0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Süßer das Handy nie klingelt als mit der All-Net Flat von 1&1

23.12.2011 - 17:56

Leidenschaftliche Handytelefonierer können sich zu Weihnachten selbst das schönste Geschenk machen: die 1&1 All-Net Flat inklusive einer Flatrate ins deutsche Festnetz, in alle deutschen Mobilfunknetze sowie einer Internet-Flatrate mit 500 Megabyte Datenvolumen pro Monat. Damit lässt sich sorgenfrei telefonieren und mit dem eigenen oder einem neuen Smartphone surfen. Wem das passende Smartphone zur All-Net Flat noch fehlt, der sollte die Gelegenheit beim Schopfe packen und eines von sechs Super-Phones, die 1&1 auf Wunsch in Kombination mit der All-Net Flat anbietet, auf den Wunschzettel schreiben.

Darf es das Samsung Galaxy S Plus sein? Oder doch lieber das Galaxy Gio? Natürlich kann die Wahl auch auf das LG Optimus Black oder das Sony Ericsson Xperia fallen. Außerdem gibt es  noch das Nokia Touch&Type oder das HTC Wildfire. Wer gerade auf der Suche nach einem neuen Smartphone mit passendem Rundum-Sorglos-Tarif ist, kann bei 1&1 derzeit aus dem Vollen schöpfen. Dass die Tarifwahl auf die 1&1 All-Net Flat fallen sollte, ist keine Frage. Denn kaum ein anderer Tarif bietet so viele Vorteile auf einmal.

Die All-Net Flat von 1&1 – mit oder ohne Smartphone immer der hellste Stern am Handyhimmel

Mit diesem Tarif können Handytelefonierer und -surfer endgültig alle Sorgen hinter sich lassen. Denn für nur 29,99 Euro im Monat bei einer 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit telefonieren sie mit der All-Net Flat unbegrenzt ins deutsche Festnetz und sogar in alle deutschen Mobilfunknetze. Das Surfen mit dem Handy ist dank der inkludierten Internet Flat mit 500 Megabyte Datenvolumen und einer Surfgeschwindigkeit von bis zu 7.200 kBit/s im Netz von Vodafone schnell und komfortabel. Sollte das Datenvolumen von 500 MB in einem Monat verbraucht sein, wird die Surfgeschwindigkeit für den verbleibenden Rechnungsmonat auf GPRS-Niveau gedrosselt. Das Surfen mit dem Handy ist dann natürlich weiterhin ohne Mehrkosten möglich. Um sich diesen Stern vom Handyhimmel zu holen, müssen Sie nichts weiter tun als günstige Handytarife bei CHECK24 zu vergleichen und online zu bestellen. Wer das passende Smartphone zur All-Net Flat noch sucht, braucht sich bei 1&1 nur eines von sechs attraktiven Geräten auszusuchen. Dann telefonieren und surfen Sie auf einem brandneuen Super-Phone für nur 39,99 Euro Grundgebühr pro Monat. Besonders attraktiv wird das Angebot von 1&1 für Wechsler. Ein Wechsel mit Rufnummernmitnahme von einem anderen Anbieter zu 1&1 wird nämlich mit einem Bonus in Höhe von 25 Euro belohnt, der nach erfolgreicher Rufnummernportierung mit der monatlichen Grundgebühr verrechnet wird.

Außerdem im Geschenke-Sack von 1&1: die Notebook-Flat für Mobiles Internet

Freunde von mobilem Internet surfen mit der 1&1 Notebook Flat und dem kostenlosen Surfstick von 1&1 bei einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten für günstige 9,99 Euro Grundgebühr im Monat zeitlich unbegrenzt mit bis zu 7.200 kBit/s überall im Netz von Vodafone im Internet. Die Drosselungsgrenze ist bei der Notebook-Flat erst bei einem verbrauchten Datenvolumen von 1 Gigabyte pro Monat erreicht. Kunden können natürlich ohne weitere Kosten fürchten zu müssen bedenkenlos weitersurfen. Nur die Surfgeschwindigkeit wird für den Rest des Rechnungsmonats auf GPRS-Niveau reduziert. Von diesem Angebot können natürlich auch iPad-User profitieren und den Tarif wahlweise mit einer MicroSIM-Karte bestellen. Um sich die Notebook-Flat von 1&1 aus dem großen Geschenke-Sack zu angeln, müssen sie nun nichts weiter tun als Tarife für Mobiles Internet bei CHECK24 zu vergleichen und online zu bestellen.

Morgen, Kinder, wird’s was geben – und zwar einen DSL Tarif von 1&1

Neben attraktiven Angeboten für Handy und Mobiles Internet gibt es von 1&1 natürlich auch zahlreiche klassische DSL-Tarife. Hier können Kunden zwischen einfachen und Doppel Flatrates sowie DSL Geschwindigkeiten von 6.000 bis zu 50.000 kBit/s wählen. Eine einfache Flatrate zum sorglosen Surfen im Internet erhalten Kunden bei 1&1 schon ab günstigen 19,99 Euro Grundgebühr im Monat. Mit dem Angebot Surf & Phone Special erhalten sie zum gleichen Preis bereits eine Doppel Flatrate, allerdings wird die Surfgeschwindigkeit ab einem verbrauchten Datenvolumen von 100 GB im Monat auf 1.024 kBit/s gedrosselt. Wer sich eine Doppel-Flatrate wünscht, mit der bedingungslos gesurft und ins deutsche Festnetz telefoniert werden kann, der sollte sich zum Beispiel für die Doppel Flat 6.000 für nur 24,95 Euro im Monat entscheiden. Was aber alle DSL Tarife von 1&1 gemeinsam haben: einen gratis WLAN-Router bei der Wahl eine Tarifs mit 24-monatiger Mindestvertragslaufzeit. Um den passenden Tarif zu finden, werfen Sie einfach einen Blick in den DSL Tarifvergleich von CHECK24 und stöbern Sie in zahlreichen Top-Tarifen von 1&1 und vielen weiteren Anbietern.

(awa)

Weitere Artikel: