0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Exklusiv bei CHECK24: Allnet-Spar-Flat von klarmobil ohne Anschlussgebühr

10.07.2012 - 11:26

Nur CHECK24-Kunden sparen bei der Bestellung der Allnet-Spar-Flat von klarmobil die Anschlussgebühr in Höhe von 19,95 Euro. Damit telefonieren und surfen Kunden des Online-Vergleichsportals besonders günstig mit ihrem Smartphone. Mit der Allnet-Spar-Flat sichern sie sich nämlich ein Rundum-Sorglos-Paket mit einer Flatrate in alle deutschen Mobilfunk-Netze und das deutsche Festnetz sowie eine Internet-Flat mit bis zu 500 MB Inklusivvolumen.

Mit dem exklusiven Angebot von klarmobil bei CHECK24 sparen Kunden auf einen Schlag ganze 19,95 Euro, die üblicherweise als Anschlussgebühr fällig werden. Zusätzlich spendiert klarmobil noch einen Bonus von 30 Euro, wenn Kunden ihre aktuelle Mobilfunknummer bei einem Wechsel von einem anderen Anbieter zu klarmobil mitnehmen.

Unbegrenzt in alle Netze telefonieren und günstig SMS versenden

Mit der Allnet-Spar-Flat telefonieren und surfen Smartphone-Besitzer unbegrenzt. Denn für eine Grundgebühr von nur 19,85 Euro pro Monat während der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit erhalten sie eine Flatrate in alle deutschen Mobilfunknetze und das deutsche Festnetz. Wer auf Flexibilität wert legt, kann die Allnet-Spar-Flat auch ohne Laufzeit bestellen, wofür 24,85 Euro pro Monat an Grundgebühr fällig werden.

Günstig ist die Allnet-Spar-Flat auch für Kunden, die viele und gerne SMS versenden. Pro Kurznachricht fallen bei klarmobil nur 9 Cent an – egal, in welches Mobilfunknetz in Deutschland die SMS verschickt wird. Wer diesen Kostenfaktor ebenfalls mit einer Flatrate abdecken möchte, kann einfach die SMS-Option für nur 9,95 Euro pro Monat hinzu buchen. Bereits ab der 56. SMS im Monat lohnt sich diese SMS-Flatrate.

Daten-Flatrate inklusive - mit bis zu 7.200 kBit/s im Internet surfen

Außerdem surfen Kunden mit der Allnet-Spar-Flat von klarmobil bis zu einer Drosselungsgrenze von 500 MB mit Highspeed von bis zu 7.200 kBit/s über das Netz von o2 im Internet. Erst wenn die inkludierten 500 MB an Daten verbraucht sind, wird die Surfgeschwindigkeit auf GPRS-Niveau gedrosselt. Es kann natürlich weiter gesurft werden, wodurch auch keine weiteren Kosten entstehen.

Wem das zu wenig ist, der kann mit dem Upgrade Internet Flat 1.000 sein Inklusivvolumen pro Monat verdoppeln. Denn mit dieser Option hebt sich die Drosselungsgrenze für klarmobil-Kunden von 500 auf 1.000 MB pro Monat und sie können länger mit bis zu 7.200 kBit/s mit ihrem Smartphone im Internet surfen.

Handytarife Vergleich lohnt sich – bei CHECK24 exklusive Angebot sichern

Mit einem Vergleich für Mobilfunktarife finden Kunden am besten das günstigste Angebot. Bei CHECK24 entdecken sie zudem noch Exklusivangebote, die es sonst nirgendwo gibt. Wie zum Beispiel die Allnet-Spar-Flat von klarmobil ohne Anschlussgebühr – diesen Sparvorteil sichern sich nur Kunden von CHECK24.

(awa)

Weitere Artikel: