Hallo! Anmelden

Kostenlose Beratung

0800 - 24 24 123

Gebührenfrei - Servicezeiten

Servicezeiten (gebührenfrei)

Kfz-Versicherung Mo. - So. 8:00 - 20:00 Uhr
Motorradversicherung Mo. - Fr. 8:00 - 19:00 Uhr
Sachversicherungen Mo. - So. 8:00 - 20:00 Uhr
Personenversicherungen Mo. - So. 8:00 - 20:00 Uhr
Konten Mo. - So. 8:00 - 20:00 Uhr
Kredit Mo. - So. 8:00 - 20:00 Uhr
Baufinanzierung Mo. - Fr. 8:00 - 19:00 Uhr
Strom & Gas Mo. - So. 8:00 - 22:00 Uhr
DSL & Handy Mo. - So. 8:00 - 20:00 Uhr
Flug Mo. - So. 8:00 - 24:00 Uhr
Hotel & Reisen Mo. - So. 8:00 - 23:00 Uhr
Mietwagen Mo. - So. 8:00 - 20:00 Uhr
Shopping Mo. - So. 8:00 - 20:00 Uhr
Sie sind hier:

Leading Hotels – Luxushotels weltweit

25. Juli 2014

In Ihrem Urlaub legen Sie bei Ihrer Unterkunft Wert auf einen hohen Qualitätsstandard? Dann hat CHECK24 genau das Richtige für Sie! Die Gruppe “The Leading Hotels of the World” bietet die weltweit größte Kollektion an Luxushotels und stellt sicher, dass in den entsprechenden Hotels alles, was das Wohlbefinden der Gäste, Komfort und Ambiente betrifft, auf höchstem Niveau ist. Von einer professionellen Massage am Strand Balis über einen privaten Pool im Palastzimmer bis hin zu einem privaten Strandclub mit Meerwasserpool an der Amalfiküste -  hier lässt es sich nur so in Luxus schwelgen.

CHECK24 hat für Sie drei exklusive Luxushotels aus der The-Leading-Hotels-of-the-World-Kette in Amalfi, Marrakesch und auf Bali herausgesucht, die Ihnen ein einmaliges, authentisches Reiseerlebnis in purem Luxus bescheren.

Romantisches Refugium an der Amalfiküste

Italiens Amalfiküste Italiens Amalfiküste bietet wunderschöne Ausblicke auf das tiefblaue Meer.

An der wunderschönen Amalfiküste begrüßt Sie das familiengeführte Fünf-Sterne Grand Hotel Santa Caterina. Geheimnisvoll in die Felsen gebaut, bietet sich Ihnen ein romantisches Luxushotel mit jahrhundertealten Gärten, Antiquitäten aus dem 19. Jahrhundert, handbemalten Keramikfliesen und einer atemberaubenden Panoramaaussicht auf die Bucht von Salerno.

Mit dem Aufzug gelangen Sie im Handumdrehen an den privaten Strandclub, wo Sie ein großer Meerwasserpool erwartet. Um sich fit zu halten, steht Ihnen ein Fitnessstudio mit Meerblick zur Verfügung und zur Entspannung hinterher ein Wellness-Center.

Die zwei erstklassigen Restaurants mit Blick auf die Bucht oder direkt am Wasser verwöhnen Sie mit ausgezeichneter mediterraner Küche. Im Reisezeitraum Anfang September kostet die Junior Suite mit Meerblick inklusive Frühstück 1.597 Euro (Anbieter: Booking, Stand: 25.07.2014).

Marokkanischer Palast

Umgeben von einer fünf Hektar großen Parkanlage mit Seen und einem einmaligen Panoramablick auf das marokkanische Atlasgebirge empfängt Sie das majestätische Fünf-Sterne-Hotel Palais Namaskar in unberührter Abgeschiedenheit. Fernöstlich inspirierte Architektur mit Einfluss von Feng Shui und modernes Interieur schaffen ein elegant-extravagantes Ambiente, das Ihre Sinne berauschen wird.

Genießen Sie eine Yogastunde und lernen Sie Meditationstechniken im wunderschön angelegten Garten. Machen Sie mit dem Hubschrauber einen Ausflug in die Wüste und genießen Sie hier ein exklusives Mittagsessen. Im Hotel stehen Ihnen verschiedene Restaurants zur Verfügung, die authentische marokkanische und thailändische Gerichte anbieten.

Das Palais Namaskar umfasst 41 individuell gestaltete Zimmer, Villen, Suiten und Paläste. Ein Großteil der Unterkünfte verfügt über private Pools oder einen Outdoor-Whirlpool und einen Kamin. Im Reisezeitraum Anfang September kostet das Deluxe Zimmer 368 Euro (Anbieter: ehotel, Stand: 25.07.2014).

Balinesische Oase

Indonesien Bali Tempel Pura Ulun Danu am Bratan See Bali verzaubert Urlauber nicht nur mit seinen Stränden, sondern auch mit unzähligen Tempeln.

Inmitten von friedlichen Reisfeldern und mit einer traumhaften Sicht auf den indischen Ozean heißt Sie das exklusive Fünf-Sterne-Hotel The Legian auf Bali willkommen. Unternehmen Sie romantische Spaziergänge am puderweißen Seminyak Beach und genießen Sie faszinierende Sonnenuntergänge über dem Meer.

Verwöhnen Sie sich mit einer Massage am Strand, entspannen Sie sich auf der Sonnenterrasse am Pool oder erkunden Sie den 40 Hektar großen tropischen Garten. Diese balinesische Oase mit traditioneller Architektur und modernem Dekor ist der perfekt Ort zum Abschalten.

Lassen Sie sich im Restaurant am Wasser mit gegrilltem Fisch und weiteren balinesischen Spezialitäten verwöhnen. Im Reisezeitraum Anfang September kostet eine Studio Suite inklusive Frühstück 451 Euro (Anbieter: easytobook, Stand: 25.07.2014).

CHECK24 ist ein unabhängiges Vergleichsportal, das Ihnen unter verschiedenen Anbietern einen günstigen Hotelpreis ermittelt.

(pke)

Festgeld: Die Südtiroler Sparkasse senkt die Zinsen

25. Juli 2014

Die Südtiroler Sparkasse (Cassa di Risparmio) senkt zum 28. August 2014 ihr Zinsen aufs Festgeld. Betroffen sind sämtliche Anlagezeiträume. Aufgrund der aktuellen Niedrigzinsphase wird das Institut jedoch weiterhin zu den Top-Anbietern im Festgeldbereich zählen – bessere Konditionen bieten aktuell nur die VTB Direktbank und die Crédit Agricole.

Die Eröffnung eines Festgeldkontos bei der Südtiroler Sparkasse ist erst ab einem Mindestanlagebetrag in Höhe von 10.000 Euro möglich – einen Maximalanlagebetrag gibt es dagegen nicht. Wie beim Festgeld üblich erfolgt die Zinsgutschrift jährlich. Die Kontoführung ist komplett kostenlos.

Die aktuellen Festgeldzinsen der Südtiroler Sparkasse

Laufzeit Zinssatz alt Zinssatz neu
3 Monate 1,10% p.a. 0,95% p.a.
6 Monate 1,25% p.a. 1,05% p.a.
12 Monate 1,40% p.a. 1,30% p.a.
24 Monate 1,50% p.a. 1,40% p.a.
36 Monate 1,85% p.a. 1,80% p.a.
48 Monate 2,05% p.a. 2,00% p.a.
60 Monate 2,15% p.a. 2,10% p.a.

Bis maximal 100.000 Euro wird die Einlagensicherung bei der Südtiroler Sparkasse über den italienischen Staat gewährleistet, der den Garantiefond „Fondo Interbancario di Tutela die Depositi“ unterhält.

Bei der Südtiroler Sparkasse handelt es sich um eine Filialbank, die über 122 Filialen verfügt. Dabei konzentrierte sich das Institut zunächst auf seinen Heimatmarkt in Südtirol. Einige Jahre später eröffnete die Südtiroler Sparkasse zusätzliche Filialen in den Regionen Lombardei, Venetien, Friaul-Julisch Venetien und in der Lombardei.

(fr)

Das Lied der Berge – drei der schönsten Wandergebiete in Europa

24. Juli 2014

Von den Klassikern in den Alpen bis hin zu weniger frequentierten Pfaden mit Blick aufs Mittelmeer – europäische Wanderwege bieten viel Natur und Abwechslung für jedes Niveau. Schnüren auch Sie die Wanderstiefel und schultern Sie den Rucksack, um sich beim Erklimmen herrlicher Berge und einer wohlverdienten Pause in sonnigen Höhen aktiv zu erholen.

Urlauber, die in Deutschland wandern gehen wollen oder mit dem eigenen Auto anreisen, finden beim CHECK24-Hotelvergleich die passende Unterkunft. Wer dagegen entlegenere Wanderregionen am Mittelmeer oder in Skandinavien erkunden möchte, findet die günstigsten Angebote für Wanderreisen inklusive Hotel und Flug mit unserem Reisevergleich. In beiden Suchmasken können Sie unter „Sportangebot“ direkt „Wandern“ anklicken.

Dolomiten – wandern für Verwegene und Familien

Pragser Wildsee in Südtirol Idylle in Türkis am Pragser Wildsee.

Die Dolomiten gehören zu den bekanntesten Gebirgszügen der Alpen. Von den markanten Drei Zinnen bis hin zum mit 3.342 Metern höchsten Berg Marmolata gibt es hier zahlreiche malerische Gipfel und Täler. Teilweise gehört die Region zum Weltnaturerbe der UNESCO, so auch der türkisblaue Pragser Wildsee. Dieser liegt auf knapp 1.500 am Fuße des Seekofel. Der malerische See gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen im Hochpustertal. Von hier aus können Sie entweder in einer bis eineinhalb Stunden und ohne große Erhebungen um den See wandern oder vom See aus anspruchsvollere Touren in den Pragser Dolomiten beginnen.

Für eine Tagestour zur auf 2.388 Metern Höhe gelegenen Seekofelhütte benötigen Urlauber zwar noch keine hochalpine Ausrüstung, stabiles Schuhwerk ist aber ein Muss. Wer sich vom Pragser Wildsee aus auf eine mehrtägige Wanderung auf dem 150 Kilometer langen Dolomiten-Höhenweg Nr. 1 begibt, muss seine Ausrüstung entsprechend um Rucksack, Trinkflasche, Erste-Hilfe-Set und gegebenenfalls ein Seil und Tourenstöcke ergänzen. Egal ob Wandersstiefel oder sonstige Utensilien – in Outdoor-Shops wie zum Beispiel Bergzeit.de finden Urlauber alles, was sie für ihre Trekkingtour in den Pragser Dolomiten benötigen. Je höher hinauf es geht, desto schöner wird der Ausblick auf den See und das Alpenpanorama.

Während der Höhenweg Nr. 1 als schönster und bis auf einen Klettersteig einer der einfacheren Dolomiten-Wege gilt, ist die „Alta Via die Dolomiti Nr. 4“ etwas für erfahrene, gut trainierte und abenteuerlustige Bergsportler. Mit den vielen Leitern, Seilen und ausgesetzten Pfaden sollten sich hier nur die Trittsicheren und Schwindelfreien auf die insgesamt 90 Kilometer lange Sechs-Tagestour mit 3.750 Höhenmetern Auf- und 4.150 Metern Abstieg begeben. Dafür führt der Höhenweg No. 4 sowohl an den Drei Zinnen als auch am weniger bekannten, aber nicht minder schönen Sorapis-See entlang.

Tour du Mont Blanc – Dreiländerwanderung für Trainierte

Paar beim Wandern Wanderurlaube bieten aktive Erholung.

Er residiert im Olymp der europäischen Gipfel: mit 4.810 Metern ist der Mont Blanc der höchste Berg Europas. Auf der Tour du Mont Blanc begeben sich Urlauber auf einer 175 Kilometer langen Umrundung des Massivs auf die Spuren von Bergmythen und Wanderträumen.

Bergsteiger mit guter Kondition, sicherem Tritt und ohne Höhenangst erklimmen dreizehn Pässe in Frankreich, Italien und der Schweiz und können an zahlreichen Aussichtspunkten den Blick über das prächtige Alpenpanorama schweifen lassen. Auf dem Rundweg, der im französischen Les Houches beginnt und endet, sind 8.500 Höhenmeter Auf- und Abstieg zu bewältigen. Dabei haben Wanderer häufig die Wahl zwischen einer leichten und schwierigen Variante und können ihre Route an die Witterungsbedingungen anpassen.

Geheimtipp Lykischer Weg – Berge und Meer in der Türkei

Strand und Berge bei Fethiye Der Lykische Weg gibt immer
wieder den Blick aufs Meer frei.

Es müssen aber nicht immer die Alpen sein. Wer etwas weiter reist hat die Gelegenheit, auf weniger ausgetretenen Pfaden zu wandern – beispielsweise auf dem Lykischen Weg. Dieser verläuft auf mehr als 500 Kilometern zwischen Fethiye und Antalya parallel zur türkischen Südküste im Taurusgebirge. Dank der günstigen Flüge nach Antalya ist die Anreise problemlos möglich. Zudem können sich Urlauber entscheiden, ob sie an einer organisierten Tour teilnehmen, die sich um den Transport des Gepäcks und die Unterkünfte kümmert oder sich als Individualwanderer mit dem Rucksack und Zelt auf den Weg machen wollen.

Einmal unterwegs laufen Wanderer zunächst einige Zeit durch das Landesinnere, doch dann gibt die Landschaft immer wieder Ausblicke auf die türkische Ägäis sowie due teils schneebedeckten Zwei- und Dreitausender des Taurusgebirges frei. Zudem führen die insgesamt 25 Etappen an diversen antiken Stätten wie den Felsengräbern von Myra vorbei. Wer nicht den ganzen Lykischen Weg entlang wandern möchte, sucht sich einfach den passenden Teilabschnitt heraus. Im Anschluss bieten die Strände der türkischen Mittelmeerküste wohlverdiente Erholung für müde Füße.

(jwö)