0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Pur, smart oder alles drin: BASE macht seine Mobilfunktarife zukunftsfit

01.11.2012 - 10:00

Mit sechs neuen Mobilfunktarifen stößt BASE das Tor in eine neue Tarifwelt auf. Hier finden sich alle Mobilfunknutzer, ob Smartphone-User oder Besitzer eines klassischen Handys, schnell zurecht und entdecken sicherlich einen passenden und günstigen Tarif. Mit den drei Tarifgruppen BASE pur, BASE smart oder BASE all-in hat sich der Mobilfunkanbieter an drei verschiedenen Nutzerprofilen orientiert: den Wenig-, Normal- und Vielnutzern.

BASE hat seine neuen Tarife in zwei Gruppen eingeteilt: BASE pur classic, BASE smart classic und BASE all-in classic für Kunden mit einfachem Handy und BASE pur, BASE smart und BASE all-in für Smartphone-User. Die bisher unter dem Namen Mein BASE bekannten Mobilfunktarife gehen in diesen neuen Produkten auf.

Natürlich finden Kunden alle neuen BASE Tarife ab sofort auch im Preisvergleich für Mobilfunktarife von CHECK24. Hier können sie das neue BASE Angebot kinderleicht mit nur wenigen Klicks mit den Angeboten vieler anderer Mobilfunkanbieter vergleichen.

BASE pur und BASE pur classic – maßgeschneidert für Wenignutzer

Eines haben beide BASE pur Mobilfunktarife gleich: 50 Frei-Minuten und 50 Frei-SMS in alle deutschen Netze sind von vornherein inklusive. Ist dieses Inklusivkontigent aufgebraucht, telefonieren und simsen BASE pur und BASE pur classic Kunden weiterhin günstig. Denn pro Gesprächsminute in ein deutsches Netz werden nach Verbrauch der Frei-Minuten maximal 29 Cent fällig. SMS schreiben ist noch günstiger: hierfür berechnet BASE in den BASE pur Tarifen nur 19 Cent.

Für die 100 Frei-Einheiten zum Telefonieren und SMS versenden berechnet BASE pro Monate nur winzige 5 Euro Grundgebühr während der 24-monatigen Vertragslaufzeit. Für nur 2,50 Euro mehr, also insgesamt 7,50 Euro pro Monat, erhalten Kunden bereits einen Smarthpone-Tarif mit Surf-Flatrate. Dann surfen sie bis zum Verbrauch des Inklusivvolumens  von 50 Megabyte pro Rechnungsmonat mit einer Maximalgeschwindigkeit von bis zu 3.600 kBit/s im Internet. Ist das Inklusivvolumen aufgebraucht, reduziert sich die Geschwindigkeit auf GPRS-Niveau.

Kluge Köpfe telefonieren, simsen und surfen mit BASE smart und BASE all-in

Doppelt so viele Frei-Minuten und Frei-SMS wie bei BASE pur erhalten Kunden mit den Mobilfunktarifen BASE smart oder BASE smart classic. Damit können sie monatlich 100 Minuten in alle deutschen Netze telefonieren und 100 Nachrichten in alle deutschen Netze versenden. Mit der Entscheidung für BASE smart ist außerdem noch eine Surf-Flatrate mit einem Inklusivvolumen von 200 Megabyte pro Monat dabei. Für dieses Mobilfunkangebot müssen Kunden monatlich nur 15 Euro beziehungsweise für die Classic-Variante nur 10 Euro pro Monat berappen.

Noch mehr, nämlich nahezu alles, erhalten Kunden, die sich für BASE all-in oder BASE all-in classic entscheiden. Denn mit diesen beiden Mobilfunktarifen sind mit der Grundgebühr von 20 beziehungsweise 30 Euro pro Monat alle Kosten für Telefonate sowie SMS und – bei BASE all-in – auch für Surfen im Internet abgedeckt: User telefonieren per Flatrate in alle deutschen Netze und versenden zum Festpreis SMS in alle deutschen Mobilfunknetze. Mit BASE all-in surfen sie zudem ungebremst mit bis zu 3.600 kBit/s im Internet bis das Inklusivvolumen von ganzen 500 MB aufgebraucht ist. Danach reduziert sich auch bei BASE all-in die Surfgeschwindigkeit auf GPRS-Niveau.

Bei CHECK24 Mobilfunktarife vergleichen und mit BASE günstig surfen, telefoniere und simsen

Das neue, vielfältige und durchdachte Mobilfunkangebot von BASE finden Kunden natürlich auch im Mobilfunktarifvergleich von CHECK24. Hier können sie diese Tarife mit den Mobilfunktarifen von über 60 Anbietern vergleichen und so den günstigsten entdecken.

Außerdem haben Kunden natürlich eine besonders große Auswahl an angesagter Hardware: coole Smartphones, klassische Handys, angesagte Tablet-PCs oder praktische Surfsticks in Kombination mit einem günstigen Mobilfunktarif warten nur darauf entdeckt zu werden. Wer bereits damit versorgt ist, findet bei CHECK24 auch Mobilfunktarife ohne Hardware.

(awa)

Weitere Artikel: