0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Städtereise zum Jahreswechsel: Berlin Spitzenreiter der beliebtesten Ziele

10.12.2012 - 11:01

Berlin, Hamburg und München – das sind die drei beliebtesten Ziele für einen Kurztrip zum Jahreswechsel. Das ergab eine CHECK24-Analyse der Suchanfragen für Reisen zwischen dem 26. Dezember 2012 und dem 6. Januar 2013, die die Silvesternacht enthalten. Die Bundeshauptstadt dominiert die Rangliste, rund elf Prozent aller Anfragen bezogen sich auf Berlin. Hamburg war in knapp sechs Prozent der Anfragen, München in drei Prozent der Anfragen das gewünschte Ziel.

Zu den insgesamt zehn beliebtesten Silvester-Hotspots gehören außerdem Paris, Köln, Prag, Amsterdam, London, Frankfurt am Main und Wien. Die französische Hauptstadt ist damit das beliebteste Ziel außerhalb Deutschlands. Noch weiter entfernte Ziele finden sich unter der Rangliste der 20 meistgesuchten Orte: Dubai, New York City und Bangkok.

Berlin bleibt Spitzenreiter - München steigt in der Besuchergunst

Die Korken mit Blick auf das Brandenburger Tor knallen lassen – Das neue Jahr in Berlin zu begrüßen war bereits im Vorjahr am beliebtesten, auch Hamburg verteidigte seinen zweiten Rang. Jedoch schiebt sich München im Ranking der Silvester-Hotspots kontinuierlich nach oben: 2010 belegte die Stadt noch Platz sieben. Ein Jahr später war sie bereits auf den vierten Platz geklettert.

 

Silvester an deutscher Küste zu feiern ist 2012 weniger beliebt als noch vor einem Jahr. Timmendorfer Strand und Westerland auf Sylt sind nicht mehr unter den zehn beliebtesten Zielen. Nachgerückt sind Nürnberg und Erfurt.

Auch bei den internationalen Zielen für einen Silvesterurlaub gibt es Veränderungen in der Top Ten-Liste: Im Vergleich zum Vorjahr ist Barcelona neu hinzugekommen, Rom musste aus der Liste weichen. Prag wird immer populärer: 2011 lag die Hauptstadt der Tschechischen Republik auf Rang vier, 2012 ist sie nach Paris die Stadt auf die die meisten Suchanfragen entfallen.

Vier-Sterne-Hotels in den zehn beliebtesten Zielen: Zimmer zwischen 61 und 216 Euro pro Nacht

In den Top Ten-Silvesterzielen reichen die Preise im Doppelzimmer für eine Nacht in einem Vier-Sterne-Hotel von 61 Euro bis 216 Euro.* In der Nähe eines Silvester-Hotspots übernachten Urlauber am günstigsten in Frankfurt am Main, am teuersten ist London. In Berlin, wohin es die meisten Urlauber zieht, kostet eine Nacht im zentral gelegenen Vier-Sterne-Hotel mindestens 159 Euro.

 

Hinweis: Hier finden Sie die Ergebnisse der Auswertung der beliebtesten Silvesterziele 2012. Die offizielle CHECK24-Pressemitteilung finden Sie hier.

*Suchkriterien: vier Sterne, mind. 7 von 10 Punkte in der Kundenbewertung auf CHECK24.de, max. zwei Kilometer von einem bekannten Silvester-Hotspot entfernt, Reisezeitraum: 30.12.2012 - 01.01.2013, Preisabfrage: 03.12.2012

(epa)

Weitere Artikel: