0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Mobilfunktarif von DeutschlandSIM: jetzt Freiminuten und -SMS sichern!

11.03.2013 - 18:51

Mit dem Mobilfunktarif All-In 1.000 können sich User jetzt 250 Freiminuten und 250 Frei-SMS in alle deutschen Netze sichern – und das jeden Monat! Außerdem ist in der All-In 1.000 natürlich auch eine Internet-Flatrate mit einem Inklusivvolumen von 500 Megabyte enthalten. Das Ganze sichern sich User aktuell für nur 16,95 Euro Grundgebühr im Monat und zudem ohne Anschlussgebühr – aber nur wenn sie sich schnell entscheiden und bis Ende März bestellen!

Denn lediglich bis zum 31. März hält DeutschlandSIM dieses einzigartige Angebot aufrecht. Wer also sowieso bereits mit einem der günstigen Mobilfunktarife von DeutschlandSIM geliebäugelt hat, sollte jetzt zugreifen. Denn Freiminuten und Frei-SMS sind bei den meisten Mobilfunktarifen von DeutschlandSIM zwar Standard. Jedoch nur maximal 100 Gesprächsminuten oder Kurznachrichten, keine ganzen 250.

Zusätzlich zu diesem großzügigen Kontingent an Freiminuten und -SMS sparen User, die diesen Mobilfunktarif bestellen, zusätzlich noch 24,95 Euro Anschlussgebühr, die üblicherweise von DeutschlandSIM berechnet wird. Bei dem All-In 1.000 Angebot bis Ende März verzichtet der Anbieter jedoch darauf.

Auch ohne Flat - nach den Freiminuten geht’s günstig weiter

Kunden, die das Inklusivkontigent von 250 Gesprächsminuten in alle deutschen Netzen in einem Monat tatsächlich aufbrauchen, profitieren danach noch von einem günstigen Minutenpreis. Denn egal, in welches deutsche Netz angerufen wird, mehr als 19 Cent pro Minute werden nicht fällig. Das Gleiche gilt auch für SMS: Wer sein Inklusivkonto von 250 Stück aufgebraucht hat, zahlt für jede weitere Nachricht in jegliches deutsche Mobilfunknetz nur 19 Cent pro Nachricht.

Zum Surfen mit dem Smartphone eignet sich dieser Mobilfunktarif ebenfalls ganz hervorragend. Denn bis zu einer Drosselungsgrenze von 500 MB steht Usern eine Maximalgeschwindigkeit von bis zu 7.200 Kilobit pro Sekunde zur Verfügung – und das in einem der besten Mobilfunknetze Deutschlands, nämlich dem von Vodafone.

Jetzt Mobilfunktarife vergleichen, günstige Angebote entdecken und dauerhaft sparen

Wer noch zweifelt, ob dieser Mobilfunktarif von DeutschlandSIM der richtige ist, der sollte einfach Mobilfunktarife vergleichen. Indem User so die große Tarifvielfalt entdecken, die inzwischen perfekt auf die verschiedenen Benutzerbedürfnisse abgestimmt ist, finden sie eher den für sich selbst besten und günstigsten Mobilfunktarif.

Hilfreich auf der Suche nach einem neuen günstigen Tarif fürs Smartphone oder Handy ist auch immer die Analyse der aktuellen Rechnung. Wer überprüft, wie viel in welches Netz telefoniert wurde und wie viele SMS versandt wurden und daraus einen Durchschnittswert ermittelt, kann im Handumdrehen feststellen, ob ein Mobilfunktarif mit 250 Inklusivminuten und -SMS den eigenen Bedarf deckt oder nicht. Im Mobilfunk-Tarifvergleich von CHECK24 können Kunden, die ihr eigenes Nutzungsverhalten kennen, ihren Bedarf dann angeben und sich so optimal abgestimmte Mobilfunktarife anzeigen lassen.

(awa)

Weitere Artikel: