0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Zinssenkung bei der netbank: Ratenkredit jetzt mit noch günstigeren Konditionen!

19.09.2012 - 20:00

Es gibt positive Neuigkeiten auf dem Kreditmarkt: Die netbank hat zum 18. September die Zinsen ihres Ratenkredits gesenkt. Wenn Sie aktuell über eine Kreditfinanzierung nachdenken sollten, ist das Kreditangebot der netbank eine kostengünstige Möglichkeit!

Von der Zinssenkung sind Ratenkredite mit Laufzeiten von 13 bis 84 Monaten betroffen. Für welche Laufzeit Sie sich auch entscheiden, die Direktbank erhebt derzeit nur noch 5,75 Prozent im Jahr – der Sollzinssatz (Kosten für die Inanspruchnahme eines Kredits) liegt bei 5,6 Prozent. Für Kreditlaufzeiten von sechs bis 12 Monaten bleibt der Zinssatz dagegen unverändert bei 3,9 Prozent effektiv (Sollzins 3,83 Prozent).

Das Beste: Der Jahreseffektivzins ist nicht nur sehr günstig sondern auch bonitätsunabhängig. Das bedeutet, dass jeder Kreditnehmer – Bonität vorausgesetzt – entsprechend der gewählten Laufzeit das gleiche Zinsniveau erhält. Damit Ihnen der Kredit auch bewilligt wird, muss Ihre Kreditwürdigkeit den geltenden bankinternen Richtlinien entsprechen.

Konditionen des netbank Ratenkredits

Der bonitätsunabhängige Zinssatz hat den Vorteil, dass Sie die finanzielle Belastung bereits im Vorfeld genau kalkulieren können – das gibt Ihnen Planungssicherheit. Wenn Sie beispielsweise einen Kreditbetrag in Höhe von 10.000 Euro über eine Laufzeit von 60 Monaten aufnehmen, zahlen Sie bei der netbank monatlich nur 191,49 Euro!

Dabei verzichtet das Institut sowohl auf Kontoführungs- als auch auf Bearbeitungsgebühren. Letztere sind sehr umstritten und wurde bereits von mehreren Gerichten für unzulässig erklärt. Ein rechtskräftiges Urteil des Bundesgerichtshofs steht bislang jedoch noch aus.

Welche Anschaffung Sie auch planen: Der günstige Ratenkredit der netbank wird ohne einen festgelegten Finanzierungszweck für Beträge von 3.000 Euro bis 50.000 Euro vergeben. Zudem können Sie von den günstigen Konditionen nicht nur als Angestellter, sondern auch als Freiberufler, Selbstständiger und Rentner profitieren.

Damit der Kreditantrag reibungslos vonstattengeht, müssen Sie lückenlose Kontoauszüge der vergangenen fünf Wochen vorlegen. Angestellte müssen außerdem die Lohn- und Gehaltsabrechnungen der letzten drei Monate in Kopie einreichen. Von Freiberuflern und Selbstständigen fordert die netbank, dass sie ihre Tätigkeit seit mindestens drei Jahren ausüben.

Als Belege reichen Sie die Einkommensteuerbescheide der letzten zwei Jahre und eine betriebswirtschaftliche Auswertung ein. Darüber hinaus wird eine Einnahmen- und Überschussrechnung, eine Gewinn- und Verlustrechnung oder ein Jahresabschluss verlangt.

Das transparente Kreditangebot der netbank

Die netbank hat die Kreditkosten und Bedingungen für die Kreditvergabe klar und verständlich formuliert. Dafür wurde sie in diesem Jahr von Finanztest zum Testsieger erklärt. Die Tester hoben das transparente Kreditangebot der Direktbank hervor.

Aktuell gibt es aber auch noch andere attraktive Finanzierungsangebote, mit denen Sie Ihre Anschaffung realisieren können. So bietet beispielsweise die Santander Consumer Bank in einer Kooperation mit CHECK24 den BestCredit zu einem bonitätsunabhängigen Zinssatz von jährlich 2,78 Prozent an (für eine Kreditsumme von 3.000 Euro und einer Laufzeit von 36 Monaten).

Bevor Sie sich für einen Kredit entscheiden, sollten Sie sich im Klaren darüber sein, wie viel Geld Sie für die Anschaffung benötigen. Anschließend lohnt es sich, die Kreditkonditionen der Banken zu vergleichen, um so die für Sie persönlich beste Offerte zu finden.

(sb)

Weitere Artikel: