0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Die 1822direkt verlängert ihre Zinsgarantie aufs Tagesgeld

03.04.2014 - 14:00

Die 1822direkt verlängert erneut ihre Zinsgarantie aufs Tagesgeld. Sparer, die ab sofort ein Konto bei der Direktbank eröffnen, erhalten bis zum 20. August 2014 eine garantierte jährliche Verzinsung in Höhe von 1,3 Prozent. Das bedeutet, dass der beworbene Zinssatz auch in Folge einer erneuten Leitzinssenkung von der 1822direkt nicht neu angepasst werden darf. Das Angebot gilt nur für Neukunden und nur für Beträge bis zu einer Maximalhöhe von 100.000 Euro. Zudem sind Gelder ausgeschlossen, die zuvor bei der Frankfurter Sparkasse angelegt waren.

Zinsgarantie bis August.
Spareinlagen über 100.000 Euro bis einschließlich 250.000 Euro werden mit einem Prozent pro Jahr verzinst. Für darüber hinausgehende Beträge beziehungsweise nach Ablauf der Zinsgarantie gilt der variable Basiszins gemäß dem dann gültigen Preis- und Leistungsverzeichnis. Dieser liegt aktuell bei 0,75 Prozent jährlich.

 

Die Einlagensicherung wird bis zu einer maximalen Höhe von 100.000 Euro pro Kunde vom deutschen Staat gewährleistet. Darüber hinaus sind für die 1822direkt durch den Haftungsverbund der deutschen Sparkassen Einlagen in unbeschränkter Höhe abgesichert.

Beim Abschluss über Deutschlands großes Vergleichsportal erhalten Sparer zusätzlich einen Reisegutschein in Höhe von 50 Euro.

Die Onlinebank 1822direkt gehört zu Frankfurter Sparkasse

Die 1822direkt ist eine hundertprozentige Direktbanktochter der Frankfurter Sparkasse. Der Mutterkonzern ist mit einer Bilanzsumme von 18.157.138 Euro und 1.755 Mitarbeitern die viertgrößte Sparkasse in Deutschland.

 

Die 1822direkt agiert seit dem 28. September 1996 im Direktbanking und versteht sich als Universalanbieter im Privatkundenbereich. Ihr Produktportfolio umfasst neben Tagesgeld-, Giro- und Depotkonten auch Festgeld. Das Institut vermittelt zudem Ratenkredite, Baufinanzierungen und individuelle Versicherungsangebote.

(fr)

Weitere Artikel: