0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Bank of Scotland Tagesgeld: Bei CHECK24 mit 50 Euro Gutschrift

05.03.2012 - 16:37

Die Bank of Scotland vergibt an Neukunden aktuell 30 Euro aufs Tagesgeld. Doch damit nicht genug: Wenn Sie bei CHECK24 noch bis zum 8. April 2012 ein Tagesgeldkonto bei der Direktbank eröffnen, bekommen Sie von uns zusätzlich 20 Euro geschenkt! Somit können sich Sparer über ein Startguthaben von insgesamt 50 Euro freuen. Daneben bietet das Tagesgeld der Bank of Scotland aber noch weitere Vorteile.

Sind Sie aktuell auf der Suche nach einer lukrativen Geldanlage? Wenn Sie über dem kostenlosen CHECK24 Tagesgeld Vergleich Ihr erstes Tagesgeldkonto bei der Bank of Scotland eröffnen, schenkt Ihnen CHECK24 zusätzlich zum 30-Euro-Startguthaben der Direktbank eine Sonderprämie in Höhe von 20 Euro. Spätestens vier Wochen nach Ersteinzahlung auf das Tagesgeldkonto wird Ihnen die Gutschrift von insgesamt 50 Euro ausgezahlt. Neben dem attraktiven Bonus können sich aber auch die Tagesgeld-Konditionen der Bank of Scotland sehen lassen.

Tagesgeldkonto mit jährlich 2,7 Prozent Zinsen

Wenn Sie sich für das Tagesgeld der Bank of Scotland entscheiden, profitieren Sie von einer jährlichen Zinsgutschrift in Höhe von 2,7 Prozent – Neu- und Bestandskunden erhalten das gleiche Zinsniveau. Der Zinssatz ist variabel, somit kann die Bank das Zinsniveau jederzeit an die Marktverhältnisse anpassen. Anhand einer Beispielrechnung wird schnell deutlich, wie rentabel das Tagesgeld der Bank of Scotland ist: Wenn Sie beispielsweise einen Betrag von 7.500 Euro für nur 60 Tage anlegen, erhalten Sie inklusive 50 Euro Gutschrift einen Gesamtertrag in Höhe von 83,75 Euro.

Zudem müssen Sie bei der Kontoeröffnung keine Mindest- oder Höchsteinlagen zahlen. Ihr Kapital wird bis zu 85.000 Pfund (etwa 100.000 Euro) durch den britischen Staat abgesichert, ferner werden durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken 250.000 Euro je Kunde geschützt.

Bank of Scotland: ausgezeichnete Geldanlage

Das Tagesgeld der Direktbank wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Denn die Bank of Scotland bietet Ihnen mit ihrem täglich verfügbaren Anlagemodell beständig gute Zinsen, wie bereits mehrfach von verschiedenen Fachmedien bestätigt wurde: So hat Finanztest der Stiftung Warentest dem Tagesgeldangebot der Bank im Januar dieses Jahres das Prädikat „dauerhaft gut“ gegeben. In den letzten zwei Jahren landete das Tagesgeldkonto bei den Untersuchungen stets unter den 20 besten Angeboten.

(sb)

Weitere Artikel: