0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Ade, Eiche rustikal - hallo Hochglanz: Mit wenig Geld zur neuen Traumküche

23.09.2015 - 15:56

Die Schranktüren aus dunkelbraunem Eichenholz quietschen beim Öffnen, der Kühlschrank summt und brummt munter vor sich hin und von den einst vier Herdplatten haben am Ende drei das letzte Vierteljahrhundert überlebt. Sie ist weder schön, noch funktional – die alte Küche hat einfach ausgedient. Doch was, wenn das Geld für eine neue Küche fehlt?

Wenn man sich beim Backen endlich nicht mehr bücken muss, um den Kuchen aus dem Ofen zu heben, wenn sich Schranktüren und Schubladen geräuschlos öffnen und schließen lassen und das kochende Wasser für den Kamillentee bereits aus dem Hahn kommt, dann ist er endlich in Erfüllung gegangen: der Traum von der neuen Küche. Jeder zehnte Deutsche wünscht sich für seine Küche frischen Wind, so das Ergebnis der aktuellen Studie „Wohnen und Leben 2015“, für welche die Creditplus Bank mehr als 1.000 Verbraucher ab 18 Jahren befragen ließ. Eine teure Ausstattung mit integriertem Dampfgarer oder einer eingebauten Espressomaschine würden sich viele von ihnen leisten wollen, so das Umfrageergebnis, stünde da nur nicht die Frage nach dem Geld im Raum.

Gerade eine hochwertige und maßgeschneiderte Einbauküche kostet, mitsamt Planung und Installation durch den Fachmann, gut und gerne einen hohen vier- oder gar fünfstelligen Eurobetrag. So viel Geld haben jedoch die wenigsten Verbraucher mal eben auf dem Konto. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass Sie erst noch jahrelang auf die neue Küche sparen müssen. Es geht auch einfacher: Mit der passenden Küchenfinanzierung erstrahlt der heimische Kochbereich schon bald in neuem Glanz.

Möbelhaus oder Bank: Wo gibt's die günstigste Küchenfinanzierung?

moderne Küche finanzieren günstigem Kredit
Ein Traum für jeden Hobbykoch: Mit einem zinsgünstigen Darlehen gelangen Sie schnell zu Ihrer neuen Küche.
Grundsätzlich stehen Verbrauchern zweierlei Anlaufpunkte für ihre Küchenfinanzierung zur Verfügung – der Händler auf der einen Seite und die händlerunabhängige Bank auf der anderen. Beide haben so ihre Vor- und Nachteile.

Wer direkt beim Händler vor Ort eine Ratenfinanzierung für seine neue Küche vereinbart, erspart sich nicht nur den Aufwand, nach einem passenden Kredit zu suchen, sondern kann zugleich auch von attraktiven Sonderangeboten profitieren. Diese gelten jedoch meist nur für einen bestimmten Aktionszeitraum und sind überdies an bestimmte Küchenmodelle gebunden. Wird die persönliche Traumküche beworben, so kann sich eine Finanzierung über den Händler unter Umständen durchaus lohnen. In den übrigen Fällen ist allerdings das Darlehen einer händlerunabhängigen Bank zumeist die günstigere Alternative.

Gratis heißt nicht immer gratis

Nun könnte der eine oder andere einwenden, dass ein Ratenkredit, für den Zinsen fällig werden, wohl kaum günstiger sein kann als eine Null-Prozent-Finanzierung. Doch Vorsicht – der Schein trügt. Nicht zu Unrecht steht die vermeintliche Gratisfinanzierung seit geraumer Zeit in der Kritik der Verbraucherschützer.

Ein Kritikpunkt: Null-Prozent-Finanzierungen werden oftmals an Restschuldversicherungen oder an anderweitige Zusatzangebote, wie etwa Kreditkarten gekoppelt, die für den Verbraucher zusätzliche Kosten bedeuten. Doch selbst ohne derlei Posten entpuppt sich diese Finanzierung häufiger als wahre Kostenfalle als Kunden lieb ist. Der Grund hierfür liegt in der Dauer der Zinsfreiheit. Diese nämlich gilt meist nur für eine Laufzeit von bis zu einem oder zwei Jahren. Zum Problem wird das, wenn die Küche bis dahin noch nicht abbezahlt ist – nach Ende der vereinbarten Laufzeit werden nicht selten hohe Zinsen im zweistelligen Prozentbereich fällig.

Unterm Strich kann eine Null-Prozent-Finanzierung damit sogar teurer werden als ein regulärer Ratenkredit von einer unabhängigen Bank und das, obwohl Verbraucher hier bereits ab der ersten Rate Zinsen zahlen. Ein Grund dafür sind die – angesichts des aktuellen Niedrigzinsniveaus in der Eurozone – überschaubaren Ratenkreditzinsen. Diese sind jedoch gewiss nicht der einzige Vorteil, mit dem die Küchenfinanzierung über ein unabhängiges Kreditinstitut aufwarten kann.

Die Vorteile der händlerunabhängigen Küchenfinanzierung

Käufer bleiben mit einem solchen Darlehen ebenso flexibel, was die Auswahl und den Kauf ihrer Küchenausstattung anbelangt; so genießen Sie nicht nur bei der Küche an sich Entscheidungsfreiheit, sondern können auch frei wählen, bei welchen Anbietern Sie Möbel, Elektrogeräte und Co. erwerben. Der wohl wichtigste Faktor, der für den klassischen Ratenkredit spricht, ist jedoch ein ganz anderer: der Barzahlerrabatt. Nur mit dem Darlehen einer händlerunabhängigen Bank können Sie den Kaufpreis für Ihre neue Küche vor Ort in einer Summe aufbringen. Mit ein wenig Verhandlungsgeschick können Sie beim Verkäufer einen Rabatt für Ihre neue Küche aushandeln und so einen Teil Ihrer Finanzierungskosten wieder einspielen.
 

Mit dem Ratenkredit zur neuen Küche: Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick

  • Barzahlerrabatt: Zahlen Sie Ihre Küche in einem Betrag – so stehen die Chancen gut, dass der Händler Ihnen im Preis etwas entgegenkommt.

  • Freie Händlerwahl: Sie können frei entscheiden, ob Sie Ihre neuen Küchenmöbel beim Möbelhaus und die Elektrogeräte beim Elektrofachmarkt kaufen oder die Küche als Gesamtpaket erwerben.

  • Flexibler Finanzierungsbetrag: Nicht nur Mobiliar und Geräte lassen sich über den Kredit bezahlen, sondern auch Töpfe, Pfannen, Geschirr - eben alles, was es in der neuen Küche sonst noch braucht.

  • Keine Bindungen an Aktionszeiträume oder spezielle Angebote: Die Konditionen Ihres Kreditangebotes gelten, ganz gleich, welche Küche Sie am Ende kaufen.

Zins ist nicht gleich Zins

Bevor Sie sich nun jedoch vorschnell für das Kreditangebot einer unabhängigen Bank entscheiden und sich blindlinks in die Planung Ihrer neuen Küche stürzen, sollten Sie sich zunächst etwas Zeit nehmen und verschiedene Ratendarlehen vergleichen – auf diese Weise können Sie sich besonders günstige Konditionen sichern und zusätzliches Geld sparen. Schnell und einfach gelingt das mit dem kostenlosen CHECK24 Kreditvergleich. Hier erhalten Sie das zu Ihnen und Ihrer Traumküche passende Darlehen aktuell bereits ab einem effektiven Jahreszins von gerade einmal 2,49 Prozent*.
 
(fh)

* Kreditsumme 10.000 €, Laufzeit 84 Monate, Zweidrittel-Effektivzins 4,15 % p.a., Zweidrittel-Sollzins 4,07 % p.a., Gesamtkreditbetrag 10.853,65 €. Dies entspricht dem repr. Beispiel nach §6a Abs. 3 PAngV.

Weitere Artikel: