0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

ING-DiBa: Deutschlands bestes Tagesgeld und Bonus exklusiv bei CHECK24

03.01.2012 - 15:17

Noch bis 31. Januar gibt es Deutschlands bestes Tagesgeld bei CHECK24 mit einem Exklusivbonus von 50 Euro. CHECK24 stockt den von der ING-DiBa gewährten Bonus von 20 Euro um weitere 30 Euro auf!

Nur bei CHECK24 bekommen Sparer, die das Tagesgeldkonto der ING-DiBa eröffnen, 50 Euro  geschenkt. Die Aktion wird voraussichtlich am 31. Januar 2012 auslaufen. Von der Gutschrift profitieren alle, die in den vergangenen 12 Monaten kein Tagesgeldkonto bei der ING-DiBa besaßen und die ihr erstes Extra-Konto eröffnen. Außerdem fordert die ING-DiBa eine Mindesteinlage in Höhe von 5.000 Euro. Die Summe muss innerhalb von vier Wochen nach Kontoeröffnung in einem Betrag auf das Tagesgeldkonto eingegangen sein. Anschließend wird der Bonus in Höhe von 50 Euro ca. vier Wochen nach Zahlungseingang von der ING-DiBa ausgezahlt.

Konditionen des ING-DiBa Tagesgelds

Auf das Tagesgeld der ING-DiBa erhalten alle Neukunden einen Zinssatz von 2,5 Prozent garantiert für sechs Monate ab Kontoeröffnung.  Die Zinsausschüttung erfolgt beim ING-DiBa Tagesgeld jährlich. Die Kontoverwaltung erfolgt online,  telefonisch oder per Post. Die Kontoführung ist beim Tagesgeld kostenlos. Prinzipiell fordert die ING-DiBa keine Mindest- oder Höchsteinlagen. Davon ausgenommen ist die Bonusaktion, für die eine Starteinlage von mindestens 5.000 Euro nötig ist. Mit dem Tagesgeldkonto bleiben Sie flexibel und können täglich auf Ihre Einlagen zugreifen.

Ausgezeichnete Tagesgeldbank

Die ING-DiBa hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Auszeichnungen von renommierten Fachmedien erhalten. In einer aktuellen Studie von Testsieger.de, welche 24 Banken umfasste, wurde das Tagesgeldkonto der ING-DiBa zu „Deutschlands bestem Tagesgeldkonto“ gekürt.  Im Mai 2011 wurde die Bank vom Wirtschaftsmagazin Euro zum fünften Mal in Folge zur beliebtesten Bank 2011 gekürt. Dafür wurden 130.000 Kunden zu Konditionen und Kundenservice befragt. Zudem können sich Sparer ihres Geldes hundert Prozent sicher sein. Zusätzlich zur gesetzlichen Garantie durch den deutschen Staat (100.000 Euro je Kunde) greift darüber hinaus im Notfall auch der Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken. Pro Kunde werden so 1,2 Milliarden Euro abgesichert.

(sb)

Weitere Artikel: