0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

App zum Shoppen: So hilft das Smartphone beim Sparen!

13.06.2013 - 14:00

Das Smartphone ist inzwischen für viele zum steten Begleiter geworden. Und es wird zu so vielem mehr als für die tägliche Kommunikation genutzt: es ist zudem noch Fotoapparat, Navigationsgerät, USB-Stick, MP3-Player und noch so manches andere. Doch ein Smartphone kann noch mehr als unterwegs für Unterhaltung sorgen. Mit den richtigen Apps hilft das Allround-Talent auch beim Einkaufen im Supermarkt beim Sparen.

Die App-Stores der führenden Smartphone-Hersteller Apple und Samsung scheinen aus allen Nähten zu platzen. User finden hier Apps für alles Erdenkliche: zum Abnehmen, zur Finanzverwaltung, zur Urlaubsbuchung, zum Bücherdownload - manche dieser Mini-Programm sind völlig sinnfrei, machen aber Spaß. Andere wiederum sind nützliche Helfer im Alltag. So zum Beispiel Apps wie Scondoo oder kaufDA.

Scondoo – Rabatte kassieren oder für guten Zweck spenden

Ein bekanntes Sprichwort besagt: Kleinvieh macht auch Mist. Und getreu nach diesem Motto können Scondoo-User bei Einkäufen für den täglichen Bedarf auch täglich sparen. Nämlich indem sie die Scondoo-App auf ihrem Smartphone installieren, die regelmäßig aktualisierten Produktlisten – auf denen von Kosmetika bis hin zu Lebensmitteln beinahe alles zu finden ist – durchsieht, rabattierte Produkte im Laden einkauft, den Kassenbon einscannt und an Scondoo übermittelt. Die Rabatte werden dann einem Kundenkonto gutgeschrieben. Wer auf diese Weise mindestens 10 Euro gespart hat, kann sich den Betrag entweder ausbezahlen lassen oder ihn für einen guten Zweck spenden.

kaufDA – der Einkaufsprospekt fürs Smartphone

Werbung im Briefkasten nervt! Aber ohne die vielen bunten Prospekte würde Verbrauchern auch so manches Schnäppchen oder Angebot durch die Lappen gehen. Wer nicht darauf verzichten will, aber den Altpapier umgehen möchte, für den ist die kaufDA-App wie geschaffen. Mit diesem beinahe schon als Klassiker zu bezeichnenden Smartphone-Programm erhalten Verbraucher die Werbeprospekte lokaler Supermärkte direkt aufs Handy. Außerdem können User mit kaufDA Öffnungszeiten, Adresse und Telefonnummern von Läden in ihrer Nähe abrufen. Wer ein ganz bestimmtes Produkt sucht, kann ebenfalls die kaufDA-App fragen und sich bei vorhandenen Angebote direkt zum entsprechenden Geschäft lotsen lassen.

CHECK24 – Mobilfunktarife mit Smartphones vergleichen und Cashbacks kassieren

Wem noch die passende Hardware fehlt, um diese praktischen Alltagshilfen nutzen zu können, der wird bei CHECK24 fündig. Im Mobilfunk Tarifvergleich finden Kunden nicht nur günstige Mobilfunktarife, sondern auch attraktive Angebote für Tarife inklusive der besten Smartphones – und die gibt es vielfach schon ab null Euro einmaliger Zuzahlung. So zum Beispiel das Samsung Galaxy S4 oder Apples iPhone 5. Und das Beste am CHECK24 Mobilfunkvergleich ist: Kunden können sich exklusive Cashbacks von bis zu 80 Euro sichern!

(awa)

Weitere Artikel: