0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Jetzt Kredit umschulden und bares Geld sparen

03.01.2014 - 12:00

Haben Sie auch das Gefühl, für Ihren Ratenkredit aktuell zu hohe Zinsen zu bezahlen? Durch die konstante Absenkung des Leitzinses in der Europäischen Union im vergangenen Jahr ist dies gut möglich, da auch viele Banken die fälligen Kreditzinsen im letzten Jahr nach unten korrigiert haben. Nutzen Sie den Jahresanfang, um Ihre Finanzen in Ordnung zu bringen, indem Sie ihren alten Kredit auf eine günstigere Finanzierung umschulden und so viel Geld sparen!

Das Niveau für Kreditzinsen hat sich in den letzten Jahren deutlich verändert: Wer sich vor fünf Jahren noch über einen Ratenkredit in Höhe von 10.000 Euro zu einem Zinssatz von 8,30 Prozent gefreut hat, zahlt aus heutiger Sicht Wucherzinsen: Im Jahr 2013 wurden für ein derartiges Darlehen im Schnitt nur noch 6,0 Prozent effektive Jahreszinsen fällig.

Jetzt Finanzen in Ordnung bringen und mit Plus ins neue Jahr starten

Wer seinen Kredit während der Tiefzins- phase umschuldet, kann viel Geld sparen!
Dieser scheinbar geringe Unterschied der fälligen Kreditzinsen kann sogar bei einer relativ geringen Restlaufzeit in der Summe einen großen Unterschied machen. Über einen kostenlosen Kreditrechner können Sie jetzt berechnen, wie viel Geld Sie sparen könnten, wenn Sie Ihren alten Ratenkredit heute auf ein günstigeres Darlehen zu aktuellen Konditionen umschulden.

Um zu berechnen, welches Sparpotential die Umschuldung Ihres Kredites bietet, müssen Sie die noch anfallenden Zinszahlungen des alten Kredites berechnen und den anfallenden Zinszahlungen für ein Darlehen zu aktuellen Konditionen bei gleicher Laufzeit gegenüber stellen. Geben Sie hierzu lediglich den Kreditbetrag in den Darlehensrechner ein, den Sie jetzt noch an die Bank zurückzahlen müssen – anhand des Vergleichsergebnisses wird schnell ersichtlich, wie hoch das Zinsniveau für ein entsprechendes Darlehen zu aktuellen Konditionen wäre. Achten Sie beim Vergleich der Kreditzinsen jedoch darauf, dass die monatliche Belastung durch die Tilgungsrate bei beiden Darlehen gleich hoch ist. Die Differenz, die sich aus beiden noch anfallenden Kreditkosten ergibt, entspricht dem Sparpotential, dass Sie jetzt durch eine Umschuldung nutzen könnten.

Beachten Sie jedoch, dass Ihre Bank für die vorzeitige Ablösung des Restkredites eine Gebühr verlangen kann. Sollte das Geldhaus Ihnen im Kreditvertrag nicht ausdrücklich einräumen, dass Sie, zusätzlich zur monatlichen Tilgungsrate, kostenlose Sonderzahlungen tätigen können, kann die sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung fällig werden. Diese Zusatzgebühr beträgt, je nach Restlaufzeit des alten Kredites, zwischen 0,5 und einem Prozent der noch ausstehenden Darlehenssumme. Genauere Details zur Handhabung von Sondertilgungen und möglicherweise anfallenden Gebühren einer Umschuldung der bestehenden Verbindlichkeit, entnehmen Sie Ihrem Kreditvertrag oder den Produktdetails im Kreditvergleich.

Ratenkredit umschulden ist leichter als gedacht

Viele Verbraucher vermuten, dass die Umschuldung eines bereits bestehenden Kredites auf ein günstigeres Darlehen mit sehr viel Zeit- und Bürokratieaufwand verbunden ist – das ist ein Trugschluss. Sollten Sie über unseren kostenlosen Kreditvergleich bereits berechnet haben, dass Sie durch die Umschuldung Ihres alten Kredites viel Geld sparen können, sollten Sie nicht länger zögern. Teilen Sie Ihrer alten Bank schriftlich mit, ab welchem Zeitpunkt Sie wünschen, Ihren Restkredit zu einer neuen Bank umzuschulden. Ob die Bank der Kreditumschuldung zustimmt oder nicht, liegt zwar im Ermessen des Geldhauses, in der Regel stimmt die Bank dem Kundenwunsch jedoch zu.

Im Anschluss können Sie über den Kreditvergleich das neue günstigere Darlehen beantragen. Achten Sie hierbei darauf, dass die Kreditsumme, die Sie beantragen ausreicht, um das komplette Darlehen abzulösen und die möglicherweise anfallende Vorfälligkeitsentschädigung zu bezahlen. Im Kreditvergleich sollten Sie bei der Beantragung dieses Darlehens unbedingt den Verwendungszweck „Umschuldung“ angeben. Bei der Ermittlung Ihrer Bonität für den neuen Kredit berücksichtigt die Bank dann, dass die alte Verbindlichkeit abgelöst wird.

Für die Übertragung der Geldforderung vom alten auf das neue Kreditinstitut müssen Sie Ihrer neuen Bank zudem eine sogenannte „Ablösevollmacht“ erteilen. Mit diesem, Ihrem Kreditantrag angehängten Dokument, genehmigen Sie der Bank, die noch bestehenden Verbindlichkeiten bei der alten Bank abzulösen. Nachdem diese wenigen Schritte erledigt sind, können Sie sich zurücklehnen und überlegen, wofür Sie das überschüssige Geld ausgeben möchten, dass Sie durch die Kreditumschuldung nun jeden Monat zusätzlich auf dem Konto haben.

(as)

Weitere Artikel: