0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Die besten Küchenmaschinen - eierlegende Wollmilchsau für Köche

23.05.2013 - 20:00

Mit der richtigen Küchenmaschine werden viele kleine Spezialgeräte auf einen Schlag überflüssig. Die vielseitigen Helfer rühren und kneten Teig, schlagen Sahne auf oder vermengen unterschiedlichste Zutaten zu einer homogenen Masse. Mit einer wahren Armada von verschiedenen Aufsätzen werden die Multitalente sogar noch flexibler: Ein Fleischwolf-Aufsatz liefert Hackfleisch und Tartar, während die passende Mixertulpe für frische Shakes und Smoothies sorgt.

Wer sich jedoch beim Kauf für das falsche Modell entscheidet, der verwandelt die Küche beim Mixen unbeabsichtigt in ein Schlachtfeld – oder erhält nur ungleichmäßige Ergebnisse. CHECK24 stellt drei der besten und beliebtesten Küchenmaschinen vor, die zuverlässig ihren Dienst tun und die Küche dabei nicht in Schutt und Asche legen.

Bosch MUM 4655 – der Inbegriff der Küchenmaschine

Die Geräte aus der MUM-Reihe von Bosch sind die Klassiker unter den Küchenmaschinen. Hochwertig verarbeitet und mit Myriaden von Zubehörteilen ausgestattet, kommen die Maschinen mit allen gängigen Aufgaben zurecht. Die Bosch MUM 4655 Profimixx 46 ist der Bestseller der Serie. Mit dem flexiblen Schwenkarm lässt sich der Motor für jede Situation passend ausrichten und je nach Aufsatz zum Mixen, Rühren oder Kneten in vier Geschwindigkeitsstufen einsetzen. Bosch verzichtet auf ein Metallgehäuse, holt mit der Maschine aber dennoch den Testsieg bei Stiftung Warentest. Derzeit ist die Bosch MUM 4655 Profimixx 46 im Angebot auf CHECK24 Shopping für 119 Euro erhältlich.

Kenwood KM 020 Titanium Major – Massenproduktion

Schweres Geschütz für die Küche: Mit der Kenwood KM 020 Titanium Major lassen sich ganze Kompanien versorgen. Der leicht martialische Name setzt sich in der stählernen Verarbeitung des Gehäuses fort – satte zehn Kilogramm bringt die Maschine auf die Waage. Dafür knetet die KM020 bis zu 4,5 Kilogramm Rührteig – genug selbst für Großfamilien und Anverwandte. Die hochwertige Verarbeitung hat allerdings ihren Preis: Mit knapp 585 Euro ist die Kenwood KM020 Titanium Major im Preisvergleich deutlich teurer als die ebenfalls sehr gut ausgestattete Bosch MUM.

Philips HR 7621 – Schnäppchen-Alarm

Wer nicht auf derartige Teig-Unmengen angewiesen ist, findet mit der Philips HR 7621 eine Küchenmaschine für lediglich ein Zehntel des Preises der Kenwood KM 020. Das kompakte Gerät mit zwei Litern Fassungsvermögen erreicht nicht ganz die Leistungsfähigkeit der Konkurrenz, wird jedoch mit Gemüse und kleineren Teigmengen spielend fertig. Bereits in der Grundausstattung liefert Philips ein Universalmesser, eine Emulgierscheibe und drei verschieden starke Raspelscheiben mit. Dadurch bietet die günstige Philips HR7621 ein umfassendes Gesamtpaket für rund 45 Euro. Preiswertere Küchenmaschinen dürften aktuell schwer zu finden sein – und wenn doch, werden diese durch mangelhafte Verarbeitung zu Einweg-Geräten.

(tki)

Weitere Artikel: