0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Private Krankenversicherung: Stichtag für die Kündigung am 30. September

26.09.2014 - 13:03

Wer seine private Krankenversicherung wechseln möchte, sollte sich den 30. September merken. Bis zu diesem Datum lassen sich die meisten Verträge kündigen.

In der privaten Krankenversicherung gibt es ein ordentliches Kündigungsrecht von drei Monaten zum Ende eines Versicherungsjahres. Da bei vielen Anbietern das Versicherungsjahr mit dem Kalenderjahr identisch ist, kann man zum 30. September kündigen, um zum 1. Januar 2015 zu einem anderen Anbieter zu wechseln.

Allerdings sollten Sie dabei die Mindestvertragslaufzeit beachten, die meist ein oder zwei Jahre beträgt. Erst nach Ablauf dieser Frist können Sie einen bestehenden Vertrag kündigen.

Tipp: Ihre Kündigung sollten Sie per Einschreiben mit Rückschein an die Versicherung schicken. Damit erhalten Sie einen Beleg über die fristgerechte Kündigung des Vertrags.

Nachweis über neue Versicherung einreichen

Stichtag im Herbst: Zum 30.9. lassen sich die meisten privaten Krankenversicherungen kündigen.
Haben Sie eine bestehende Krankenversicherung gekündigt, haben Sie bis zum Ende der Kündigungsfrist Zeit, einen neuen Vertrag abzuschließen. Von Ihrem neuen Anbieter erhalten Sie einen Nachweis über die Anschlussversicherung, den Sie der alten Gesellschaft vorlegen müssen. Reichen Sie diesen Nachweis nicht vor Ablauf der Kündigungsfrist ein, wird die Kündigung unwirksam.

Das gibt Ihnen Sicherheit: Sie müssen nicht befürchten, ganz ohne Krankenversicherung dazustehen, falls der geplante Wechsel zu einem neuen Anbieter nicht klappt.

Sie haben ein außerordentliches Kündigungsrecht, wenn Ihre Gesellschaft die Beiträge erhöht. Nach der Mitteilung über die Erhöhung haben Sie zwei Monate Zeit, den Vertrag zu kündigen.

Sollten Sie wieder in der gesetzlichen Krankenversicherung versicherungspflichtig werden, haben Sie eine Kündigungsfrist von drei Monaten. Innerhalb dieser Frist können Sie Ihre Police rückwirkend kündigen.

Um einen passenden Tarif zu finden, sollten Sie mehrere private Krankenversicherungen vergleichen. Machen Sie einige Angaben zu Ihrem gewünschten Versicherungsumfang und fordern Sie ein maßgeschneidertes Vergleichsangebot von CHECK24 an.

(mst)

Weitere Artikel: