0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Anwaltssuche: Verbraucher wünschen sich Unterstützung vom Rechtsschutzversicherer

29.01.2013 - 11:00

Der Großteil der Versicherungskunden wünscht sich von ihrem Rechtsschutzversicherer im Ernstfall Unterstützung und Orientierungshilfe bei der Suche nach einem fachkundigen Anwalt. Dies hat eine repräsentative Forsa-Umfrage mit über 1.000 Teilnehmern ergeben, die im Auftrag des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) durchgeführt wurde.

So erwarten gut zwei Drittel der Befragten von ihrer Assekuranz die Empfehlung eines kompetenten Anwalts. Rund der gleiche Prozentsatz möchte über Optionen und Offerten für außergerichtliche Einigungen wie etwa Mediationsverfahren  informiert werden.

Mehr als die Hälfte der Umfrageteilnehmer findet es zudem wichtig, dass der Rechtsschutzversicherer eine telefonische Beratung durch Rechtsanwälte zur ersten rechtlichen Einschätzung eines Problems anbietet. Dies ist wenig überraschend, fühlen sich doch knapp 40 Prozent der Deutschen der Umfrage zufolge für die Einschätzung von rechtlichen Problemen und Streitigkeiten nicht ausreichend kompetent.

Großteil der Verbraucher wünscht sich umfassende Beratung im Streitfall

Ganze 80 Prozent der Befragten legen außerdem Wert darauf, vom Versicherungsanbieter Ratschläge und Informationen zur weiteren Vorgehensweise in ihrer rechtlichen Angelegenheit zu erhalten.

Zu den Standardleistungen einer Rechtsschutzversicherung gehört bei juristischen Auseinandersetzungen die Kostenübernahme für den Rechtsbeistand des Versicherten sowie für eine etwaige Gerichtsverhandlung. Inzwischen wird aber oftmals auch ein zusätzlicher Service angeboten, der über die bloße Kostenerstattung hinausgeht.

Viele Versicherer geben Anwaltsempfehlungen ab

So können sich Kunden üblicherweise von ihrem Rechtsschutzversicherer einen erfahrenen Anwalt empfehlen lassen, der auf das Fachgebiet des konkreten Streitfalls spezialisiert ist. Bei mehr als 158.000 in Deutschland zugelassenen Rechtsanwälten den richtigen zu finden, ist schließlich für den Laien keine leichte Aufgabe.

Bei der Empfehlung von Anwälten würden Rechtsschutzversicherer in erster Linie die Kriterien Fachqualifikation, Berufserfahrung und hohe Servicequalität berücksichtigen, äußerte sich Jörg von Fürstenwerth, Vorsitzender der Hauptgeschäftsführung im GDV, in einer Pressemitteilung. Dadurch solle dem Kunden die bestmögliche juristische Beratung und Vertretung zuteilwerden.

Blitzschnell geeignete Rechtsschutzversicherung finden

Auch die Suche nach der passenden Rechtsschutzversicherung muss nicht langwierig und umständlich sein: Mit dem Rechtsschutzversicherung Vergleich von CHECK24 finden Sie im Handumdrehen eine leistungsstarke und dennoch günstige Rechtsschutzversicherung. Auf Wunsch können Sie nach dem Vergleich direkt online eine Police abschließen.

(kro)

Weitere Artikel: