0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Last-Minute-Urlaub im Nil-Land

26.05.2015 - 09:30

In wenigen Wochen steht Ihr Urlaub an und Sie haben noch keine Ideen wo es hingehen soll? Aufgepasst! Von Kulturreise bis Badespaß: Ägypten ist ein echter Klassiker. Doch das Land am Roten Meer hat weit mehr zu bieten als Pyramiden und Mokka.

Wer bei einer Safari-Tour unter freiem Himmel schlafen oder Steaks in der schwimmenden In-Bar Pier 88 in El-Gouna probieren will, sollte nicht länger warten und zugreifen. Buchen Sie daher jetzt Ihren Erlebnisurlaub in Ägypten. Am besten beim Reisevergleich von CHECK24, denn hier finden sich gerade günstige Last-Minute-Angebote für das Nil-Land.

Gut, günstiger, Hurghada

Hurghada befindet sich direkt am Roten Meer.
Zur Mittagszeit ist die Innenstadt von Hurghada wie leer gefegt. Optimal für einen Spaziergang mit Sonnenhut und –creme. Ausgangspunkt ist das Hotel Oberoi Sahl Hasheesh – direkt am Strand mit Meerblick. Vorbei an typischen Souvenirläden geht es zum beliebten Sandwich-Imbiss Chill Zone im Westen der Stadt. Hier gibt es leckere Snacks für Zwischendurch. Wem das zu weit ist, nimmt ein Taxi. Nicht vergessen: Fahrpreis vorher verhandeln. Für größere Ausflüge wie beispielsweise zur koptischen Schinuda-Vater-der-Eremiten-Kirche bietet sich eine Taxi-Flatrate an. Für umgerechnet ca. 20 Euro steht Ihnen ein Fahrer den ganzen Tag zur Verfügung. Lust auf Shopping? Dann ab zum neuen Hafengelände Marina und den etwa 100 Geschäften. Wenn die Sonne untergeht, leuchtet der Boulevard im satten Orange – perfekt für einen romantischen Abendbummel. Wer mit Kind verreist, muss auf Action nicht verzichten. Ob Wüsten-Safaris mit Lagerfeuer, ein Tag im Spaßbad oder Kamelreiten: Die Jüngsten sind überall willkommen, denn Ägypter lieben Kinder!

Neben Schnorcheln, Tauchen oder Surfen sind Ausflüge mit dem U-Boot empfehlenswert. Wer lieber faulenzt, hat in Hurghada ca. 15 Strände zur Auswahl. Doch aufgepasst, die meisten gehören den Hotels, wo sich nur eigene Gäste tummeln dürfen. Manche Hoteliers verlangen Eintritt für fremde Besucher – garantieren aber auch, dass es sauber und sicher ist.

CHECK24-Strandtipp: Etwa sieben Kilometer südlich von Hurghada befindet sich der Strand El Tabia. Ob Jetskifahren, Motorbootmieten oder Paragliden: Hier ist alles erlaubt. Wer es karibischer mag, fährt zum Strand Magawish.

+++ Last Minute: 7 Tage Hurghada ab 248 Euro pro Person +++

Kairo – die größte Stadt Ägyptens

Ägypten Pyramiden
Natürlich gehört auf einer Reise der Besuch des Weltwunders dazu.
Treffpunkt der Archäologen, Ort des Trubels und der Gastfreundschaft: Kairo ist einmalig. Selbstverständlich gehört da auch eine Sightseeingtour dazu. Ob Standrundfahrt oder auf eigene Faust: Riesige Moscheen und übervolle Souks begegnen Ihnen an fast jeder Ecke. Gewürze, orientalische Lampen, schillerndere Schmuck, Wasserpfeifen und viele andere Dinge finden sich auf der Mutter aller Basare: Chan el-Chalili in der Altstadt. Wer sich bei so vielen Eindrücken eine Pause gönnen will, setzt sich auf die Dachterrasse des Nile Zamalek Hotels – mit Pub-Atmosphäre.

Ausflüge zu den Pyramiden von Gizeh, zur Sphinx und zur Chephren-Pyramide sind ein Muss für alle Kulturfans. Tauchen Sie ab ins Alte Ägypten und begeben Sie sich auf die Spuren der Pharaonen.

CHECK24-Restauranttipp: Für den kleinen Hunger zwischendurch ist das Café Abou El-Sid, das sich westlich vom Nil befindet, sehr empfehlenswert. Auf goldenen, prunkvollen Stühlen sitzend, fühlen Sie sich garantiert wie der Sultan persönlich.

+++ Last Minute: 7 Tage Kairo ab 575 Euro pro Person +++
 

Nilkreuzfahrt mit Vollpension

Nilkreuzfahrt
Kreuzfahrt: Auf der ägyptischen Lebensader entlang schippern.
Sie haben eine Woche Urlaub und wollen so viel sehen wie möglich? Dann ist die 5-Sterne-Kreuzfahrt genau das Richtige. Die siebentägige Reise auf der Lebensader Ägyptens umfasst insgesamt sechs Stationen. Von Luxor zum Tal der Könige, von der Tempelanlage Karnak über Kom Ombo nach Assuan. Die letzte Etappe heißt Esna. Nicht selten kreuzen einige Tempelanlagen Ihre Wege.

Während Luxor mit seinen Kolossalstatuen von Ramses II. punktet, begrüßt Assuan seine Besucher mit einer Uferpromenade, Wüstenhügeln und einer mittelalterlichen arabischen Altstadt.

CHECK24-Luxortipp: Ob Billard, Dart, Biertrinken oder Cocktailschlürfen: Der englische The King's Head Pub befindet sich östlich des Nils. Der Inhaber spricht sogar Deutsch.

+++ 5-Sterne-Nilkreuzfahrt für 7 Tage ab 318 Euro pro Person +++

(mja)
 

Weitere Artikel: