0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Die Cortal Consors senkt die Zinsen aufs Tagesgeld

05.06.2013 - 17:50

Die Cortal Consors senkt zum 10. Juni 2013 ihre Zinsen aufs Tagesgeld auf 1,3 Prozent jährlich. Damit reagiert auch die französische Direktbank auf die Leitzinssenkung der Europäischen Zentralbank Anfang Mai. Kurz entschlossene Sparer können sich jedoch den aktuellen Zinssatz von 1,5 Prozent über einen längeren Zeitraum hinweg sichern – denn die Cortal Consors bietet Neukunden eine Zinsgarantie von zwölf Monaten.

In diesem Zeitraum bleibt die Verzinsung des Tagesgeldkontos garantiert unverändert. Wer also innerhalb der nächsten Tage ein Konto eröffnet, erhält weiterhin den alten Zinssatz. Mit einer vierteljährlichen Zinsausschüttung gehört das derzeitige Angebot zu einem der besten im Tagesgeld Vergleich. Fällt der Zinssatz dagegen auf 1,3 Prozent zurück, so rutscht die Direktbank um einige Plätze nach unten ab.

Die Direktbank bietet ihren Kunden gute Konditionen

Die maximale Anlagehöhe beträgt bei der Cortal Consors 50.000 Euro. Eine Mindestanlage ist dagegen nicht erforderlich. Zusätzlich bietet das Institut ein kostenloses Wertpapier-Depot zum Tagesgeldkonto an – die Nutzung ist optional. Nach dem Ablauf der zwölfmonatigen Zinsgarantie fällt der Zinssatz auf den Bestandskundensatz zurück, der aktuell bei 1,00 Prozent pro Jahr liegt. Die Kontoführung bei der Direktbank kann online oder per Telefon erfolgen.

Über den französischen Staat sind Spareinlagen bei der Cortal Consors bis zu einer Höhe von 100.000 Euro pro Kunde gesetzlich abgesichert. Die Bank gehört zudem dem Einlagensicherungsfonds der privaten Banken in Deutschland an. Im Rahmen dessen sind auch Kundeneinlagen bis maximal 45 Millionen Euro abgedeckt.

Die mehrfach ausgezeichnete Cortal Consors gehört zur BNP Paribas

In der Kategorie „Mobile Banking“ erhielt die Cortal Consors vom Nachrichtenmagazin n-tv und Börse Online im letzten Jahr den Titel „Bank des Jahres 2012“. Die Zeitschrift €uro verlieh dem Tagesgeldkonto der Cortal Consors 2012 das Prädikat „sehr empfehlenswert“. Die Direktbank ist eine Tochtergesellschaft der französischen BNP Paribas. Sie wurde 1994 gegründet und ist heute eine der führenden Banken für private Geldanlagen und Online-Wertpapierhandel.

(fr)

Weitere Artikel: