0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

VTB Direktbank verlängert Startguthaben Aktion beim Tagesgeld

04.01.2012 - 10:00

Auch im neuen Jahr können sich Anleger über attraktive Angebote beim Tagesgeld freuen. Denn die VTB Direktbank hat ihre Startguthaben-Aktion beim Tagesgeld verlängert. Alle Neukunden, die bis zum 31. Januar 2012 ein Tagesgeldkonto eröffnen, erhalten einen Bonus in Höhe von 40 Euro. Daneben lockt die Tagesgeldbank mit einem lukrativen Zinssatz von 2,7 Prozent.

Die Zinserträge werden quartalsweise ausgezahlt. Sowohl Bestandskunden als auch Neukunden profitieren von dem attraktiven Tagesgeldzins. Für die Auszahlung des Startguthabens ist keine Mindesteinlage erforderlich. Damit gehört das Angebot der VTB Direktbank zu einem der gewinnbringendsten Tagesgeldangebote, die gegenwärtig auf dem deutschen Markt angeboten werden. Aktuell befindet sich das VTB Tagesgeld im CHECK24 Tagesgeld Vergleich auf dem zweiten Rang.

Tagesgeld Konditionen der VTB Direktbank

Die Direktbank verlangt für die Eröffnung des Tagesgeldkontos weder Mindest- noch Höchsteinlagen. Die Einlagen werden einfach und sicher über das TÜV-zertifiziertes Onlinebanking verwaltet. Dabei haben Anleger täglich Zugriff auf das Ersparte. Aus Sicherheitsgründen wendet die VTB Direktbank bei der online Kontoverwaltung das mobile-TAN-Verfahren, kurz mTAN, an. Für jede Transaktion wird dem Kunden eine Transaktionsnummer zugeschickt, die Gültigkeit des Sicherheitscodes verfällt nach fünf Minuten. Wenn Kontobewegungen verbucht werden, wird dem Sparer kostenlos ein monatlicher Kontoauszug erstellt.

VTB Direktbank - Sicherheit bei der Geldanlage

Erst seit dem Frühjahr 2011 ist die VTB Direktbank auf dem deutschen Markt aktiv. Dennoch gehört das Unternehmen mit seinem Tagesgeld- und Festgeldangebot zu einem der besten Anbieter. Das innovative Sparkonto VTB Duo, ein Festgeldangebot mit täglicher Verfügbarkeit, bietet gerade Anlegern, die von den Vorzügen beider Anlagemodelle profitieren wollen, eine gute Alternative. Bei dem Produkt handelt es sich um ein Festgeldkonto, welches mit den Eigenschaften des Tagesgelds kombiniert wird - über 20 Prozent der Einlagen können Anleger jederzeit verfügen. Die VTB Bank (Deutschland) AG ist eine Zweigniederlassung der österreichischen Geschäftsbank VTB Bank (Austria) AG, die eine Tochter der russischen VTB Bank ist. Die Tagesgeld-Einlagen werden durch den Sicherungsfonds des österreichischen Staates in Höhe von 100.000 Euro je Kunde abgesichert.

 

(sb)

Weitere Artikel: