0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Zinserhöhung auf Geldanlagen bei der comdirect bank

16.05.2011 - 16:12

Sparer dürfen sich über eine Zinserhöhung bei verschiedenen Geldanlagen freuen: Zum 12. Mai hat die comdirect bank AG die Zinsen auf das Tagesgeld, Festgeldkonto und das Laufzeitkonto erhöht. Damit folgt die Direktbank dem Trend auf dem Finanzmarkt und gewährt seinen Anlegern eine höhere Rendite.

Anleger haben allen Grund zur Freude, denn die Serie der Zinserhöhungen wird fortgeführt. Nachdem einige Banken infolge der Leitzinserhöhung der Europäischen Zentralbank (EZB) im April die Zinssätze auf Anlagemodelle angehoben haben, legt nun auch die comdirect bank AG nach und verbessert die Konditionen aufs Festgeldkonto, Laufzeitkonto und dem Tagesgeld PLUS-Konto sowohl für Neukunden als auch für Bestandskunden. Vor der Zinserhöhung bekamen Kunden bis zu einem Betrag von 5.000 Euro 1,75 Prozent aufs Tagesgeld. Nun erhalten Sparer diesen Zinssatz bis zu einem Anlagebetrag von 10.000 Euro. Für Beträge zwischen 10.000,01 und 50.000 Euro werden effektiv 1,0 Prozent und ab 50.000,01 Euro 0,50 Prozent Zinsen vergeben. Die Auszahlung erfolgt quartalsweise, wodurch zusätzlich noch vom Zinseszinseffekt profitiert wird.

Verbesserte Konditionen beim Festgeldkonto und Laufzeitkonto

Die comdirect bank AG hat auch die Verzinsung vom Festgeld- und Laufzeitkonto angeglichen. Beide Finanzprodukte werden ab einer Mindesteinlage von 500 Euro vergeben. Das Festgeldkonto ist nur für Laufzeiten bis zu drei Monaten erhältlich, für feste Geldanlagen ab sechs Monaten bietet die comdirect bank AG das Laufzeitkonto an. Für ein Festgeldkonto mit einer Laufzeit über einen Monat werden 0,85 Prozent, für zwei Monate 0,85 Prozent, 1,00 Prozent bis zu einer Anlagesumme von 50.000 Euro und ab einem Betrag von 50,000 Euro 1,15 Prozent Zinsen gezahlt. Das Laufzeitkonto über ein halbes Jahr wird mit 1,3 Prozent verzinst. Für ein Jahr fest angelegtes  Kapital bekommt der Kunde 1,8 Prozent, zweijährige Laufzeiten erhalten 2,2 Prozent, für 60 Monate gibt es 3,5 Prozent und für 120 Monate 4,1 Prozent Zinsen. Zusammengefasst beträgt die Zinserhöhung beim Laufzeitkonto bis zu zwei Jahren etwa 0,2 Prozentpunkte. Bei fünf Jahren verspricht die comdirect bank AG 0,25 Prozent und bei zehn Jahren Laufzeit 0,1 Prozent Zinsen. Die Erträge werden beim Laufzeitkonto zum Ende der Vertragslaufzeit, ab zwölf Monaten jedoch jährlich, gutgeschrieben.

Provision für Neukunden

Neben der Zinserhöhung wartet die comdirect bank AG zusätzlich mit einem Werbeangebot auf. Jeder, der ein Festgeldkonto oder Laufzeitkonto eröffnet, bekommt 10 Euro geschenkt. Wer sich hingegen für das Tagesgeld PLUS-Konto entscheidet, erhält sogar eine 15 Euro Gutschrift. Beide Angebote gelten ausschließlich für Neukunden. Mit der Zinserhöhung auf sichere Geldanlagen befindet sich die Direktbank im Festgeld Vergleich auf einer guten Position. Allerdings gibt es andere Anbieter mit besseren Konditionen, bei denen der Kunde mehr Gewinn erwirtschaften kann.

 

(sb)

Weitere Artikel: