0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Handy: Für unter 20 Euro mit der simyo All-Net Flat unbegrenzt telefonieren und surfen

02.05.2012 - 12:33

So viel telefonieren und surfen für so wenig Grundgebühr wie noch nie – davon träumen leidenschaftliche Handytelefonierer und -surfer. Und diesen Traum erfüllt ihnen simyo ab sofort. Denn für seine neue All-Net Flat verlangt der Online Mobilfunkanbieter nur sage und schreibe 19,90 Euro pro Monat. Und gibt dafür ganz schön viel. Mit der All-Net Flat von simyo telefonieren Kunden unbegrenzt in alle deutschen Mobilfunknetze sowie das Festnetz und surfen bis zu einer Drosselungsgrenze von 500 MB mit Highspeed via Smartphone im Internet.

Die Tarifstruktur von simyo ist denkbar einfach: Ein Basistarif mit neun Cent pro Gesprächsminute und pro SMS, der nach Belieben und Bedarf mit verschiedenen Optionen ergänzt werden kann. Beispielsweise mit einer SMS-Flatrate oder einer Festnetz-Flatrate für je 9,90 Euro pro 30 Tage oder einer Daten-Flatrate für 4,90 Euro pro 30 Tage. Aber mit der neuen All-Net Flat wird’s für Kunden jetzt deutlich einfacher und günstiger - da ist nämlich alles schon drin.

Jetzt bestellen, jetzt Anschlussgebühr sparen: die All-Net Flat von simyo bei CHECK24

Dank dieses nahezu unvergleichlichen Angebots wurde simyo von CHECK24 gleich zum Anbieter des Monats gekürt. Zum Start des neuen Tarifangebots erlässt der Online Mobilfunkanbieter als Goodie allen Neukunden, die die All-Net Flat bis zum 31. Mai 2012 bestellen, die Grundgebühr von 19,90 Euro. So einfach waren fast 20 Euro noch nie gespart.

Mit der All-Net Flat von simyo telefonieren Kunden dann in alle Mobilfunknetze und das deutsche Festnetz so viel sie wollen. Außerdem surfen sie mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 7.200 kBit/s unterwegs im Netz von E-Plus. Erst ab einem Datenverbrauch von 500 MB setzt die Drosselung ein, die nach Ablauf des Rechnungsmonats wieder aufgehoben wird bis die Drosselungsgrenze erneut erreicht werden sollte. Lediglich für den SMS-Versand fallen neun Cent pro Stück zusätzlich an.

SMS-Flat, Daten-Upgrade und keine Vertragslaufzeit für nur fünf Euro mehr pro Monat

Kunden, die SMS tippen, bis die Finger wund sind, können diese Kosten ganz einfach umgehen. Denn simyo hält zwei günstige Optionen zum Upgrade für seine Kunden bereit – für nur jeweils fünf Euro zusätzlich im Monat gibt es eine SMS-Flatrate in alle deutschen Mobilfunknetze, ein Datenupgrade bis zu einer Drosselungsgrenze von einem GB und als Extraservice haben Kunden die Möglichkeit die All-Net Flat ohne Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten zu buchen.

Die simyo All-Net Flat im Handy Tarifvergleich von CHECK24

Sowohl im Vergleich für Mobilfunktarife von CHECK24 als auch auf der Anbieterseite des Monats von CHECK24 finden Kunden natürlich die All-Net Flat von simyo. Mit wenigen Klicks gelangen sie dann zu ihrem neuen, günstigen Handytarif zum unbegrenzten Telefonieren und Surfen sowie auf Wunsch auch SMS schreiben.

(awa)

Weitere Artikel: