0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Ratenkredite durch günstigere Angebote ablösen

22.06.2010 - 13:45

Laut dem Gesetzgeber sind Verbraucher nicht an die oft jahrelange Laufzeit von Ratenkrediten gebunden. Vielmehr lassen sich diese oft hoch verzinsten Kredite nach einem halben Jahr kündigen und durch ein günstigeres Kreditangebot ersetzen.

Die meisten Menschen müssen sich Ihre größeren Wünsche über einen Ratenkredit finanzieren. Diese haben meistens eine Laufzeit über mehrere Jahre und sind zum Teil mit über zehn Prozent verzinst. Doch an diese Laufzeit ist der Verbraucher keineswegs gebunden. Denn per Gesetz steht einer vorzeitigen Kündigung nichts im Wege. Damit ergibt sich für den Kreditnehmer die Möglichkeit, einen hoch verzinsten Ratenkredit durch einen günstigeren abzulösen.

Prinzipiell muss dabei nur die dreimonatige Kündigungsfrist eingehalten werden. Diese Frist ist bei den meisten Anbietern gleich. Allerdings muss beachtet werden, dass Kündigungen erst nach einer Laufzeit von einem halben Jahr möglich sind. Sollte der Kreditnehmer die Kündigungsfrist nicht einhalten können, ist alternativ eine vorzeitige Vertragsauflösung bei Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung möglich.

Durch die Kündigung lässt sich ein teurer Ratenkredit durch einen günstigeren ablösen. Bei einer Auflösung des Vertrages stellt die Bank dem Kreditnehmer den noch zu zahlenden Betrag in Rechnung. Dieser muss vom Kreditnehmer selbst oder vom neuen Kreditinstitut beglichen werden. Etwaige Kosten für eine Kündigung werden dabei nicht fällig. Da die Zinsen beim Abschluss eines Ratenkredites schon bei der Vertragsunterzeichnung mit einbezogen werden, rechnet die Bank bei einer Kündigung die Zinskosten zurück.

Wer eine Kreditversicherung abgeschlossen hat, erhält im Kündigungsfall die Kosten für die Restlaufzeit vom Versicherungsunternehmen zurück erstattet. Einzig die Bearbeitungsgebühr, die bei Vertragsabschluss fällig wird und einige Prozentpunkte der Kreditsumme betragen kann, wird nicht erstattet.

(tei)

Weitere Artikel: