0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Neuer Stromanbieter gesucht - aber günstig und fair

25.03.2014 - 08:00

Stromkunden müssen in Deutschland seit Jahren immer tiefer in die Tasche greifen, um die Nutzung von Licht, Kühlschrank und Co. bezahlen zu können. Viele von ihnen werden dabei noch vom örtlichen Grundversorger mit Strom beliefert. Dabei gehören diese Tarife zu den teuersten Varianten der Energieversorgung. Außerdem gibt es viele günstigere Angebote. Wer Angst hat, dass beim Wechsel etwas schief gehen könnte, kann beruhigt sein - die Stromversorgung ist in jedem Fall gesichert.

Auch Verbraucherschützer raten regelmäßig zum Wechsel des Stromanbieters. Es ist im Internetzeitalter ohnehin denkbar einfach geworden, die verfügbaren Tarife zu vergleichen. Die Hauptarbeit nehmen den Verbrauchern die Online-Vergleichsrechner ab. Immer wieder geben zudem auch verbrauchernahe, unabhängige Tests einen Überblick, auf was beim Stromvergleich geachtet werden kann.

Faire und günstige Stromanbieter finden

Beispielsweise hat die Stiftung Warentest in ihrer Dezemberausgabe von Finanztest kürzlich einen Überblick über möglichst verbraucherfreundliche Stromanbieter gegeben. So wie zuletzt der Stromversorger Enstroga AG, landen bei solchen Tests regelmäßig Stromanbieter vorn, die nicht nur günstige Tarife bieten, sondern auch guten Service.

Stromvergleich leicht gemacht

Auch mithilfe des Stromvergleichs auf CHECK24 sind diese Tarife leicht gefunden. Der Stromrechner benötigt lediglich zwei Angaben: die eigene Postleitzahl und den jährlichen Stromverbrauch. Der Rechner berücksichtigt dann unabhängig alle verfügbaren Tarife. Damit möglichst verbraucherfreundliche Angebote angezeigt werden, hat CHECK24 bereits einige Voreinstellungen im Sinne der Stromkunden vorgenommen. Sie berücksichtigen die CHECK24-Richtlinien zum Verbraucherschutz. Diese regeln unter anderem die Höhe möglicher Bonuszahlungen für Neukunden, Umfang und Dauer einer Preisfixierung sowie eine transparente Preisgestaltung der Tarife.

Der Verbraucher hat die Entscheidungsgewalt

Selbstverständlich können diese Einstellungen bei Bedarf wieder geändert werden. Es handelt sich dabei lediglich um Empfehlungen. Der Verbraucher kann bei der Tarifauswahl folglich selbst entscheiden, ob er etwa eine Preisgarantie wünscht oder ob der Bonus bei der Preisberechnung bereits berücksichtigt werden soll. Bei welchen Stromanbietern Kunden in besonders guten Händen sind, ist an den Bewertungen von Kunden zu erkennen, die bereits ihren Anbieter gewechselt haben. Sie bieten damit eine Orientierung, welche Anbieter günstig und besonders serviceorientiert sind. Dafür werden bei CHECK24 Sternchen vergeben: je mehr Sternchen angezeigt werden, desto zufriedener waren die Kunden, die zu dem Stromanbieter gewechselt sind.

Anbieterwechsel ohne Sorgen

CHECK24 ermöglicht es zudem, sich vor einem möglichen Stromanbieterwechsel über einzelne Anbieter zu informieren. Der Wechsel selbst ist dann kinderleicht: Ist der optimale Stromanbieter gefunden, können Verbraucher einfach direkt online den Wechselantrag ausfüllen und absenden. Schon wird der neue Anbieter damit beauftragt, die restlichen Formalitäten zu übernehmen.

(rfi)

Weitere Artikel: