0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Vom Oktoberfest ab in den Süden - mit dem Mietwagen die Alpen erkunden

29.08.2013 - 20:00

Jedes Jahr im September fängt in München die fünfte Jahreszeit an - das wohl bekannteste Volksfest der Welt, das Oktoberfest. In Bayern wird es kurz "die Wiesn" genannt. Mittlerweile kommen in dieser Zeit über sechs Millionen Besucher nach München und lernen die bayrische Gastfreundschaft kennen. Wer genug gefeiert hat, dem bietet sich das Münchner Umland hervorragend für eine Erkundungstour an. CHECK24 hat einige Ausflugstipps für Sie vorbereitet, die Sie mit dem Mietwagen unternehmen können.

Die Münchner Theresienwiese ist während des Oktoberfestes ein Touristenmagnet. Tausende Gäste aus ganz Deutschland, Italien, Japan, Australien und den USA kommen nach München, um zu feiern. Neben stimmungsvollen Festzelten und rasanten Fahrgeschäften gibt es auf dem Wiesengelände viele weitere landestypische Annehmlichkeiten wie etwa leckere Steckerlfische, duftende gebrannte Mandeln, bayrische Souvenirs und das berühmte Riesenrad. In den letzten Jahren ist das Tragen der Tracht nicht nur bei Einheimischen, sondern auch bei Touristen immer beliebter geworden. Wer trendbewusst ist, kann sich sogar noch ein fesches Dirndl oder eine schicke Lederhose an einem der vielen Trachtenstände vor Ort besorgen. Vormittags wird zur Unterhalung die traditionelle Blasmusik in den Festzelten gespielt. Abends dagegen werden deutsche Schlager sowie internationale Popsongs präsentiert. Jeder Dienstag ist ein Familientag mit speziellen Angeboten für die kleinen Wiesnbesucher.

Rechtzeitig Flug, Hotel & Mietwagen buchen

Wer keinen unnötigen Stress auf dem Oktoberfest erleben will, sollte rechtzeitig mit der Planung beginnen. Wichtig ist es, frühzeitig an die Tischreservierung im Festzelt zu denken, denn einen Wiesn-Tisch kurzfristig zu bekommen ist kaum möglich. Ähnlich sieht es mit der Flug-Buchung und der Auswahl des richtigen Flughafens aus. Für Anreisende außerhalb von München empfehlen wir, den Oktoberfest-Flugvergleich von CHECK24, der alle Airlines und möglichen Termine berücksichtigt, zu nutzen. Sichern Sie sich ein günstiges Flugticket zum Oktoberfest in München direkt online und genießen Sie die einzigartige Stimmung vor Ort. Für aus dem Ausland kommenden Gäste bieten sich die nächstgelegenen Flughäfen München, Nürnberg, Stuttgart oder der internationale Airport in Frankfurt am Main an.

 

Dort können Sie unmittelbar nach der Ankunft Ihren Mietwagen in Empfang nehmen und problemlos über die Autobahnen nach München gelangen. Da die Parkplätze in unmittelbarer Nähe zum Wiesngelände sehr begrenzt sind, ist es für Autofahrer ratsam, auf die örtlichen Park & Ride-Parkplätze auszuweichen. Eine gute Alternative ist, den Mietwagen auf dem Stellplatz des Hotels stehen zu lassen und auf die öffentlichen Verkehrsmittel zurückzugreifen.

Während der Großveranstaltung gilt um das ganze Festgelände eine weiträumige Sperrzone für Pkw, Wohnmobile und Busse. Gesperrt sind beispielsweise Bavariaring, Theresienhöhe und Hackerbrücke. Den Anweisungen der Behörden sollte man unbedingt Folge leisten. In der Wiesnzeit werden rund um die Theresienwiese verstärkte Polizeikontrollen durchgeführt. Wer die Anordnungen nicht beachtet und alkoholisiert ein Fahrzeug führt, wird mit hohen Strafen belegt.

Bei der Vorbereitung zum Oktoberfest sollten Sie außerdem die Bestellung eines passenden Hotelzimmers berücksichtigen. Denn in der Zeit des Volksfestes eine bezahlbare Unterkunft in München spontan zu finden, ist nahezu unmöglich.

Ausflüge mit dem Mietwagen ins Münchner Umland

Wer seinen Spaß auf der Theresienwiese hatte und gerne ein paar Tage länger in München verbringen möchte, kann das sehenswerte Umland der Metropole bequem mit dem Mietwagen erkunden. Rund 50 Kilometer von München entfernt liegt der Tegernsee. Er zählt zu den schönsten Wanderregionen in Bayern. In der malerischen Landschaft der Alpen finden Aktivurlauber eine Vielfalt an Wanderrouten. Auch der Kurort Garmisch-Partenkirchen ist aufgrund der Lage mitten in der traumhaften Bergkulisse ein beliebtes Reiseziel. Ein magischer Anziehungspunkt ist die Zugspitze. Zum höchsten Berg Deutschlands gelangen Sie mit der Bergbahn und können hoch oben das atemberaubende Alpenpanorama genießen.

 

Wenn Sie weiter nach Süden fahren, bietet sich das idyllisch über dem Tal auf einem Felsen gelegene Schloss Neuschwanstein für einen Ausflug an. In dem prächtigen Bauwerk von König Ludwig II. bewundern Sie die prachtvoll ausgestatteten Wohnräume und die grandiosen Wandbilder, die von alten Sagen über Liebe, Schuld und Befreiung erzählen.

CHECK24 wünscht Ihnen viel Spaß auf dem Oktoberfest und viele spannende Ausflüge in Bayern!

(mmk)

Weitere Artikel: