0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Stichtag 30. September: Wechseln Sie jetzt in die private Krankenversicherung und sichern Sie sich dauerhaft günstige Beiträge

08.09.2016 - 13:50

Wer seine gesetzliche Krankenversicherung jetzt kündigt und sich privat versichert, spart künftig bis zu 3.000 Euro im Jahr. 

Aufgrund der zweimonatigen Kündigungsfrist sollten Angestellte ihre gesetzliche Krankenversicherung bis zum 30. September kündigen. Dann können sie noch in diesem Jahr in die private Krankenversicherung wechseln.

Und ein schneller Wechsel lohnt sich: Entscheiden Sie sich noch dieses Jahr dafür, sichern Sie sich dauerhaft günstigere Beiträge durch Ihr niedrigeres Eintrittsalter. Wichtig ist, die zwei Monate Kündigungsfrist für die gesetzliche Krankenversicherung einzuhalten. Danach haben Sie bis zum 1. Dezember Zeit, in Ruhe die für Sie passende private Krankenversicherung auszuwählen. 

Dabei gehen Sie kein Risiko ein: Die Kündigung Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung wird erst wirksam, wenn der private Versicherer Ihren Antrag annimmt. Sollte der Wechsel wider Erwarten nicht klappen oder sollten Sie sich kurzfristig gegen einen Wechsel entscheiden, bleiben Sie weiterhin bei Ihrer Kasse versichert. Sie müssen also keine Sorge haben, dass Sie vorübergehend ohne Versicherungsschutz dastehen könnten.
 

Ein Wechsel lohnt sich auch für privat Versicherte

Auch wenn Sie bereits privat versichert sind: Mit einem Wechsel in einen günstigeren Tarif können Sie ebenfalls Kosten sparen. Und auch für Sie gilt der Stichtag zum 30. September, denn die meisten Verträge lassen sich zu diesem Datum kündigen. In der privaten Krankenversicherung beträgt die Kündigungsfrist drei Monate zum Ende eines Versicherungsjahres. Meist ist das Versicherungsjahr identisch mit dem Kalenderjahr.

Das heißt für Sie: Kündigen Sie schriftlich bis zum 30. September, wird Ihre Kündigung bis zum Ende des Jahres wirksam.  
 

Leichter Wechsel über CHECK24

Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrem Wechsel. Für die Kündigung Ihrer Krankenkasse können Sie ganz einfach unser Musterschreiben nutzen.

Am besten senden Sie Ihre Kündigung per Einschreiben mit Rückschein. Dann haben Sie einen Nachweis, dass Ihre Kündigung fristgerecht beim Versicherer eingegangen ist.
 

Bevor Sie eine neue Versicherung abschließen, sollten Sie mehrere Tarife miteinander vergleichen. Unser CHECK24 Online-Rechner der privaten Krankenversicherung zeigt Ihnen in Sekundenschnelle die besten Angebote an – garantiert unverbindlich und kostenfrei.

Mit unserem Rechner können Sie ganz bequem von zu Hause aus die Top-Tarife vergleichen und ein Angebot direkt anfordern. Lassen Sie sich auch gerne von unseren Versicherungsexperten beraten – egal ob per E-Mail oder Telefon.

(are) 

Weitere Artikel: