0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Mobilfunktarife von DeutschlandSIM: ein Jahr besonders günstig surfen, simsen und telefonieren!

24.10.2012 - 16:45

DeutschlandSIM hat sein Angebot an Mobilfunktarifen mit der FLAT XL ausgebaut. Mit dieser neuen Allnet-Flatrate telefonieren DeutschlandSIM-Kunden zum Festpreis in alle deutschen Netze, surfen im Internet und haben 3.000 Frei-SMS jeden Monat inklusive. Außerdem hat der Mobilfunkanbieter bei einigen Tarifen die Preisschraube spürbar nach unten gedreht: wer sich jetzt für DeutschlandSIM entscheidet, spart dadurch bis zu 120 Euro.

So wird beispielsweise der Mobilfunktarif FLAT von DeutschlandSIM dauerhaft günstiger. Bei den All-IN 100 Tarifen sparen Kunden sich während des Aktionszeitraums den Startpaketpreis und freuen sich zusätzlich über eine Reduktion der Grundgebühr während der ersten zwölf Monate der Mindestvertragslaufzeit.

Bei CHECK24 können Kunden natürlich auch ein angesagtes Smartphone beispielsweise in Kombination mit dem Tarif ALL-IN 100 bestellen. Aktuell erhalten sie das Galaxy S3 von Samsung dann sogar ohne einmalige Zuzahlung. Monatlich sind für das Gerät dann 20 Euro fällig.

FLAT XL – mit DeutschlandSIM günstig im Vodafone-Netz telefonieren, simsen und surfen

Die neue Allnet-Flatrate von DeutschlandSIM, die FLAT XL, verspricht alles, was eine Allnet-Flatrate haben muss: User telefonieren zum Festpreis in alle deutschen Netze, verschicken 3.000 Frei-SMS in alle Netze und surfen bis zu einer Drosselungsgrenze von 500 Megabyte (MB) jeden Monat mit einem Highspeed von bis zu 14.400 kBit/s im Internet. Heavy-Surfer, denen 500 MB pro Monat nicht genügen, können sich für günstige 4,95 Euro monatlich ein Datenupgrade auf 1 Gigabyte gönnen. Wer sein Inklusiv-Kontingent an monatlichen Kurznachrichten aufbraucht, versendet jede weitere SMS für günstige 9 Cent – egal, in welches Netz.

Die FLAT XL von DeutschlandSIM können Kunden sowohl mit als auch ohne Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten wählen. Wer sich für mehr Flexibilität entscheidet, der zahlt allerdings zehn Euro mehr jeden Monat. Kunden, die sich für die Variante mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten entscheiden, sparen dagegen sich diese zehn Euro.

Dauerhaft günstig – die Mobilfunktarife FLAT von DeutschlandSIM

Echte Sparmaschinen sind die FLAT Tarife von DeutschlandSIM. Kunden, die sich für FLAT im Netz von Vodafone mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten entscheiden, sichern sich eine Reduktion der Grundgebühr um 10 Euro monatlich während der ersten zwölf Monate.

Mit FLAT telefonieren Kunden dann zum Festpreis in alle deutschen Netze und surfen bis zu einer Drosselungsgrenze von 300 MB im Internet. Bis diese Drosselungsgrenze erreicht ist, steht Kunden die Maximalgeschwindigkeit von bis zu 7.200 kBit/s zur Verfügung. Kurznachrichten verschicken sie in alle deutschen Netze für nur 9 Cent pro Stück.

Mit ALL-IN 100 jetzt Extra-Sparvorteile sichern

Auch mit dem Mobilfunktarif ALL-IN 100 von DeutschlandSIM sparen Kunden auf einen Schlag viel Bares. Denn der Startpaketpreis in Höhe von 24,95 Euro fällt weg und die Grundgebühr wird während der ersten zwölf Monate der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit auf 3,95 Euro reduziert. Dadurch sparen sie sich weitere 72 Euro. Diese Sparvorteile gelten auf alle ALL-IN 100 Tarife im Netz von Vodafone oder von o2.

Um den günstigsten und passenden Mobilfunktarif zu finden, nutzen Verbraucher am besten einen Mobilfunk Tarifvergleich. Denn in einem solchen Vergleich finden sie zahlreiche Angebote für Mobilfunktarife zum Telefonieren, Surfen und Simsen, nur zum Telefonieren und Simsen oder nur zum Surfen.

(awa)

Weitere Artikel: