0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Handy-Sparangebote im Januar - Freimonate und exklusive Cashbacks bis 100 Euro

10.01.2014 - 18:00

Der Mobilfunkdiscounter klarmobil hält mit immer wieder günstigen und überraschenden Tarifen den deutschen Mobilfunkmarkt auf Trab. Es vergeht kaum ein Monat, in dem klarmobils Werbe-Wirbelwind Trenki nicht ein neues, unschlagbares Angebot für einen günstigen Handytarif verkündet hat. So lautet seine aktuelle Parole: „Allnet-Spar-Flat – endlos günstig, gut fürs Smartphone“. Günstig ist dieser Handytarif vor allem deshalb, weil er zwei Monate gratis ist.

Und gut ist die Allnet-Spar-Flat insbesondere für Smartphone-User. Denn mit diesem Tarif surfen und telefonieren sie mobil über das ausgezeichnete Netz der Deutschen Telekom – in allen Bereichen konnte die Telekom im jüngsten Netztest der Zeitschrift connect überzeugen und sich erneut die Note „Sehr gut“ verdienen.

Zwei Monate gratis in alle Netze telefonieren und mobil surfen

Mit diesem Tarif von klarmobil können Kunden zum Festpreis von nur 19,85 Euro Grundgebühr im Monat unbegrenzt in das deutsche Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze telefonieren. Selbstverständlich steht auch zum Surfen eine Flatrate zur Verfügung – inklusive eines Datenvolumens von 250 Megabyte zum Highspeed-Surfen mit einer Bandbreite von bis zu 7.200 Kilobit pro Sekunde. Bezahlt wird aber erst ab dem dritten Vertragsmonat bei Abschluss eines Vertrages mit 24 Monaten Laufzeit – denn während der ersten beiden Monate schreibt klarmobil die Grundgebühr auf der Rechnung gut.

Zudem fallen bei diesem Angebot keine weiteren Gebühren an. Weder Versand- noch Anschlussgebühren werden von klarmobil in Rechnung gestellt. Ganz im Gegenteil, klarmobil schreibt Kunden, die ihre Rufnummer bei einem Anbieterwechsel zu klarmobil mitnehmen, dafür 25 Euro gut. Um die Handynummer mitnehmen zu können, müssen Kunden bei ihrem alten Anbieter mit der Kündigung ihres bestehenden Handyvertrages die Portierung der Rufnummer zu klarmobil beauftragen. Um alles weitere kümmern sich dann die beiden Mobilfunkanbieter. Ist die Rufnummernportierung erfolgreich, gibt’s dafür von klarmobil die Gutschrift von 25 Euro.

Noch günstiger geht’s mit yourfone und 100 Euro Cashback von CHECK24

Auch yourfone hat den deutschen Mobilfunkmarkt kräftig aufgemischt: mit einer Allnet-Flatrate für nur 19,90 Euro Grundgebühr im Monat. Dieses Konzept hat sich inzwischen bewährt – die Allnet Flat von yourfone gehört zu den beliebtesten Tarifen der CHECK24-Kunden. Mit diesem Tarif telefonieren User ebenfalls per Flatrate in alle deutschen Netze und surfen per Flat mit ihrem Smartphone im Internet. Zum Highspeed-Surfen steht ein Datenvolumen von ganzen 500 Megabyte im Monat im Netz von E-Plus zur Verfügung.

Wer also auf der Suche nach einem neuen Handytarif ist, dem bieten sich hier zwei wunderbare Alternativen: eine Allnet-Flatrate im Telekom-Netz mit zwei Freimonaten oder eine Allnet-Flatrate im E-Plus-Netz mit einem exklusiven Cashback von CHECK24. Diesen einzigartigen Bonus erhalten User, die diesen Handytarif über den Mobilfunk Tarifvergleich von CHECK24 abschließen und die erste Rechnung vier Wochen nach Erhalt per Brief oder E-Mail an CHECK24 senden.

(awa)

Weitere Artikel: