0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Jetzt neu: drei LTE Tarife von der Telekom!

13.12.2012 - 20:44

Anstatt wie bisher mit nur einem LTE Tarif überzeugt die Telekom neuerdings mit gleich drei LTE Tarifen: Call & Surf Comfort via Funk S, M oder L. Diese Tarifvielfalt bietet LTE Kunden der Telekom eine breitgefächerte Wahlmöglichkeit: wer wenig surft und nur eine geringe Geschwindigkeit benötigt, der ist mit der S-Klasse gut bedient. Mehr gibt es mit der M-Klasse und alles, nämlich die höchstmögliche Surfgeschwindigkeit von bis zu 100.000 Kilobit pro Sekunde, erhalten diejeniegen, die sich für Call & Surf Comfort via Funk L entscheiden.

Da es sich bei LTE noch um eine sehr junge Mobilfunktechnologie handelt und die Netzbetreiber, auch die Telekom, noch mitten im Ausbau ihrer Netze stecken, empfiehlt es sich für jeden Kunden, eine LTE Verfügbarkeitsprüfung durchzuführen. Nur so kann kostenlos und anbieterübergreifend festgestellt werden, ob der gewünschte LTE Tarif auch an der Anschrift des Kunden verfügbar ist.

Alle neuen LTE Tarife der Telekom gibt es sowohl für Neukunden als auch für Wechsel- und Bestandskunden. Der Unterschied liegt darin, dass Wechsel- und Bestandskunden keine Bereitstellungsgebühr in Höhe von 69,95 Euro zahlen. Neukunden, die noch keinen Telekom-Anschluss besitzen, müssen diese Gebühr leider einmalig berappen.

Call & Surf Comfort via Funk S – der passende LTE Tarif für Einsteiger

Mit diesem LTE Tarif sichern Kunden sich eine Doppelflatrate zum Telefonieren ins deutsche Festnetz und zum Surfen im Internet mit einer Geschwindigkeit von bis zu 16.000 Kilobit pro Sekunde (kBit/s). Außerdem erhalten sie von der Telekom während der ersten zwölf Monate der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit einen Online-Rabatt von zehn Prozent auf die monatliche Grundgebühr. Wer sich schnell entscheidet, nämlich bis Ende Februar 2013, spart sich noch zusätzlich fünf Euro auf die Grundgebühr und zahlt anstatt 39,95 Euro nur 34,95 Euro.

Die Maximalgeschwindigkeit steht Usern jeden Monat bis zu einem Datenverbrauch von zehn  Gigabyte (GB) zur Verfügung. Danach können sie natürlich ohne zusätzliche Kosten weiterhin surfen, jedoch wird die Geschwindigkeit auf GPRS-Niveau gedrosselt.

LTE von der Telekom – auch in M oder L

Wer mehr oder gar alles will, sollte sich entweder für den LTE Tarif Call & Surf Comfort via Funk M oder L entscheiden. Bei ersterem surfen User mit rasanten 50.000 kBit/s im Internet und haben ein Inklusivvolumen von 15 GB zur Verfügung, bis die Drosselung einsetzt. Noch schneller, nämlich mit sagenhaften 100.000 kBit/s bis zu einem monatlichen Verbrauch von ganzen 30 GB, sind Kunden mit Call & Surf Comfort via Funk L im Netz unterwegs.

Die Sparvorteile wie der zehnprozentige Online-Rabatt und der Frühbucherrabatt winken natürlich auch hier. Jedoch sichern sich Kunden, die sich für die M-Variante entscheiden, einen Frühbucherrabatt von zehn Euro pro Monat und diejenigen, die Call & Surf Comfort via Funk L bestellen, erhalten sogar 25 Euro pro Monat.

Jetzt LTE Tarife bei CHECK24 vergleichen und dauerhaft sparen

Jeden dieser neuen LTE Tarife der Telekom finden Kunden natürlich im LTE Tarifvergleich von CHECK24. Hier können sie das Telekom-Angebot direkt mit den LTE Angeboten vieler anderer Anbieter vergleichen und sich so bequem für das günstigste entscheiden.

(awa)

Weitere Artikel: