0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Kreditvergleich: Diesem Trend sollten Sie folgen

16.07.2015 - 14:25

Geld sparen: Das ist vielen Deutschen wichtig, ganz gleich ob beim Lebensmitteleinkauf im Supermarkt oder beim Shopping im Internet. Wie oft achten wir im alltäglichen Leben auf den Preis – warum also nicht auch bei der Aufnahme eines Kredites?

Das denken sich inzwischen immer mehr Verbraucher in Deutschland und vergleichen vor Abschluss eines Darlehens verschiedene Konditionen, denn mit dem richtigen Kredit lässt sich mitunter eine große Ersparnis erzielen.

Tendenz geht zum Kreditvergleich

Durchschnittlich 1,4 Konditionsanfragen holte ein Kreditnehmer im vergangenen Jahr vor Aufnahme eines Darlehens ein. Zu diesem Ergebnis kommt die führende Auskunftei Deutschlands, die SCHUFA, in ihrem Kredit-Kompass 2015. Der Vergleich mit den beiden Vorjahren verdeutlicht dabei den immer stärker werdenden Trend hin zum Kreditvergleich: So hatten deutsche Kreditnehmer im Jahr 2013 noch durchschnittlich 1,3 Angebote je abgeschlossenem Kredit eingeholt; 2012 waren auf jeden in der SCHUFA vermerkten Kredit lediglich 1,2 Konditionsanfragen gekommen.

Gründes Sparschwein und Euromünzen
Kredit aufnehmen und Sparschwein füttern: Wer Konditionen vergleicht, spart Monat für Monat Geld.
Damit zeigt sich: Deutsche Verbraucher legen immer größeren Wert auf einen Vergleich verschiedener Kreditkonditionen, ehe sie sich für ein bestimmtes Angebot entscheiden.

Ganz besonders trifft das auf junge Darlehensnehmer im Alter von 25 bis 34 Jahren zu. Sie stellten dem Kredit-Kompass zufolge im vergangenen Jahr durchschnittlich 1,8 Konditionsanfragen und damit so viele wie keine andere Altersgruppe. Ihnen folgen die 35- bis 39-Jährigen mit im Schnitt 1,7 Anfragen je Kredit. Ein vollkommen anderes Bild zeichnete sich dagegen bei den Kreditnehmern über 55 Jahren ab – zwar werden auch hier inzwischen mehr Kreditangebote miteinander verglichen, dennoch gaben sich die meisten von ihnen noch immer mit nur einer Konditionsanfrage zufrieden.

Diese deutlichen Unterschiede zwischen den Kreditnehmern unterschiedlicher Altersklassen begründet die SCHUFA vor allem mit der Nutzung des Informationsangebotes im Internet. Das World Wide Web hat den Vergleich verschiedener Angebote in den vergangenen Jahren deutlich vereinfacht. Noch aber machen sich vorwiegend jüngere Verbraucher die Vorteile zunutze, die ihnen die Bankenwebsites und – mehr noch – Vergleichsportale wie CHECK24 bieten.

Doch wie heißt es so schön: Zeit ist Geld. Lohnt sich der Aufwand, verschiedene Kreditangebote einzuholen und deren Konditionen zu vergleichen, also überhaupt? Die Antwort lautet: Ja.

Vergleichen heißt Geld sparen

Ist ein effektiver Jahreszins von 6,19 Prozent günstig oder teuer? Das lässt sich aus dem Stegreif kaum beantworten, da ein Kreditzins von vielen Faktoren abhängt. So spielt etwa der Verwendungszweck des Darlehens eine Rolle, ebenso wie die Frage, ob und in welcher Form die Bonität des Kreditnehmers in den Zinssatz einfließt. Einen teuren von einem günstigen Zins unterscheiden kann daher letztlich nur, wer verschiedene Angebote vergleicht.

Mit unserem kostenlosen Kreditvergleich verschaffen Sie sich in Sekundenschnelle einen Überblick über die Angebote auf dem Markt und bekommen so ein Gespür für Zinsunterschiede. Gerade die können je nach Bank und Kreditangebot mitunter sehr groß ausfallen – wie groß, zeigt eine Auswertung unseres Vergleichsportals.

Zinsunterschied von 27 Prozent

6,19 Prozent stehen noch immer zur Debatte: Dabei handelt es sich jedoch nicht um irgendeinen beliebigen Zins, sondern um denjenigen jährlichen Effektivzins, zu dem der Durchschnittsbürger im vergangenen Jahr einen Kredit aufgenommen hat. Weitaus günstiger – nämlich um sage und schreibe 27 Prozent – erhielt dagegen der durchschnittliche CHECK24-Kreditkunde sein Darlehen. Er zahlte gerade einmal  4,54 Prozent effektiv und hatte so am Ende je nach Kredithöhe und -laufzeit mitunter mehrere hundert Euro mehr auf dem Konto oder im Portemonnaie als der durchschnittliche deutsche Kreditnehmer.

Die Gründe für diese satte Zinsersparnis sind vielfältig. Nicht nur der Vergleich als solcher hat dazu beigetragen, sondern auch die zahlreichen Sonderkonditionen und Zusatzservices, die CHECK24 für seine Kreditkunden parat hält. Hierzu zählen sowohl die kostenlose und kompetente Beratung durch unsere Kreditexperten als auch die Exklusivzinsen, die wir regelmäßig mit unseren Partnerbanken für unsere Kunden aushandeln. Ihren Wunschkredit erhalten Sie über unser Vergleichsportal so aktuell bereits ab einem effektiven Jahreszins von gerade einmal 0,55 Prozent*.

Fazit: Eine kluge Entscheidung

Nicht zu Unrecht legen Verbraucher immer mehr Wert auf einen Vergleich verschiedener Kreditkonditionen – ein Trend, dem auch Sie folgen sollten, denn Zahlen wie die unseren belegen: Mit einem Kreditvergleich sparen Sie jede Menge Geld und das ganz ohne großen Aufwand.

* Kreditsumme 5.000 €, Laufzeit 12 Monate, eff. Jahreszins 0,55%, geb. Sollzins 0,54% p.a., Gesamtkreditbetrag 5.014,87 €. Dies entspricht dem repr. Beispiel nach §6a Abs. 3 PAngV.

(fh)

Weitere Artikel: