0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Stadtwerke Duisburg testen Intelligente Zähler

26.07.2010 - 22:26

Umweltbewusstes Verhalten wird im Haushalt nicht nur immer wichtiger, sondern in Zukunft auch immer einfacher. So genannte „Intelligente Zähler“ sollen helfen, den Stromverbrauch genauer im Blick zu haben und so Sparpotentiale im eigenen Haushalt aufzuspüren.

Rund 1.000 Kunden der Stadtwerke Duisburg dürfen derzeit an einem Test für Smart Meter teilnehmen. Im Rahmen des Pilotprojekts erhalten die ausgewählten Kunden kostenlos einen Intelligenten Zähler eingebaut, mit dem bis Ende 2012 verschiedene Techniktests durchgeführt werden. Dadurch sollen sowohl die Datensicherheit geprüft, als auch Prozesse optimiert und verschiedene Kommunikationswege getestet werden. In Zukunft wollen die Stadtwerke Duisburg für alle Kunden Intelligente Zähler sowie darauf zugeschnittene, zeitvariable Tarife anbieten.

Der Intelligente Zähler erfasst alle 15 Minuten die Verbrauchswerte des Haushaltes, die den Kunden dann via Internet zeitnah zur Verfügung gestellt werden. Dadurch können die Kunden ihr Verbrauchsverhalten detailliert nachvollziehen, und so von den maßgeschneiderten Tarifen ihres Versorgers profitieren. Darüber hinaus haben Studien ergeben, dass durch die Visualisierung des Verbrauchs von Strom Einsparungen von fünf bis zehn Prozent erreicht werden können.

(iw)

Weitere Artikel: