0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Tagesgeld Zinsen: 1822direkt erhöht auf 2,25 Prozent

14.06.2011 - 14:24

Die 1822direkt hat für ihr Tagesgeldkonto die Zinsen erhöht. Neukunden erhalten für ihr angelegtes Tagesgeld aktuell 2,25 Prozent Tagesgeldzinsen im Jahr. Interessenten sollten sich jedoch beeilen, denn das Angebot ist zeitlich begrenzt.

Die 1822direkt wartet seit dem 10. Juni mit höheren Tagesgeldzinsen auf. Noch bis zum 15. November erhalten alle Kunden, die zum ersten Mal ihr Geld auf einem Tagesgeldkonto der 1822direkt anlegen, jährlich 2,25 Prozent Zinsen. Das Angebot gilt für alle Einlagen bis zu einem Betrag von 250.000 Euro. Anlagesummen, die diesen Wert übersteigen, werden bis 500.000 Euro mit jährlich 1,5 Prozent verzinst. Die 1822direkt garantiert jedem Kunden Sicherheit für seine Geldanlage. Durch den Haftungsverbund der deutschen Sparkassen wird das Vermögen der Sparer in unbegrenzter Höhe gesichert.

Hohe Zinsen aufs Tagesgeld

Wer sich noch in diesem Monat für das Tagesgeldkonto bei der 1822direkt entscheidet, bekommt ganze fünf Monate die attraktiven Zinsen auf sein Tagesgeld. Anschließend wird der dann gültige variable Zinssatz angewendet. Anleger können ihr Geld bereits ab dem ersten Euro auf dem Tagesgeldkonto anlegen. Mittlerweile befindet sich die 1822direkt nach der Zinserhöhung um 0,25 Prozentpunkte in unserem Tagesgeld Vergleich auf dem dritten Rang. Einzig die Tagesgeldbank Cortal Consors, die vierteljährlich 2,3 Prozent Zinsen vergibt, und die Bank of Scotland, die Anlegern einen Zinssatz von jährlich 2,4 Prozent verrechnet, liegen im Vergleichsrechner vor der 1822direkt.

Sicherheit für Ihr Tagesgeld

Die Sicherheit für Ihr angelegtes Kapital ist dank des Einlagensicherungsfonds der Bundesrepublik und des Haftungsverbunds deutscher Sparkassen, dem die 1822direkt angehört, in jedem Fall gewährleistet. Auf diese Weise können Sparer ohne Risiken von den Vorzügen der 1822direkt profitieren. Ansprechende Tagesgeldzinsen, keine Gebühren auf das Tagesgeldkonto und tägliche Verfügbarkeit zeichnen dieses Angebot aus. Zusätzlich wurde die Kapitalanlage der 1822direkt im vergangenen Jahr von den Finanzexperten der Wirtschaftswoche zum „Besten Tagesgeld“ unter den Direktbanken gewählt.

(sb)

Weitere Artikel: