Hallo! Anmelden

Kostenlose Beratung

0800 - 24 24 123

Gebührenfrei - Servicezeiten

Servicezeiten (gebührenfrei)

Kfz-Versicherung Mo. - So. 8:00 - 20:00 Uhr
Motorradversicherung Mo. - Fr. 8:00 - 19:00 Uhr
Sachversicherungen Mo. - So. 8:00 - 20:00 Uhr
Personenversicherungen Mo. - So. 8:00 - 20:00 Uhr
Konten Mo. - So. 8:00 - 20:00 Uhr
Kredit Mo. - So. 8:00 - 20:00 Uhr
Baufinanzierung Mo. - Fr. 8:00 - 19:00 Uhr
Strom & Gas Mo. - So. 8:00 - 22:00 Uhr
DSL & Handy Mo. - So. 8:00 - 20:00 Uhr
Flug Mo. - So. 8:00 - 24:00 Uhr
Hotel & Reisen Mo. - So. 8:00 - 23:00 Uhr
Mietwagen Mo. - So. 8:00 - 20:00 Uhr
Shopping Mo. - So. 8:00 - 20:00 Uhr
Sie sind hier:

Kfz-Zulassung: Autohalter sollen’s künftig leichter haben

20. April 2014

Nach Plänen des Bundesverkehrsministeriums soll ab dem kommenden Jahr das Zulassungs-Prozedere für Autos erleichtert werden – das Internet macht’s möglich.

Bislang muss jede Ab-, An- oder Ummeldung eines Autos noch bei der zuständigen Kfz-Zulassungsstelle erledigt werden. Deren Öffnungszeiten sind oftmals – typisch Behörde – nicht wirklich auf Vollzeitbeschäftigte mit einer 40plus-Stundenwoche ausgelegt.

Die Kfz-Zulassung soll deshalb nach den Plänen der Bundesregierung vereinfacht werden. Geschaffen werden soll eine Online-Zulassungsstelle. Schon ab dem 1. Januar 2015 soll die virtuelle Behörde ihre Pforten im World Wide Web öffnen – rund um die Uhr, sieben Tage die Woche, das ganze Jahr hindurch.

Online-Verfahren der Autozulassung wird stufenweise eingeführt

Nummernschild

Ab 2015 ist die Kfz-Zulassung online möglich.

Zu Beginn werden jedoch noch nicht alle Funktionen rund um die Fahrzeugzulassung online möglich sein. In einem ersten Schritt soll die Abmeldung über das Internet realisiert werden. In der nächsten geplanten Ausbaustufe soll auch die Online-Zulassung von Gebrauchtwagen kein Problem mehr darstellen. Derzeit gebe es diesbezüglich jedoch noch Klärungsbedarf bei einigen Fragen rund um die Datenübermittlung an das Kraftfahrt-Bundesamt, ist aus dem Bundesverkehrsministerium zu hören.

Wird auch noch die dritte Stufe des Online-Zulassungsmodells gezündet, können Verbraucher auch Neufahrzeuge erstmals auf ihren Namen zulassen und bequem von zu Hause aus oder in der Mittagspause rasch eine Ummeldung vornehmen.

Ausweis dient bei der Online-Zulassung als Legitimation

Die politischen Hürden hat die virtuelle Zulassungsstelle bereits genommen. Bereits 2013 hatte der Bundesrat die elektronische Kfz-Zulassung gebilligt. Wie auch bisher müssen Halter beim neuen Online-Verfahren einige Unterlagen zur Hand haben – etwa den Personalausweis. Dieser wird mittlerweile in EC-Kartenformat herausgegeben und ist – genau für solche Zwecke – mit zahlreichen Zusatzfunktionen ausgestattet.

Die Nummernschilder und Kfz-Papiere – so der Plan – sollen laut Spiegel Online bei der Online-Anmeldung des Fahrzeugs mit Sicherheitscodes ausgestattet werden. Wird das Auto über das Netz abgemeldet, wird in den Fahrzeugpapieren der Verweis „Außer Betrieb“ vermerkt.

Dieser Schritt ist konsequent, bürgerfreundlich und trägt dem Zeitgeist und den sich verändernden Konsumentengewohnheiten Rechnung. Schon heute können Autobesitzer online Wunschkennzeichen reservieren, die Nummernschilder im Netz bestellen und sich zuschicken lassen.

Bisheriges Anmeldeverfahren ist umständlich und zeitraubend

Doch für die Autoanmeldung bei den Behörden bedarf es bisher immer noch der persönlichen Anwesenheit. Wer dies nicht kann oder will, muss aktuell noch einen Vertrauten oder spezielle Anmelde-Services in Anspruch nehmen. Diese können die Kfz-Zulassung jedoch nur mit einer Kopie des Ausweises und schriftlichen Vollmacht erledigen.

Künftig soll bundesweit auch die Mitnahme des Kennzeichens bei einem Umzug in einen anderen Zulassungsbezirk kein Problem mehr sein. Zudem übernimmt bis Juli dieses Jahres der Zoll zentral die Aufgabe, die fälligen Kfz-Steuern einzutreiben. Autofahrer sollten sich deshalb nicht wundern, wenn der nächste Kfz-Steuerbescheid nicht wie gewohnt vom Finanzamt, sondern vom Zoll kommt.

(srh)

Fahrzeug-Finanzierungen Teil 3: Autokredit einer Direktbank

19. April 2014

Schickes Cabrio, robuster SUV oder ein geräumiger Kombi – die aktuell wieder gestiegene Anzahl an Neuzulassungen in der Bundesrepublik zeigt, dass die Deutschen ihr liebstes Hobby, das Auto,  wieder entdeckt haben und auch dazu bereit sind, für ein neues Fahrzeug einen größeren Geldbetrag auszugeben. Da jedoch nicht jeder Verbraucher den Kauf eines neuen Autos bar bezahlen kann, gibt es verschiedene Finanzierungsangebote von Banken, Händlern und Herstellern, damit sich jeder den Traum vom Wunschauto verwirklichen kann.

Wenn es um den Kauf eines neuen Autos auf Pump geht, ist der Autokredit bei den Deutschen besonders beliebt: Laut einer aktuellen Studie der Gesellschaft für Konsumforschung verwendet ein Viertel aller deutschen Kreditnehmer das Geld der Bank aktuell für die Finanzierung eines neuen oder gebrauchten Autos. Insbesondere den Kauf eines Gebrauchtwagens würden die Deutschen über einen speziellen Autokredit finanzieren – laut der GfK-Befragung würden knapp 90 Prozent der Befragten den Kauf eines gebrauchten Autos über ein derartiges Darlehen finanzieren.

Freie Modell- und Markenwahl beim Fahrzeugkauf über einen Autokredit

Autokauf-Barzahlerrabatt

Hohe Barzahlerrabatte gibt’s nur mit einem Autokredit einer Direktbank.

Spezielle Autokredite können Verbraucher direkt über den Fahrzeughersteller oder über unabhängige Direktbanken im Internet aufnehmen. Die herstellergebundenen Autobanken locken Verbraucher oftmals mit besonders günstigen Kreditkonditionen, die jedoch nur für den Kauf bestimmter Modelle oder Neuwagen gelten. Freie Auswahl bei Marke und Modell des zu finanzierenden Autos haben Kreditnehmer, die die Finanzierung über den Kredit einer Direktbank abwickeln – welches Fahrzeug der Verbraucher mit dem Autokredit der Onlinebank finanziert, spielt weder bei der Vergabe des Kredites, noch für die Höhe der fälligen Zinsen eine Rolle.

Bei Autokrediten handelt es sich um eine spezielle, zweckgebundene Form des Ratenkredites. Der aufgenommene Geldbetrag darf in der Regel ausschließlich für den Kauf eines neuen oder gebrauchten Fahrzeuges verwendet werden – wenige Banken ermöglichen ihren Kunden auch die Finanzierung möglicher Umrüstungs- oder Umbaukosten über das zinsgünstige Darlehen.

Aufgrund der Zweckbindung müssen Autokreditnehmer den Kfz-Brief des finanzierten Fahrzeuges zudem meist bis zur vollständigen Rückzahlung des Kredites bei der Bank hinterlegen. Der Fahrzeugbrief dient der Bank als zusätzliche Sicherheit gegen einen möglichen Kreditausfall – kann der Verbraucher die fälligen Tilgungsraten während der Laufzeit nicht mehr bezahlen, hat die Bank das Recht, das Fahrzeug zu verkaufen und die offene Geldschuld auf diese Weise auszugleichen.

Die Hinterlegung des Fahrzeugbriefes während der gesamten Kreditlaufzeit ist jedoch nicht nur für die Bank von Vorteil: Da das Geldhaus so ein geringeres Risiko hat, bei einem Kreditausfall auf den Schulden des Verbrauchers sitzen zu bleiben, kann sie zweckgebundene Autokredite zu deutlich günstigeren Zinsen vergeben als normale Ratenkredite. Über einen unabhängigen Autokreditvergleich können Verbraucher aktuell ein Darlehen in Höhe von 20.000 Euro mit einer Laufzeit von 72 Monaten ab einem effektiven Jahreszins von nur 2,75 Prozent aufnehmen.

Hohe Barzahlerrabatte nur durch zweckgebundenen Autokredit

Zusätzlich zu den besonders niedrigen Zinsen bieten Autokredite von Direktbanken bei der Finanzierung eines neuen oder gebrauchten Fahrzeuges im Gegensatz zu allen anderen Finanzierungsmöglichkeiten einen weiteren entscheidenden Vorteil: Den Barzahlerrabatt. Durch den Kauf des Autos über den Autokredit einer unabhängigen Bank tritt der Verbraucher als Barzahler auf – ein Großteil der Händler ist in diesem Fall bereit, sehr hohe Nachlässe auf den eigentlichen Listenpreis des Autos zu geben.

Diesen Preisvorteil erhalten Verbraucher jedoch nicht, die den Kauf über den Kredit einer Autobank finanzieren: Darlehen dieser Institute sind in der Regel vergleichsweise günstig, da sie vom Händler oder Hersteller subventioniert werden. Auf diese Weise schrumpft der Gewinn des Fabrikanten bereits – ein weiterer Preisnachlass beim Kauf ist daher nicht möglich.

Finanziert der Verbraucher das Fahrzeug jedoch über den Autokredit einer unabhängigen Direktbank, lassen sich die Händler in der Regel nicht lumpen: Laut einer Studie der Stiftung Warentest erhielten Verbraucher auf diese Weise im vergangenen Jahr je nach Modell und Marke Barzahlerrabatte in Höhe von 15 bis 40 Prozent des Listenpreises. Aufgrund der aktuell deutlich gestiegenen Neuzulassungen in Deutschland gehen verschiedene Experten jedoch davon aus, dass die Zeit der Rekordrabatte bald vorbei sein könnte. Wer jetzt beim Autokauf noch ein richtiges Schnäppchen machen möchte, sollte sich also beeilen.

(as)

Andere Beiträge zu diesem Thema:
Fahrzeug-Finanzierungen Teil 1: Leasing
Fahrzeug-Finanzierungen Teil 2: Kredit einer Autobank

Günstige Apartments auf der Balkanhalbinsel

18. April 2014

Entdecken Sie eine noch recht unbekannte Region mit außergewöhnlichen Naturschönheiten -  die Balkanhalbinsel. Wanderungen in unberührten Landschaften, ein kühles Bad an der Adriaküste und kulinarische Köstlichkeiten – entdecken Sie mediterranes Neuland und erleben Sie ein Europa, das anderswo bereits verschwunden ist. Außerdem wird Ihr Geldbeutel geschont.

CHECK24 hat für Sie drei attraktive Apartments in Kroatien, Serbien und Montenegro herausgesucht, die Ihnen eine neue Sicht auf den Balkan und ein einmaliges Erlebnis bescheren.

Dalmatiens vielfältige Naturlandschaften

Im nördlichen Teil Dalmatiens zwischen der Adriaküste und den höchsten Gipfeln des Velebit-Gebirges, befindet sich die Stadt Zadar. Sie ist der ideale Ausgangspunkt, um zu den vorgelagerten Inseln, den Schluchten und den Anhöhen des Gebirgsmassivs und den vielen Flüssen, wo Sie Rafting und Kajakfahren ausprobieren können, zu gelangen.

Nur wenige Gehminuten von Zadars Altstadt entfernt, befindet sich die mit drei Sternen klassifizierten Studios S. Bei Ankunft erwarten Sie hier ein Willkommensgetränk und Kuchen. Jedes Studio ist mit einem gemütlichen Sitzbereich mit TV sowie einer Küchenzeile mit Kochutensilien, Mikrowelle und Kühlschrank ausgestattet. Das Badezimmer verfügt über eine Dusche und kostenlose Pflegeprodukte. Bars und Restaurants sind innerhalb eines kurzen Spaziergangs erreichbar. Im Reisezeitraum Ende Mai kostet ein Studio mit zwei Einzelbetten 55 Euro pro Nacht (Anbieter: Booking.com, Stand: 17.04.2014).

Privatstrand an der Bucht von Kotor

Montenegro ist ein Land voller Kontraste: Flach abfallende Strände und zerklüftete Bergwelten, Städte im Aufbruch und Dörfer, in denen die Zeit scheinbar stillsteht. In einem malerischen Fischerdorf direkt an der wunderschönen Bucht von Kotor befinden sich die mit drei Sternen klassifizierten Kjara Apartments.

Tanken Sie Sonne am Privatstrand und genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf die Bucht. Die Apartments sind mit einem Sitzbereich, Kabel TV, einer Küchenzeile und Bad mit Dusche ausgestattet. WLAN  und Parkplätze stehen Ihnen frei zur Verfügung. Ein Bootsverleih und ein Markt mit frischen Lebensmitteln erreichen Sie innerhalb weniger Gehminuten. Im Reisezeitraum Ende Mai kostet ein Studio mit Gartenblick 25 Euro pro Nacht (Anbieter: Booking.com, Stand: 17.04.2014).

Eine der ältesten Städte Europas

Belgrad gehört zu den ältesten Städten Europas und feierte kürzlich seinen 600. Geburtstag als serbische Hauptstadt. Kulturinteressierte, Nachtschwärmer und Naturliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten. Im Umland erwarten Sie grüne Gebirge, Weinberge, Klöster und zahlreiche kleine interessante Städte. Lediglich wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt begrüßen Sie die modern ausgestatteten Sava Mala Apartments.

Die Studios sind klimatisiert und mit stilvollem Mobiliar eingerichtet. Sie verfügen über TV, eine Küchenzeile mit Kochutensilien und Mikrowelle als auch einem eigenen Badezimmer mit kostenfreien Pflegeprodukten und Haartrockner. Im Reisezeitraum Ende Mai kostet ein Studio mit Schlafsofa 40 Euro pro Nacht (Anbieter: Booking.com, Stand: 17.04.2014).

CHECK24 ist ein unabhängiges Vergleichsportal, das Ihnen unter verschiedenen Anbietern einen günstigen Hotelpreis ermittelt.

(pke)