0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Tagesgeld mit guten Zinsen und Begrüßungsgeld inklusive

06.07.2017 - 18:06

Wer bei der Ferratum Bank ein neues Tagesgeldkonto eröffnet, erhält ab sofort nicht nur einen außergewöhnlich hohen Zinssatz von 0,80 Prozent, sondern zusätzlich noch 20 Euro geschenkt.

Das Tagesgeldkonto der Ferratum Bank zählt derzeit zu den bestverzinsten Angeboten im Vergleich von CHECK24. 0,80 Prozent jährlich zahlt die maltesische Bank aktuell auf alle Einlagen zwischen 500 und 100.000 Euro. Diese sind komplett über die maltesische Einlagensicherung geschützt. Der Zinssatz gilt sowohl für neue Kunden als auch für Bestandskunden der Bank. Ihren Neukunden garantiert die Bank allerdings zusätzlich, dass sich ihr Zinssatz im ersten halben Jahr nicht verschlechtert. Wer sein erstes Tagesgeldkonto bei der Bank eröffnet, kann sich zusätzlich noch 20 Euro als Willkommensgeschenk sichern.

20 Euro geschenkt – nicht nur für Neukunden

Die 20 Euro können sich Anleger sichern, die noch nie zuvor ein Konto bei der Ferratum Bank geführt haben und das Konto jetzt über CHECK24 eröffnen. Dafür müssen sie bis Ende des Folgemonats der Kontoeröffnung mindestens 10.000 Euro auf ihr neues Konto eingezahlt haben. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, bekommen die Neukunden den Bonus spätestens zwölf Wochen nach Kontoeröffnung auf ihr Konto überwiesen.

Doch nicht nur Neukunden können sich den Bonus sichern. Auch, wer bereits ein Tagesgeldkonto bei der Ferratum Bank führt, kann sich mit 20 Euro belohnen lassen. Das gilt für alle Kunden, die ihr Konto seit mindestens einem halben Jahr nicht mehr genutzt haben. Zahlen sie nach Ablauf des halben Jahres wieder mindestens 10.000 Euro auf dem Konto ein, bekommen sie – zusätzlich zum Zins – ebenfalls 20 Euro geschenkt.

(rkr)
 

Weitere Artikel: