0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Mit einem Ratenkredit Vergleich sichern Sie sich günstige Zinsen

17.01.2013 - 16:56

Wenn Sie eine Finanzierung suchen, sollten Sie auf die Kosten achten. Um diese beurteilen zu können, ist ein Ratenkredit Vergleich immer sinnvoll. Auf diesem Weg können Sie die Konditionen der Banken gegenüberstellen und sich so für eines der günstigsten Angebote entscheiden. So sparen Sie zum Teil viel Geld und vor allem auch Zeit.

Das Internet bietet Verbrauchern viele Vorteile. Informationen können innerhalb kürzester Zeit abgerufen werden. Dieser Vorzug macht sich auch im Kreditbereich bemerkbar. Mit Hilfe von Onlinerechnern können Sie in Sekundenschnelle die Zinsen verschiedener Kreditangebote vergleichen. Auf diese Weise sparen Sie sich den Aufwand, die Konditionen der einzelnen Banken auf eigene Faust zu recherchieren und können die eingesparte Zeit mit angenehmeren Tätigkeiten verbringen.

Ratenkredite vergleichen leicht gemacht

Mit dem Ratenkreditrechner ist die Suche nach einem günstigen Darlehen ein Kinderspiel. Geben Sie einfach die Kreditsumme und die Laufzeit ein, die Sie für Ihre Wunschfinanzierung benötigen. In einigen Fällen kann auch der Verwendungszweck sinnvoll sein. Das gilt insbesondere für Anschaffungswünsche, für die Banken zweckgebundene Kredite anbieten. Sie verfügen in der Regel über günstigere Zinssätze als Angebote, denen keine bestimmte Verwendung zugedacht ist.

Autokredite gehören beispielsweise zu den Finanzierungen mit Zweckbindung - sie werden für den Kauf oder für Reparaturen am Fahrzeug vergeben. Modernisierungsdarlehen gehören ebenfalls in diese Kategorie. Diese richten sich in erster Linie an Eigenheimbesitzer, die eine Modernisierung der Immobilie vornehmen wollen oder Umbauarbeiten planen.

Ein wichtiger Indikator, wie viel ein Ratenkredit kostet, ist der effektive Jahreszins. Er enthält wichtige preisbestimmende Faktoren: den Sollzins, der quasi der Leihgebühr für den Geldbetrag entspricht, die Laufzeit und die Bearbeitungsgebühr, die nicht alle Banken in Rechnung stellen. Nicht in den Jahreseffektivzins eingerechnet, aber dennoch wichtig für die Gesamtkosten, ist die Restschuldversicherung. Sie können die Police optional abschließen, um sich und Ihre Familie finanziell vor unvorhergesehenen Ereignissen wie den Todesfall, der Arbeitslosigkeit oder der Arbeitsunfähigkeit zu schützen.

Doch Vorsicht: Die Police birgt hohe Mehrkosten. Der Preis richtet sich einerseits nach dem Leistungsumfang und andererseits nach der Kredithöhe und der Rückzahlungsdauer. Im Extremfall schlägt die Restschuldversicherung mit mehreren tausend Euro zu Buche. Wenn Sie bereits eine Risikolebensversicherung haben oder gegen die Berufsunfähigkeit abgesichert sind, prüfen Sie, ob der Schutz für den Ratenkredit ausreichen würde.

Einen günstigen Ratenkredit für Ihren Anschaffungswunsch

Wenn Sie die genannten Ratschläge befolgen, steht einer günstigen Finanzierung nichts im Wege. Über den kostenlosen Kreditrechner von CHECK24 können Sie einfach und schnell Kredite vergleichen. Auf einen Blick werden ihnen die Konditionen der Banken aufgezeigt, sodass Sie sich nur noch für eines entscheiden müssen. Das Beste: Über CHECK24 erhalten Sie bei ausgewählten Anbietern Sonderzinsen, die Sie direkt bei der Bank nicht erhalten würden.

(sb)

Weitere Artikel: