0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Die acht coolsten Festival-Apps

12.06.2015 - 07:44

Es ist endlich wieder soweit. Die Festival Saison ist eröffnet. Damit dieses Jahr bei der Planung nichts schief geht und ihr für sämtliche Situationen gewappnet seid, haben wir für euch die acht hilfreichsten Festival-Apps herausgesucht.

Alles eingepackt? Geld, Zelt, Bier & gute Laune? Dann kann's ja losgehen! Falls nicht, kommen hier acht kleine Helfer für die Planung des Festival-Wochenendes:
 

Packen und Anfahrt

Festival-AppsDie gratis „Pack the bag“-App erinnert euch daran, mit dem Rucksack packen anzufangen. Damit ihr dabei nichts vergesst, stellt die App Gepäcklisten zur Verfügung, welche ihr weiter ergänzen könnt. Einziger Nachteil: Die App ist nur für das iPhone verfügbar. Für alle Android Nutzer gibt es die kostenlose Alternative „KofferPacken“.

Mit gepacktem Rucksack könnt ihr dann in der „BlaBlaCar“-App nach einer passenden Mitfahrgelegenheit suchen. BlaBlaCar ist die größte Mitfahrzentrale Europas, daher findet ihr sicher Leute in der Gegend, die euch zum Festival mitnehmen können. Die App kann kostenlos von iPhone und Android Geräten heruntergeladen werden.
 

Musik und Freunde

Solltet ihr etwas später zur Festivalbühne kommen und ein Lied keiner Band zuordnen können, hilft die „Shazam“-App aus. Ganz einfach den Suchlauf des Musikfinders starten, die App zuhören lassen und die entsprechende Band finden. Dieser Service kann gratis von iPhone und Android Geräten genutzt werden.

In der Menschenmasse vor der Bühne könnt ihr eure Freunde leicht verlieren. Beim Suchen unterstützt die „Meine Freunde suchen“-App. Hier werden die Freunde eingeladen ihren Aufenthaltsort zu teilen. Nach Annahme der Einladung könnt ihr live mitverfolgen, wohin der andere sich bewegt. Auch diese App ist kostenlos für iPhones und Android-Smartphones.

Die überlasteten Handynetze vor der Bühne und auf dem Festivalgelände erschweren oft die Kommunikation mit Freunden. Mit der kostenlosen „FireChat“-App können Apple- und Android-User über Bluetooth oder Wifi mit ihren Freunden in Kontakt bleiben und so das Mobilfunknetz umgehen.
 

Party

Festival-Apps
Mit den Apps "Prommile Rechner" und "Find my tent" wäre das nicht passiert.
Auf Festivals wird gerne das ein oder andere Bier getrunken. Um stets den Überblick über den Alkoholpegel zu behalten, könnt ihr die kostenpflichtige App „Promille Rechner" mitzählen lassen. Diese berechnet anhand eurer Körpergröße, des Gewichts, des Alters und des Alkoholgehalts der Getränke den ungefähren Promillewert. Wenn ihr einen einen Wunschpegel eingestellt habt, erinnert euch die App sogar bei unterschreiten des Pegels daran, ein weiteres Getränk zu euch zu nehmen. Auch der „Promille Rechner“ ist kostenlos für iOS und Android zu haben.

Falls ihr nach der Feier Schwierigkeiten habt, euer Zelt wieder zu finden, unterstützt euch dabei die kostenpflichtige „Find my tent“-App. In der Anwendung markiert ihr einfach die Position des eigenen Zeltes und mithilfe einer Karte werdet ihr dann zurückgeführt. Die App ist nur für Android Geräte verfügbar. Für iPhone User gibt es die Alternative „TentFinder“, welche leider auch kostenpflichtig ist.

Die schwierigsten Hürden sind mit den bereits vorgestellten Apps gemeistert. Sollte es dennoch unlösbare Probleme oder Herausforderungen geben hilft die „WikiHow“-App. Diese wird iPhone und Android Usern kostenlos zur Verfügung gestellt. In der App findet ihr viele nützliche Tipps, beispielsweise zur Behandlung eines Sonnenbrands oder wie man einen Grill richtig anheizt.


Wir hoffen mit den oben genannten Apps wird eure Festival Saison noch spaßiger und wünschen allen Festival-Fans eine tolle Zeit. Falls euch noch das passende Smartphone fehlt, findet ihr aktuell viele günstige Angebote im Handy-Vergleich von CHECK24, auch mit speziellen Tarifangeboten für junge Leute.

(mgö/dro)

Weitere Artikel: