0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:
  • »
  • »
  • » Sommerurlaub auf Mallorca im Check: Pauschalreise oder doch lieber Individualbuchung?

Sommerurlaub auf Mallorca im Check: Pauschalreise oder doch lieber Individualbuchung?

02.06.2014 - 09:00

Auch diesen Sommer zieht es wieder viele Deutsche – ob Familien oder Paare – nach Mallorca.  Und für viele stellt sich dann wieder die Frage: Buche ich meinen Urlaub lieber pauschal oder mit Flug, Hotel und Transfer getrennt als Einzelleistungen? Eine Blitzumfrage der Firma ZappChoice mit der Umfrage-App TimeZapp1 im Auftrag von CHECK24 hat im Mai ergeben, dass 62 Prozent der Befragten ihre Urlaubsreise lieber im Komplettpaket buchen.

Aber ist das auch billiger? CHECK24 hat für 20 Beispielurlaube auf Mallorca die Preise analysiert: In mehr als der Hälfte der Fälle (elf von 20) reist eine Familie oder ein Paar mit der Pauschalreise günstiger – um bis zu 20 Prozent. Untersucht hat das Vergleichsportal sowohl die Pauschalreisepreise als auch die Kosten bei getrennter Buchung von Flug, Hotel und Transfer für Familien (in den Sommerferien) und Paare (vor der Sommerferienzeit).

Die Preisunterschiede zwischen den beiden Buchungsarten liegen in 85 Prozent der Beispielfälle allerdings bei unter zehn Prozent. Bei den Urlauben mit höherer Ersparnis ist immer die Pauschalreise günstiger: Paare sparen durch eine Pauschalreisebuchung bis zu 21 Prozent (220 Euro). Bei getrennter Buchung liegt die größte Ersparnis bei fünf Prozent (41 Euro).

Tipp: Auch bei individueller Buchung Hotelangebote der Pauschalreiseveranstalter checken

Wer seinen Urlaub auf Mallorca an einem Ort und in einem Ferienhotel verbringen will, sollte auch bei Individualbuchung die Angebote der Pauschalreiseveranstalter für eine reine Hotelbuchung checken. Denn diese bieten häufig besonders günstige Angebote: Bei gleicher oder sogar besserer Verpflegung sind die Veranstalter für die Beispielurlaube bis zu 30 Prozent günstiger als Hotelbuchungsportale wie HRS oder Booking.com.

 

Eine Nacht im Hotel Globales Playa Santa Ponsa kostet zum Beispiel beim günstigsten verfügbaren Reiseveranstalter für ein Paar 522 Euro pro Woche – beim günstigsten verfügbaren Hotelbuchungsportal 743 Euro. Möglicher Grund dafür ist der stärkere Fokus der Reiseveranstalter auf Hotels in klassischen Pauschalurlaubsregionen wie zum Beispiel den Küsten Mallorcas oder der Türkei.

Vorteile der Pauschalreise: Preis- und Organisationssicherheit sowie Komfort

Mit einem Pauschalangebot ist der Urlaub auf Mallorca günstiger.
Vor allem Familien rät CHECK24 zur Pauschalreisebuchung, wenn sie ihren Urlaub in einem Ferienhotel verbringen wollen. Und zwar auch dann, wenn die getrennte Buchung von Flug, Hotel und Transfer geringfügig günstiger sein sollte. Die Vorteile reichen von der Zeitersparnis bei der Buchung über einen persönlichen Ansprechpartner vor Ort bis zu einer deutlich größeren Preissicherheit. Denn böse Überraschungen gibt es bei den Pauschalreisekosten nicht, der Preis entspricht dem Endpreis: Für Flüge und Gepäck entstehen ebenso wenig Zusatzkosten wie für einen gesonderten Transfer. Und auch vor Servicegebühren sind Urlauber sicher.

 

Bei einer individualen Buchung sollten Mallorca-Fans und alle anderen Urlauber darauf achten, dass bei der Fluggesellschaft und dem gewählten Buchungstarif für das Gepäck keine zusätzlichen Kosten entstehen. CHECK24 bietet dafür einen kostenlosen Gepäckrechner. Außerdem berechnen die meisten Anbieter und Airlines Servicegebühren, die in der Auswertung nicht eingerechnet sind, da CHECK24 seinen Kunden eine Buchung ohne Servicegebühren ermöglicht.

Eine Pauschalreise bietet außerdem finanzielle Sicherheit: Bei Problemen oder sogar einer Insolvenz des Reiseveranstalters erhalten Pauschalurlauber durch den sogenannten Reisepreissicherungsschein² von einer Versicherung eine Rückerstattung und Hilfe beim Rücktransport.

1Die ZappChoice GmbH hat für CHECK24.de vom 07. bis 09.05.2014 1.000 Nutzer der Umfrage-App TimeZapp zu ihrer Urlaubsplanung befragt (Wie buchst du deine Reisen lieber? Als Komplettpaket oder Flug und Hotel getrennt)

²Die Absicherung durch den Reisepreissicherungsschein ist im BGB §651k gesetzlich geregelt (C.H. Beck Online Die Datenbank http://bit.ly/1oON8I2)

(eko)

Weitere Artikel: