0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Die besten Sport-Kreditkarten

04.06.2014 - 18:00

Fußball-Fans können es kaum noch erwarten, in knapp einer Woche ist es dann soweit: Die Weltmeisterschaft beginnt. Im Fußball wie im Leben verhält es sich so wie die Trainerlegende Arsene Wenger einst sagte: Wenn du nicht glaubst, dass du es kannst, hast du keine Chance. Die Anhänger der deutschen Nationalmannschaft hoffen dementsprechend natürlich auf den Titelgewinn der DFB-Elf. Passend zum Fußball-Fieber haben wir die besten Sportkreditkarten zusammengestellt: Vom Gratis-Eintritt ins Stadion, über Tickets für begehrte Spiele bis zum Logo des Lieblingsclubs auf der Karte ist alles möglich.

Eine Kreditkarte ist vor allem praktisch: In über 30 Millionen Akzeptanzstellen weltweit kann mit dem Plastikgeld bezahlt werden. Auf Reisen bieten viele Karten weitere Vorteile wie etwa die kostenlose Bargeldabhebung oder eine Rücktrittsversicherung inklusive. Auch für Sportfans lohnt sich der Einsatz der Karte: Der Bankenverband rät beispielsweise, zum Public-Viewing nur so viel Bargeld wie nötig, aber so wenig wie möglich mitzunehmen. Denn im Gegensatz zur Kreditkarte, die im Falle eines Diebstahls gesperrt werden kann, ist Bargeld unwiederbringlich verloren. Das sind die drei besten Kreditkarten für Fußball- und Sportbegeisterte.

Platz 1: Die Visa Cash-Kreditkarte der Deutschen Kreditbank (DKB)

Deutschland ist im Fußballfieber. Die besten Sportkreditkarten in der Übersicht.
Die gebührenfreie Visa-Cash-Kreditkarte wird zusammen mit einem kostenlosen Girokonto abgeschlossen. Bei Kontoeröffnung erhalten Kunden Tickets zu ausgewählten Spielen ihres Lieblingsvereins als Sofortprämie und darüber hinaus kostengünstige Ticketangebote oder sogar kostenlosen Eintritt zu hochrangingen Sportevents und spannenden Heimspielen von Teams wie etwa Hertha BSC und Hansa Rostock, Handballmannschaften wie dem SC Magdeburg oder Basketball-Teams wie Alba Berlin und vielen mehr.

Während viele Spiele für den Kreditkarteninhaber komplett kostenlos sind, werden besonders beliebte Partien mit den DKB-Bonuspunkten „bezahlt“. Um eines der begehrten Tickets zu erhalten, sollten sich DKB-Visa-Cash-Besitzer kurz vor Anpfiff mit ihrer Kreditkarte bei der Ticketausgabe einfinden und einen Ausweis vorzeigen.

Damit nicht genug: Wer plant, die Fußball-WM im heimischen Garten zu verfolgen, kann sich im DKB-Club dafür ausstatten. Wählen können Fußballbegeisterte beispielsweise zwischen Prämien wie einem Kugelgrill oder einer Torwand, an der die Treffsicherheit geübt werden kann. Diese Prämien „kosten“ zwischen 15.000 und 30.000 DKB-Punkten. Diese Punkte können über den Einsatz der Karte gesammelt werden.

Platz 2: Eigenes Fußball-Motiv auf der Kreditkarte mit der Payango Card Prepaid

Viele große Fußball-Clubs wie etwa der FC Bayern München oder der VfB Stuttgart bieten eigene Kreditkarten an. Die Anhänger des jeweiligen Fußball-Clubs haben damit oft Zugriff auf besondere Ticketkontingente oder werden für jedes Tor bei Heimspielen belohnt und erhalten viele weitere Vergünstigungen. Doch nicht jeder Fußball-Club kann seinen Fans einen solchen Service bieten. Zudem ist die Jahresgebühr bei diesen speziellen Kreditkarten vergleichsweise hoch.

Wer lediglich das Motiv seines Lieblingsclubs auf der Karte verewigt sehen möchte, kommt mit einer sogenannten Motiv-Kreditkarte billiger weg. Die Payango Card Prepaid beispielsweise bietet Kunden die Möglichkeit, für eine einmalige Gebühr von fünf Euro ein individuelles Motiv auf die Kreditkarte zu bannen. Egal, ob es der Lieblingsspieler ist oder das Logo des Fußballvereins, das eigene Motiv kann ganz einfach in der Antragsstrecke hochgeladen und so auf die Karte gebannt werden. In der Regel dauert es nur eine Woche, bis Fußballfans dann ihre personalisierte Fußball-Kreditkarte in Händen halten können.

Platz 3: Die Ferrari Mastercard der Santander Bank

Wem der Fußball-Trubel zuviel wird, dem bieten sich Alternativen - etwae die Formel 1. Während der WM findet unter anderm der große Preis von Großbritannien im britischen Silverstone statt. Ferrari-Fans können mit der richtigen Kreditkarte ebenfalls profitieren: Inhaber der Santander Ferrari Card sind automatisch Mitglied in der Scuderia Ferrari Community und erhalten 15 Prozent Rabatt auf alle Artikel im Ferrari Online Store, darunter etwa offizielle Trikots, Brillen, Bekleidung, Lederwaren, Uhren oder sogar Kinderwagen und Autositze – alles im klassischen Ferrari-Design.

Auch echte Sammlerstücke können online gekauft werden, darunter etwa handgemachte Modelle echter Klassiker wie beispielsweise dem Ferrari 250 GTO der Serie 1. Mit der Ferrari Card erhalten Motorsportbegeisterte mit etwas Glück zudem exklusive Gewinne mit jedem Karteneinsatz beispielsweise einen Traumtrip ins italienische Maranello, in dem sich das berühmte Museo Casa Enzo Ferrari befindet. Dort werden die wertvollsten, exklusivsten und seltensten Ferrari-Serienmodelle, Formel-1-Boliden und Prototypen ausgestellt.

Welche Kreditkarte sich für die Reise zur Fußball-WM lohnt, erfahren Sie hier.

(bm)

Weitere Artikel: