0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Die blau.de-Allnet-Flat fürs Handy: ein Tarif, viel inklusiv!

18.06.2012 - 10:12

Wer mit blau.de telefoniert und surft, hat die richtige Wahl getroffen. Denn der- oder diejenige muss dafür pro Monat nur noch 19,90 Euro zahlen. Damit sind dann alle Gespräche in alle Netze in Deutschland – egal, ob Mobilfunk oder Festnetz – abgedeckt. Zusätzlich können blau.de-Kunden bis zu einer Drosselungsgrenze von 500 MB mit Highspeed von bis zu 7.200 kBit/s im Internet surfen.

Die günstige Allnet-Flat von blau.de fürs Handy oder Smartphone gibt es natürlich bei CHECK24. Mit wenigen Klicks ist das Rundum-Sorglos-Paket bestellt und Kunden genießen 24 Monate lang die absolute Freiheit beim Telefonieren und Surfen. Lediglich für den Versand von SMS fallen noch zusätzliche Kosten an.

Diese sind aber dank des günstigen Preises von 9 Cent pro SMS leicht überschaubar. Wer sich aber hierüber keine Gedanken mehr machen möchte, der kann die blau.de-Allnet-Flat mit zahlreichen Optionen zu seinem persönlichen Wunschtarif gestalten.

Günstige Optionen für jeden Bedarf: SMS, Daten oder Auslandsgespräche

Kunden, die mehr als 55 SMS in einem Monat schreiben, empfiehlt sich die SMS-Flat von blau.de. Denn ab der 56. SMS belaufen sich die Gesamtkosten bei einem Preis von 9 Cent pro SMS bereits auf 5,04 Euro. Und die SMS-Flat kostet nur 5 Euro pro Monat. Mit diesem Upgrade können Kunden dann unbegrenzt Nachrichten in alle Mobilfunknetze verschicken, ohne darüber nachdenken zu müssen, wie hoch die Rechnung am Ende sein wird.

Mit dem 1 GB Flat-Upgrade können Kunden zudem länger schnell mit ihrem Smartphone und der Allnet Flat von blau.de im Internet surfen. In die Allnet Flat an sich ist eine Surf Flatrate bis zu einer Drosselungsgrenze von 500 MB inkludiert. Wird diese Drosselungsgrenze erreicht, reduziert sich die Surfgeschwindigkeit für den verbleibenden Rechnungsmonat von bis zu 7.200 kBit/s auf GPRS-Niveau. Bei Buchung der 1 GB Flat erhöht sich die Drosselungsgrenze auf 1 GB, es steht dem Kunden also genau doppelt so viel Inklusivvolumen pro Monat zur Verfügung. Genau wie die SMS-Flat kostet auch dieses Upgrade nur 5 Euro pro Monat extra.

blau.de bietet seinen Kunden darüber hinaus auch die Möglichkeit im EU-Ausland günstig zu telefonieren und zu surfen. Hier steht ein EU-Sprach-Paket und ein EU-Internet-Paket zur Auswahl. Beide kosten je 4,99 Euro, verfügen über ein festgelegtes Kontingent an Minuten beziehungsweise Daten und sind auf je sieben Tage beschränkt. Wer also im EU-Ausland Urlaub macht und seine Lieben zuhause mit kurzen Anrufen auf dem Laufenden halten will, ist zum Beispiel mit dem EU Sprach-Paket 50 mit 50 Inklusivminuten gut bedient. Kunden sollten hier beachten, dass die Schweiz kein EU-Land ist.

Handytarife und viele günstige Allnet Flatrates bei CHECK24 vergleichen

Allnet Flatrates zum Surfen und Telefonieren in alle deutschen Netze werden immer beliebter. Gar nicht so einfach, noch auseinanderhalten zu können, welche am günstigsten ist. Dabei hilft Verbrauchern der Vergleich für Mobilfunktarife von CHECK24, womit sie viele Allnet Flatrates sowie alle anfallenden Kosten und Vergünstigungen der Handytarife ganz einfach miteinander vergleichen können.

(awa)

Weitere Artikel: