0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Kompaktkamera-Bestseller - die besten Schnappschuss-Kameras

26.03.2013 - 18:11

Draufhalten, scharfstellen, auslösen: Aktuelle Kompaktkameras nehmen dem Fotografen dank zahlloser Motivprogramme auf Wunsch einen Großteil der Arbeit ab. Ist ein lohnendes Motiv in Sicht, genügt ein Knopfdruck – die Automatik erledigt den Rest. Doch das ist nur die halbe Wahrheit.

Wenn das Innenleben der Kompaktkamera nicht mit einem Mindestmaß an Qualität gesegnet ist, haben Hobbyfotografen nur wenig Spaß an den Aufnahmen. Ein schneller Autofokus, zoomstarke Objektive und ein hochwertiger Bildsensor sind für gelungene Schnappschüsse unabdingbar. CHECK24 stellt drei beliebte Kompaktkameras vor – jede mit ihren eigenen, höchst unterschiedlichen Stärken.

Panasonic Lumix DMC-FT5 – Eine Kamera, sie zu knechten…

Diese Kompaktkamera kriegt niemand so schnell klein: Die Panasonic Lumix DMC-FT5 ist mit ihrem tresorartigen Gehäuse gegen Wind und Wetter geschützt. Belastungen von bis zu 100 Kilogramm hält die FT5 spielend aus, ist bis 13 Meter Tiefe wasserdicht lässt sich auch durch Stürze aus zwei Metern Höhe nicht in ihre Einzelteile zerlegen.

Für Polarforscher mag die Panasonic Lumix DMC-FT5 zwar nicht die richtige Kamera sein – doch Temperaturen bis minus zehn Grad Celsius steckt sie problemlos weg. Alle anfälligen Stellen wie Speicherkartenslots und Kabeleingänge sind luftdicht abgeschlossen und bieten keinerlei Angriffsfläche für Staub und Sand. Das Abenteurer-Komplettpaket bietet zudem mit Kompass, Höhenmesser und Barometer die perfekte Ausstattung für unwirtliche Umgebungen. Derzeit kostet die Panasonic Lumix DMC-FT5 im Angebot auf CHECK24 knapp 370 Euro.

Sony Cyber-shot DSC-WX80 – Sony nach Hause telefonieren…

Kommunikation ist alles: Dank WLAN-Funktion überträgt die Sony Cyber-shot DSC-WX80 ihre Aufnahmen per Knopfdruck ans Smartphone oder den heimischen PC. Zudem lässt sich die Kamera mit der zugehörigen Smartphone-App fernsteuern: Auf dem Touchscreen des Smartphones stellt der Fotograf den Zoomfaktor ein und startet per Fernauslöser die Aufnahme.

In ihrem extrem kompakten Gehäuse versteckt die Sony Cyber-shot DSC-WX80 ein ungewöhnlich starkes Zoomobjektiv mit 7,5-facher Vergrößerung, das eine überzeugende Bildqualität liefert. Ihr überschaubares Kampfgewicht von 123 Gramm macht die WX80 zum idealen Begleiter im Urlaub und auf Partys. Auf CHECK24 ist die Sony Cyber-shot DSC-WX80 im Preisvergleich ab 159 Euro erhältlich.

Canon Powershot A2300 – für eine Handvoll Euro…

Bei einem Blick auf das Preisschild der Canon Powershot A2300 dürften sich Hobbyfotografen verwundert die Augen reiben. Wer für den extrem günstigen Preis von 67 Euro jedoch eine Kamera aus dem vergangenen Jahrtausend mit einem Zahnrad zum manuellen Rasten erwartet, wird schnell positiv überrascht.

Die Ultrakompaktkamera Canon Powershot A2300 richtet sich preislich wie qualitativ an Einsteiger in die Digitalfotografie. Zwar reißt das Modell weder mit ihrer Bildqualität noch mit ihrem Ausstattungsumfang Bäume aus, liefert aber solide Ergebnisse – gerade in Anbetracht des niedrigen Preisniveaus.

(tki)

Weitere Artikel: