0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Shopping-Jahresrückblick: Die CHECK24-Bestseller 2016

29.12.2016 - 10:30

Kurz vor Silvester ist es Zeit, auf das Shopping-Jahr 2016 zurückzublicken. Wir lassen noch einmal die gefragtesten Artikel und trendigsten Kategorien des Jahres Revue passieren.
 

SodaStream Crystal
Bestseller des Jahres 2016: Der Wassersprudler SodaStream Crystal. (© SodaStream)

Sprudeln statt Schleppen


Aus deutschen Wasserhähnen fließt laut Stiftung Warentest (Ausgabe 08/2016) Trinkwasser in einer Qualität, die selbst teuerstes, abgefülltes Mineralwasser übertrifft.

Das scheint sich herumgesprochen zu haben, weshalb Wassersprudler reißenden Absatz finden. Käufer wollen sich auch das mühsame Wasserkästen-Schleppen und die lästige Leergut-Rückgabe sparen. Das führt dazu, dass das Modell SodaStream Crystal die Bestseller-Rangliste des Jahres anführt.

Der Hersteller bietet neben den formschönen und geschmacksneutralen Glaskaraffen zahlreiche Sirup-Konzentrate an, um aus schlichtem Leitungswasser erfrischende Säfte zu zaubern. Seit Neuestem besteht sogar die Möglichkeit, Bier aus dem Wassersprudler zu zapfen.

 

Das ganze Jahr über klare Sicht

Kärcher WV 2 Premium
Ebenfalls äußerst beliebt: Der Fenstersauger WV 2 Premium von Kärcher. (© Kärcher)

Ein ungetrübter Durchblick scheint auch dieses Jahr vielen Kunden wichtig zu sein. Glasreiniger aufsprühen, mit Zeitungspapier zigfach Kreise ziehen und das Fenster noch mehrmals mit einem Wischer abziehen – mit einem akkubetriebenen Fenstersauger geht das schneller und frei von Schlieren.

Die Zeitersparnis und das Ergebnis sollen laut Kundenerfahrungen so überzeugend sein, dass in manch einer Familie sogar Streit ums Fensterputzen ausbricht. So ist auch nicht verwunderlich, dass der Fenstersauger Kärcher WV 2 Premium das am zweithäufigsten verkaufte Produkt im CHECK24-Preisvergleich ist.

 

Körperpflege auf Knopfdruck


Im Bereich Beauty und Wellness führen elektrische Zahnbürsten die Bestseller-Rangliste an. Allen voran die Braun Oral-B Pro 690 und die Braun Oral-B Pulsonic Slim. Zur Kaufentscheidung trägt nicht nur der Komfort beim Zähneputzen, sondern auch die schonende und zugleich effektivere Reinigung des Mundraums bei. Denn durch oszillierende oder ultraschall-betriebene Bürstenköpfe werden Verunreinigungen ohne große Krafteinwirkungen entfernt.

Apropos entfernen. Der Trend zum Dreitagebart hält an und die Pflege der Gesichtsbehaarung steht hoch im Kurs. So findet sich unter den meistverkauften Artikeln der Bartschneider Remington MB320C, der mit seinen scharfen Keramik-Klingen präzises Trimmen ermöglicht. Der ergonomische Griff erleichtert die Handhabung auch in der Rolle als Haarschneidegerät.

 
DeLonghi EC 680.M Dedica
Handarbeit statt Knopfdruck mit der Siebträgermaschine DeLonghi EC 680.M Dedica. (© DeLonghi)

Klassischer Kaffeegenuss vor Kapsel-Hype


Dieses Jahr waren Kaffeemaschinen erneut gefragt wie eh und je. Die Deutschen bereiten ihren Kaffee auf unterschiedliche Weise zu. Etwas überraschend stellt sich die DeLonghi EC 680.M Dedica als meistverkaufter Artikel der Kategorie heraus – ist sie doch eine kompakte Siebträgermaschine. Ähnlich beliebt war die Philips HD 7546/20 Gaia Therm. Die Maschine in Edelstahloptik brüht das Kaffeepulver im klassischen Filter auf, der hierzulande favorisierten Zubereitungsart.

Erst danach folgt mit der Tchibo Cafissimo Pure Black eine der angesagten Kapselmaschinen. Das Einstiegsmodell bereitet portionierten Kaffee oder Tee verschiedener Sorten auf Knopfdruck schnell und komfortabel zu.

Der Renner unter den Kaffeevollautomaten kommt von Krups. Die EA 8108 bietet zusätzlich zu all den Vorzügen einer All-Inclusive-Lösung ein in die Brühkammer integriertes Heizelement (Compact Thermoblock System), das die Kaffeezubereitung beschleunigt.

 

Full-HD-Fernseher weiter gefragt


Das Jahr 2016 bot sich mit zwei TV-Großereignissen – Fußball-Europameisterschaft und Olympische Spielen in Rio – optimal für die Neuanschaffung eines Fernsehers an.
 
Sony PlayStation 4
Die Sony PlayStation 4 bleibt trotz Nachfolger die gefragteste Spielekonsole. (© Sony)
 

Und wie Usain Bolt die Tartanbahn dominiert, herrscht Samsung bei den Fernsehern vor. So ist es das 48 Zoll große Full-HD-Modell Samsung UE48J5550, das sich 2016 am meisten verkauft hat. In der mittleren Preisklasse scheinen die TV-Trends Ultra-HD und High Dynamic Range bisher keinen Anklang zu finden.

 

Zocker lieben die PlayStation 4


Keine andere Spielekonsole war in diesem Jahr so beliebt wie die Sony PlayStation 4. Nach der Vorstellung der neuesten Variante PlayStation 4 Pro im Herbst, sanken die Preise für die bis Dato aktuellen Modelle, sodass sich die PlayStation 4 in der überarbeiteten Version mit 500 Gigabyte Festplatte zum Verkaufsschlager mauserte.

Die gefragtesten Spieletitel des Jahres waren übrigens die Fußballsimulation FIFA 17 und der Weltkriegs-Shooter Battlefield 1, beide in der Ausgabe für die PlayStation 4.

 
Samsung Galaxy S5 mini
Oldie but Goldie: Das Samsung Galaxy S5 mini verkauft sich noch immer wie warme Semmeln. (© Samsung)

Starker Smartphone-Oldie


Günstige Smartphones werden besser, gute Smartphones günstiger. So könnte man die Entwicklung auf dem Handymarkt 2016 beschreiben. Daher überrascht uns etwas, dass das zwei Jahre alte Mittelklassemodell Samsung Galaxy S5 mini sich gegen aktuelle Preis-Leistungs-Kracher wie das Lenovo Moto G4 durchsetzt und das am häufigsten verkaufte Smartphone des Jahres 2016 CHECK24-Preisvergleichs ist.

Wir erklären uns das mit den überzeugenden Testurteilen und der Tatsache, dass sich der Akku im Gegensatz zu neueren Handys einfach austauschen lässt. Das wasserabweisende Galaxy S5 mini ist so beliebt, dass Samsung ein Firmware-Update auf Android 6.0 doch noch nachliefern will.

 

Sofortbild statt Selfie


Einfache Kompaktkameras werden zunehmend von Smartphone-Kameras verdrängt. Während 2015 noch im Zeichen des Selfies stand, zeichnete sich dieses Jahr der Trend zu Sofortbildkameras ab.

Allem Anschein nach, wollen die Käufer nach der digitalen Fotoflut auf Instagram und Co. wieder bedachter fotografieren und das analoge Ergebnis schnell in den Händen halten oder an eine echte Pinnwand heften. So schafft es die in verschiedenen Farbvarianten erhältliche Fujifilm instax mini 8 unter die beliebtesten Produkte.
 
FujiFilm instax mini 8
Handfeste Fotos statt Instagram-Upload: Die Sofortbildkamera FujiFilm instax mini 8. (© FujiFilm)


(ksc)

Weitere Artikel: