0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Preissturz bei Sparhandy: Mobiles Internet ab 10,03 Euro pro Monat mit Surfstick für einen Euro

30.03.2012 - 17:00

Mit Notebook und Surfstick immer und überall unabhängig von Kabel, Modem oder Router im Internet zu surfen war schon lange nicht mehr so günstig: Mit der Internet-Flat Telekom 3 GB surfen Kunden ab nur 10,03 Euro über das Netz der Deutschen Telekom im Internet und das mit einem Speed von bis zu 7.200 kBit/s. Den Surfstick von Huawei gibt’s für nur einen Euro dazu. Und außerdem freuen sie sich über eine Grundgebührreduktion von 9,96 Euro pro Monat über die gesamte 24-monatige Vertragslaufzeit hinweg.

Besonders im Sommer sieht man sie wieder überall: Mobile Internet-Surfer mit Notebook und Surfstick, die die warmen Sonnenstrahlen genießen und währenddessen im Internet surfen, E-Mails verschicken oder die aktuellsten Ereignisse in ihrem sozialen Netzwerk checken.

Mit einem günstigen Tarif zum Surfen von unterwegs und einem Notebook kann das jeder. Besonders günstig ist aktuell die Internet-Flat Telekom 3 GB von Sparhandy. So viel Inklusivvolumen zu einem solch günstigen Preis findet sich nicht so leicht.

Keine Anschlussgebühr + weniger Grundgebühr = günstiger Mobiles Internet Tarif

Mit der Entscheidung für die Internet-Flat Telekom 3 GB sparen Kunden viel Geld. Denn aktuell erhält jeder Kunde eine Reduktion der Grundgebühr um 9,96 Euro. Und zwar jeden Monat der 24-monatigen Vertragslaufzeit. Diesen Betrag überweist Sparhandy bar auf das Bankkonto des Kunden.

Zudem wird momentan auch keine Anschlussgebühr bei Sparhandy fällig. Damit sind ganz schnell noch weitere 25,95 Euro gespart. Dazu müssen Kunden einfach innerhalb von sechs Wochen nach Freischaltung der SIM-Karte eine SMS an 8362 mit dem Inhalt „AP frei“ senden.

Außerdem wird die notwendige Hardware zum Surfen von unterwegs, ein hochwertiger Surfstick von Huawei für nur einen Euro, von Sparhandy gleich mit frei Haus geliefert. Auf 24 Monate gerechnet fallen damit und mit der monatlichen Grundgebühr von 19,95 Euro nur noch 10,03 Euro an, die Kunden im Monat effektiv bezahlen müssen – günstiger geht’s kaum.

Für diesen fast unschlagbaren Preis surfen Kunden dann bis zu einer Drosselungsgrenze von drei Gigabyte mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7.200 kBit/s im Internet. Wird diese Drosselungsgrenze in einem Rechnungsmonat erreicht, muss aber niemand hohe Kosten bei weiterer Nutzung des Surfsticks fürchten. Denn anstatt eines hohen Preises pro Megabyte zu berechnen, wird die Surfgeschwindigkeit auf GPRS-Niveau gedrosselt. Im nächsten Rechnungsmonat geht es dann mit gewohntem Highspeed wieder weiter.

Mobil Surfen in Deutschlands bestem Netz

Kunden von Sparhandy freuen sich mit diesem Tarif für Mobiles Internet nicht nur über günstige Preise, Grundgebührreduktion und den Wegfall der Anschlussgebühr, sondern auch darüber, dass sie in Deutschlands bestem Mobilfunknetz surfen.

Zu diesem wurde das Netz der Telekom nämlich im CONNECT-Netztest 2011 gekürt und mit der Note sehr gut ausgezeichnet. Vor allem bei der Geschwindigkeit beim mobilen Surfen konnte die Telekom die Tester von CONNECT überzeugen.

Tarife zum mobilen Surfen online vergleichen und günstig davonkommen

Im online verfügbaren Mobiles Internet Vergleich von CHECK24 finden Kunden viele günstige Tarife zum Surfen von unterwegs. Besonders attraktiv sind die ausgewählten Tarife des Monats, die durch günstige Grundgebühr, gute Netzauswahl und viele weitere Vorteile und Vergünstigungen überzeugen.

(awa)

Weitere Artikel: