0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

ADAC rät zu frühzeitiger Buchung und Preisvergleich bei Mietwagen

07.05.2010 - 23:06

Aufgrund der zu erwartenden Knappheit bei Mietwagen in der Hauptreisezeit empfiehlt der ADAC, Mietwagen vor allem für beliebte Urlaubsregionen frühzeitig von Deutschland aus zu reservieren. Vor der Buchung sollten die Preise und Konditionen verschiedener Mietwagenanbieter in Ruhe verglichen werden.

Reisefachleute erwarten, dass Mietwagen in der Hauptreisezeit im Sommer 2010, wie schon im vergangenen Jahr, knapp werden. Hauptursache: die Finanzkrise. Die großen Automobilhersteller haben die bisher gängige Praxis, den Autovermietern große Mengen an Mietwagen zur Verfügung zu stellen und sie zu einem vereinbarten Preis nach Saisonende zurückzukaufen, stark eingeschränkt. Zudem ist es für die Autovermieter deutlich schwieriger geworden, Kredite zur Finanzierung ihrer Mietwagenflotte zu erhalten. In der Folge haben viele Anbieter ihren Fuhrpark deutlich reduziert. Branchenkenner sagen daher voraus, dass Urlauber, die kurzfristig buchen, deutlich höhere Preise zahlen werden oder sogar damit rechnen müssen, überhaupt keinen Mietwagen mehr zu erhalten.

Die Mietwagen-Expertin des ADAC, Katrin Müllenbach-Schlimme, rät Reisenden daher, die Buchung des Mietwagens nicht auf die lange Bank zu schieben. Neben steigenden Preisen führt sie ein weiteres wichtiges Argument für die frühzeitige Mietwagenbuchung an: zu Hause können Urlauber in aller Ruhe die verschiedenen Angebote und deren Mietbedingungen studieren und miteinander vergleichen. Zudem spare es viele Nerven, wenn die Mietbedingungen in deutscher Sprache vorliegen, der Versicherungsschutz im Voraus bekannt ist und ein deutschsprachiger Ansprechpartner zur Verfügung steht.

Der CHECK24 Mietwagen Preisvergleich hilft Urlaubern bei der Auswahl ihres Mietautos durch eine transparente Darstellung der Konditionen und des Versicherungsschutzes. Die Mietbedingungen liegen auf Deutsch vor und können mit einem Klick geöffnet werden. Im Call Center unterstützen ausgebildete Reiseverkehrskaufleute die Kunden bei Bedarf bei der Buchung. Sollte vor dem Urlaub doch etwas dazwischen kommen, können CHECK24 Kunden ihren Mietwagen bis 24 Stunden vor Abholung kostenlos und ohne Angabe von Gründen stornieren.

(ub)

Weitere Artikel: