0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Mobilfunk: SMS Flat 3.000 gratis mit Allnet-Spar-Flat von klarmobil.de

16.07.2013 - 16:00

Mit einem besonderen Angebot überzeugt derzeit der Mobilfunkanbieter klarmobil.de: User, die sich für die Allnet-Spar-Flat im Netz von o2 und mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten entscheiden, erhalten die SMS Flat 3.000 für die Dauer der Vertragslaufzeit gratis. Damit sparen sie sich ganze 9,95 Euro pro Monat, die üblicherweise für die SMS Flat 3.000 fällig werden.

Summa summarum also eine Ersparnis, die sich gerechnet hat – nämlich fast 240 Euro in zwei Jahren. Wer also nach wie vor gerne und viele SMS, egal in welches deutsche Mobilfunknetz, schreibt und momentan sowieso auf der Suche nach einem neuen Mobilfunktarif ist, sollte sich dieses Angebot von klarmobil.de genauer anschauen.

Allnet-Spar-Flat: Surfen, Simsen und Telefonieren bis das Smartphone glüht

Smartphone-Besitzer können mit der Allnet-Spar-Flat unbegrenzt mobil im Internet surfen, in alle deutschen Netze telefonieren und – dank des aktuellen Spar-Angebots – jeden Monat satte 3.000 SMS in alle deutschen Mobilfunknetze versenden. Und dieses ganze Paket kostet sie nur 19,85 Euro monatlich – ein absolutes Schnäppchen. Zudem sichern sich Kunden, die ihren Mobilfunkanbieter mit Bestellung des klarmobil.de Tarifs wechseln und ihre aktuelle Handynummer mitnehmen, einen Bonus von 25 Euro bei erfolgreicher Rufnummernportierung.

Zum mobilen Surfen via Smartphone steht klarmobil.de Kunden mit der Allnet-Spar-Flat jeden Monat bis zur Drosselungsgrenze von 500 Megabyte (MB) ein Highspeed von ganzen 7.200 Kilobit pro Sekunde (kBit/s) zur Verfügung. Sollte dieses Inklusivvolumen zum schnellen Surfen nicht ausreichen, kann mit der Option Internet Flat 1.000 ein Upgrade auf 1.000 MB hinzugebucht werden.

Nahezu bedenkenlos SMS in alle Netze senden – auch das ist bei klarmobil.de dank der SMS Flat 3.000 möglich. Denn diese Option beinhaltet ein Inklusivkontingent von 3.000 SMS jeden Monat. Nur wer es schafft, so viele Kurznachrichten zu versenden, muss ab der 3.001 Nachricht neun Cent für jede weitere SMS berappen.

Alternativ steht für Kunden, die keinen Wert auf die SMS-Flat 3.000 legen, ein anderes Sparangebot von klarmobil.de zur Verfügung: 0 Euro Grundgebühr auf die Allnet-Spar-Flat im o2-Netz während der ersten beiden Monate der Mindestvertragslaufzeit. Wer dieses Angebot nutzt, surft und telefoniert zunächst gratis mit seinem neuen Mobilfunktarif. Für SMS fallen dann pro Stück nur günstige 9 Cent an.

Günstige Angebote finden und sparen – mit einem Mobilfunk Tarifvergleich!

Mobilfunktarife gibt es wie Sand am Meer. Preise zu vergleichen und einen passenden und günstigen Tarif zu finden, kann somit für Verbraucher zur Schwerstarbeit werden. Ein anbieterübergreifender Mobilfunk Tarifvergleich vereinfacht die Sache erheblich. Mit einem solchen Tool können Kunden im Handumdrehen die Mobilfunktarife von über 80 Mobilfunkanbietern vergleichen und sich auf Wunsch nur maßgeschneiderte Tarife anzeigen lassen.

(awa)

Weitere Artikel: