0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Garmisch-Partenkirchen beliebtestes Weihnachtsferienziel in den Alpen

17.12.2010 - 15:13

In diesen Weihnachtsferien ist Garmisch-Partenkirchen das beliebteste Ziel der Deutschen in den Alpen. Auch Ischgl und Oberstdorf gehören zu den gefragtesten Skiorten.

Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung des Vergleichsportals CHECK24. Grundlage der Auswertung bilden über 20.000 Hotelsuchabfragen für einen Urlaub in den Alpen zwischen dem 20.12.2010 und dem 08.01.2011.

Garmisch-Partenkirchen, Ischgl und Oberstdorf sind die gefragtesten Orte

Insgesamt 661 Suchanfragen galten dem oberbayrischen Garmisch-Partenkirchen. Damit liegt der Ort auf Platz eins der beliebtesten Weihnachtsferienziele in den Alpen. Ischgl und Oberstdorf belegen die Plätze zwei und drei.

 

Komplettiert werden die Top 10 von sieben österreichischen Städten: Salzburg, Kitzbühel, Sölden, Seefeld, St. Anton am Arlberg, Neustift im Stubaital und Innsbruck.

Österreich verweist im Ländervergleich Deutschland und die Schweiz auf die Plätze

Im Ländervergleich muss sich Deutschland Österreich geschlagen geben. Urlaubszielen in Österreich galten fast drei Mal so viele Anfragen wie Skiorten in Deutschland. Die Schweiz belegt Platz drei der gefragtesten Alpenländer für die diesjährigen Weihnachtsferien.

 

59 der 100 beliebtesten Ziele befinden sich in Österreich, 23 in Deutschland, elf in der Schweiz und sieben im Norden Italiens. Skiorte in den französischen oder slowenischen Alpen schafften es dagegen nicht unter die Top 100.

In Süddeutschland zählen neben Garmisch-Partenkirchen und Oberstdorf auch Oberstaufen, Füssen und Berchtesgaden zu den gefragtesten Zielen in den Bergen. In den Schweizer Alpen sind Zermatt, St. Moritz, Arosa und Davos die beliebtesten Orte.

Metasuchmaschinen erleichtern die Suche nach günstigen Hotels für die Weihnachtsferien

Für Urlaubsreife, die kurzfristig noch einen Alpenurlaub für die diesjährigen Weihnachtsferien buchen möchten, empfiehlt sich die Nutzung einer Metasuchmaschine. Diese durchsucht mit nur einer Anfrage gleichzeitig alle wichtigen Reise-Websites und findet so die günstigsten Angebote. Aufgrund hoher Preisunterschiede sollten Verbraucher unbedingt einen Hotel Vergleich einholen.

 

(kb)

Weitere Artikel: