0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Aktuelle Motorradversicherung Artikel

Rüttelstreifen in Bayern - Kampfansage an Motorradraser

16.05.2014 - 14:00

Die Motorradsaison 2014 ist - nach einigen schönen Tagen im März und April - bisher eher durchwachsen. Bei nasskaltem Wetter zieht es nur hartgesottene Biker auf die Asphaltpiste. Doch das Biker-Wetter kommt bestimmt - und mit ihm steigt sicher auch die Zahl der Motorradunfälle. Zweirad-Rasern soll der Spaß in Bayern jedoch auf beliebten Strecken verleidet werden. [mehr...]

Vergleich der Versicherung spart zu Saisonbeginn bis zu 75 Prozent

17.01.2014 - 10:00

Noch sind die Temperaturen frostig, aber bald beginnt wieder die Saison der motorisierten Zweiräder. Noch rechtzeitig vor Beginn der Motorradsaison lohnt sich ein Blick in die Versicherungspolice - denn durch die Suche eines neuen, günstigeren Anbieters können Biker bis zu 75 Prozent sparen. Das ergab eine Analyse von CHECK24. Für fünf Beispielfahrer in einer Großstadt, einer Kleinstadt und auf dem Land wurde berechnet, wie viel sie maximal durch einen Versicherungsvergleich sparen können. [mehr...]

Unfälle mit dem Quad: Unfallforschung fordert Sicherheitsmaßnahmen

28.10.2013 - 16:56

Sie sind beliebt bei Militär, Landwirten, Förstern - und als Spaßvehikel fürs Wochenende auch beim Otto-Normal-Fahrer: Quads. Doch die geländegängigen und wendigen Fahrzeuge haben es faustdick unter den Rädern. Viele Fahrer sind mit ihren Quads überfordert. Das Resultat sind schlimme Unfälle, wie die Unfallforschung der Versicherer (UDV) in einer aktuellen Studie zusammenfasst. [mehr...]

Zu viel Gas gegeben - Schadenersatz nach Unfall um die Hälfte gekürzt

04.09.2013 - 20:00

Motorradfahrer leben gefährlich. Gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern wie Auto- oder Lkw-Fahrern sind sie auf ihren Maschinen sehr ungeschützt. Unfälle enden oftmals mit schweren Verletzungen oder sogar dem Tod . Daher müssen Autofahrer gegenüber den zweirädrigen Kontrahenten auf der Straße Vor- und Rücksicht walten lassen. Denn als "stärkere" Verkehrsteilnehmer haben sie nach Unfällen meist eine Mitschuld zu tragen. [mehr...]

Motorradunfall wegen Rollsplitt - wer ist schuld?

21.08.2013 - 14:51

Das Wetter ist schön, das Motorrad ruft, der Biker lässt sich nicht lange bitten und schwingt sich für eine Ausfahrt in den Sattel. Es geht in die Berge, die Maschine kurvt die Serpentinen hinauf.  Auf einmal - in einer der Kurven - lauert einer der Todfeinde des Bikers: Rollsplitt, übrig geblieben vom letzten Winter und an den Fahrbahnrand geweht. [mehr...]

Große Unbekannte: Die neue Motorrad-Führerscheinklasse A2

18.07.2013 - 12:00

Viele Autofahrer im besten Alter können seit diesem Jahr relativ einfach und kostengünstig zu echten Bikern mutieren. Möglich macht dies die seit dem 19. Januar 2013 gültige Führerschein-Novelle auf EU-Ebene. Doch diese Möglichkeit wird kaum genutzt - vielleicht auch deshalb, weil viele der potenziellen Biker gar nichts von ihrem Glück wissen. [mehr...]

Bundestag bringt verschärftes Knöllchen-Gesetz auf den Weg

23.05.2013 - 12:41

Die EU wächst weiter zusammen - sehr zum Leidwesen von Verkehrssündern. Der Deutsche Bundestag hat nun ein Gesetz verabschiedet, das es den Behörden der Mitgliedstaaten künftig EU-weit erleichtern wird, Verkehrsverstöße der Straßenrowdys auch über die Ländergrenzen hinweg zu ahnden. [mehr...]

Motorradunfall: Müssen Biker Motorradstiefel tragen?

21.05.2013 - 12:00

Auch wenn Motorradfahrer unverschuldet in einen Verkehrsunfall geraten und dabei verletzt werden, müssen sie manchmal über mehrere Jahre prozessieren, um ihre Ansprüche durchzusetzen. So beendete im April das Oberlandesgericht (OLG) Nürnberg den Rechtsstreit eines Bikers um Schmerzensgeld, der im Juni 2010 - also bereits vor fast drei Jahren - bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw am Bein schwer verletzt worden war. Unstrittig war die volle Schuld des Autofahrers. [mehr...]

Helmtest: ADAC fordert Nachbesserung bei Sturzschutz-Bestimmungen

15.05.2013 - 16:00

Motorradhelme sind für Fahrer und Sozius in Deutschland wie in den meisten anderen Ländern Pflicht. Doch es gibt Unterschiede hinsichtlich Preis, Art, Form und Sicherheit. Der ADAC hat aktuell  elf verschiedene Tourensporthelme untersucht. Das Ergebnis: vier Mal "gut", fünf Helme bekamen "befriedigend"; lediglich zwei Schutzhelme im Test konnten nicht überzeugen. [mehr...]

Technik sorgt für mehr Fahrstabilität bei Motorrädern

07.05.2013 - 14:00

Technische Helfer sind - im Vergleich zum Automobilbau - bei Motorrädern noch vergleichsweise rar gesät. Nicht einmal ABS ist für alle Modelle Serienausstattung. Doch die Zweiradhersteller rüsten auch hier auf. Nun gibt es die ersten Motorradmodelle mit Sensortechnik im Fahrwerk. [mehr...]