0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Leise rieseln die Rabatte – mit günstigen Handytarifen von o2!

27.12.2013 - 18:00

Von Schnee und Winter ist aktuell von Garmisch-Partenkirchen bis Hamburg wenig zu sehen, aber wenigstens lässt o2 es kräftig rieseln: und zwar Rabatte bei Bestellung eines günstigen Handytarifs. Mit seinen Winter-Deals auf ausgewählte Handytarife weiß der Münchner Anbieter derzeit seinen Kunden zu überzeugen. Auf die Spitze treibt es aber CHECK24: Denn das Online-Vergleichsportal spendiert auf alle Winter-Deals Handytarife noch einen exklusiven Cashback von 40 Euro.

Dieser Betrag wird auf das Bankkonto eines Kunden überwiesen, der zum einen natürlich einen der ausgewählten günstigen o2 Handytarife bestellt. Und zum anderen seine erste Rechnung von o2 über diesen Handytarif binnen vier Wochen nach Rechnungsdatum per Brief oder E-Mail an CHECK24 sendet. Nach kurzer Rückbestätigung durch den Anbieter wird der 40-Euro-Cashback dann auf das bei Bestellung angegeben Bankkonto überwiesen.

o2 Allnet Flatrates dank Winter-Deals und Cashback besonders günstig

Im Rahmen der Winter-Deals freuen sich Kunden, die einen der folgenden Handytarife o2 Blue Select, o2 Blue All-In M oder o2 Blue All-In L online bestellen, über ein Weihnachtsgeschenk, das sich noch die kommenden zwei Jahre auszahlt. Denn sie erhalten für die Dauer der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten einen Rabatt von 5,00 Euro auf die Grundgebühr – und das jeden Monat lang, also insgesamt 24-mal.

Damit und dank des CHECK24-Cashbacks in Höhe von 40 Euro erhalten zukünftige o2-Kunden die Allnet-Flatrate All-In M oder All-In L für nur rund 21 Euro oder 31 Euro durchschnittlich im Monat. In diesen Kosten sind dann sämtliche Gespräche und alle SMS in jedes deutsche Netz inbegriffen. Zudem steht mit All-In M eine Internet-Flatrate zum Surfen via Smartphone bis zu einer Drosselungsgrenze von 500 Megabyte und mit All-In L eine Internet-Flatrate  zum mobilen Highspeed Surfen bis zum Datenverbrauch von zwei Gigabyte zur Verfügung.

Wer noch günstiger davonkommen mag, kann das mit dem o2 Handytarif Blue Select tun. Dann können Kunden per Flatrate ins Handynetz von o2 sowie ein zusätzliches Wunschnetz nach Wahl telefonieren und erhalten 100 Freiminuten für Gespräche in alle anderen deutsche Netze. SMS innerhalb der vier deutschen Netze sind ebenfalls per Flatrate abgedeckt. Selbstverständlich kann man diesen Tarif auch mit Smartphone benutzen und dann für nur durchschnittlich rund 11 Euro Grundgebühr pro Monat auch noch bis zu einer Drosselungsgrenze von 300 Megabyte mit bis zu 7.200 Kilobit pro Sekunde surfen.

Günstig geht’s auch mit klarmobil.de

Noch günstiger kommen Kunden mit klarmobil.de davon. Denn bei diesem Anbieter kosten Allnet-Flat Handytarife im Vergleich zu den Winterdeals von o2  nur durchschnittlich rund 15 Euro oder 17 Euro – je nachdem welches Mobilfunknetz bevorzugt wird. Allerdings stehen beispielsweise mit der klarmobil.de Allnet-Spar-Flat im Netz der Telekom nur 250 Megabyte an Daten pro Monat zur Verfügung. SMS kosten pro Stück 9 Cent. Wer sich allerdings für eine der günstigen Optionen entscheidet, erhält für nur 5,00 Euro beziehungsweise 10,00 Euro zusätzlich im Monat neben einer SMS-Flatrate mit maximal 3.000 SMS pro Monat in alle Netze auch ein Upgrade des Datenvolumens um zusätzlich 250 oder 750 Megabyte.

(awa)

Weitere Artikel: