0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Neuer Filter im Mietwagenvergleich von CHECK24: Günstige Mietwagen für junge Fahrer in den USA

19.04.2011 - 11:55

Fahrer unter 25 Jahren zahlen in den USA eine zusätzliche Gebühr für Mietwagen. Mit einem neuen Filter im CHECK24 Mietwagenvergleich finden junge Fahrer günstige Spezialangebote, die diese Gebühr bereits enthalten.

Wenn das Urlaubsziel USA heißt, lohnt es sich meist ein Auto zu mieten. Denn wenn der Reisende Wert auf Flexibilität legt, ist diese Investition nahezu unvermeidlich. In vielen Gebieten der Vereinigten Staaten gibt es nicht einmal Gehwege, um von A nach B zu gelangen. Wenn man sich also nicht in der Innenstadt einquartiert hat und die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen kann, ist es ratsam, für den Aufenthalt ein Fahrzeug anzumieten.

Gerade junge Leute zieht es nach Amerika, um nach der Schule oder in den Semesterferien einen Roadtrip zu machen. Doch in den USA müssen Fahrer unter 25 Jahren eine zusätzliche Gebühr für Mietwagen zahlen. Diese beträgt in der Regel 25 Dollar plus Steuern am Tag. Das kann über einen längeren Zeitraum teuer werden.

Es gibt einige Anbieter, die Spezialtarife anbieten, in denen die Gebühr für junge Fahrer schon enthalten ist. Bei dem unabhängigen Vergleichsportal CHECK24 kann man nach dem Kriterium „Gebühr für junge Fahrer“ unter dem Punkt Inklusivleistungen filtern, um diese speziellen Tarife zu finden. Die Angebote sind meist günstiger als die tägliche Zuzahlung. Außerdem kann man besser kalkulieren, wenn von Anfang an klar ist, welche Kosten anfallen.

Ein Vergleich lohnt sich, denn für eine Kompaktklasse für einen Fahrer besteht in New York City bei einer Anmietung von einer Woche ein Sparpotential von rund 37,50 Euro gegenüber Angeboten ohne direkte Einrechnung der Gebühr. In Miami kann man sogar 101,50 Euro sparen.

Wenn mehr als eine Person den Mietwagen fahren wollen, besteht in New York City für drei Fahrer mit einem Preis von 359 Euro pro Woche ein Sparpotential von rund 50 Prozent im Vergleich zu Angeboten ohne das Paket für unter 25-Jährige. Wer hier nicht vergleicht, zahlt mit 705,50 Euro knapp das Doppelte. In Miami können mit dem Paket für unter 25-Jährige bis zu 350,50 Euro pro Woche gespart werden.

(mk)

*Grundlage für die Berechnung: Kompaktklasse, Premiumschutz, Zeitraum 06.05.2011 bis 13.05.2011, berechnet am 18.04.2011

Weitere Artikel: