0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Ab sofort: Zwei weitere CHECK24-Partnerbanken bieten Online-Legitimation an

12.05.2015 - 17:13

CHECK24-Kunden gelangen ab heute noch einfacher und komfortabler zu ihrem Wunschkredit. Die SWK Bank, sowie deren Projekt onlinekredit.de bieten ab sofort bei Kreditabschluss über CHECK24 die Möglichkeit der Online-Legitimation. Damit gesellen sich gleich zwei Kreditinstitute zur CreditPlus Bank dazu.

Neben dem standardmäßigen Postident-Verfahren können Kunden bei Abschluss ihres Kreditvertrages über den kostenlosen Kreditvergleich von CHECK24 so ab sofort bei drei Banken auch das schnellere Identifikationsverfahren per Internet-Videotelefonie wählen. Lange Wartezeiten am Schalter der Postfiliale gehören damit der Vergangenheit an.

Mehr Komfort dank Web-Legitimation

Per Gesetz ist eine Bank bei der Vergabe eines Kredites dazu verpflichtet, die Identität des Kreditnehmers zu überprüfen. Da sich die beiden Geschäftspartner im Falle des Kreditabschlusses über das Internet – sei es über die Website der jeweiligen Bank oder über ein Vergleichsportal – in der Regel nicht persönlich begegnen, erfolgt die vom Geldwäschegesetz vorgeschriebene Identitätsprüfung in solchen Fällen durch einen Dritten. Als bundesweiter Standard hat sich hier das Postident-Verfahren durchgesetzt.

Der Nachteil dieses Verfahrens ist jedoch, dass die Kunden an die Geschäftszeiten der Postbehörde gebunden sind und dort zum Teil lange Wartezeiten in Kauf nehmen müssen. Aus diesem Grunde bieten neben der CreditPlus Bank nun auch die SWK Bank und onlinekredit.de bei Vertragsabschluss über CHECK24 das modernere Online-Legitimationsverfahren an, um ihren Kunden den Kreditabschluss zusätzlich zu vereinfachen. Die Vorteile der Legitimation über das World Wide Web: Sie lässt sich in nur wenigen Minuten bequem von Zuhause oder unterwegs durchführen und das täglich von 7:00 bis 22:00 Uhr – auch am Wochenende.

So funktioniert die Online-Legitimation

Ein Mann telefoniert über das Internet.
CHECK24-Kunden können sich ab sofort bei zwei weiteren Partnerbanken via Online-Legitimation ausweisen.
Für die Durchführung der Online-Identitätsprüfung benötigen Sie einen PC oder ein mobiles Endgerät wie ein Smartphone oder Tablet, sowie eine funktionierende Internetverbindung, ein Mikrofon und eine Webcam. Darüber hinaus muss auf Ihrem Gerät eine Kommunikationssoftware wie beispielsweise Skype installiert sein.

Bietet die von Ihnen gewählte Bank die Online-Legitimation an, so wird Sie Ihr persönlicher Kreditexperte von CHECK24 im telefonischen Gespräch über diese zusätzliche Identifikationsmöglichkeit informieren. Entscheiden Sie sich anstelle des gängigen Postident-Verfahrens für eine Identitätsprüfung über das Internet, wird Ihnen Ihr Berater eine Einladung zum Videotelefonat via E-Mail zukommen lassen. Über den hierin enthaltenen Link gelangen Sie zu einer Serviceseite von CHECK24, wo Sie zunächst darum gebeten werden, der Weitergabe Ihrer Daten an ein zuständiges Partnerunternehmen zuzustimmen. Dieses wird in unserem Auftrag die Identitätsprüfung für die Bank durchführen.

Sobald Sie der Datenübertragung zugestimmt haben, werden Sie zum Videotelefonat weitergeleitet. Am besten halten Sie hierfür bereits einen gültigen Lichtbildausweis – Ihren Personalausweis oder Reisepass – bereit. Dieser wird benötigt, damit Ihr Gesprächspartner die von Ihnen im Kreditantrag gemachten Angaben überprüfen kann. Zu diesem Zweck werden Sie gebeten, die Angaben auf Ihrem Ausweisdokument vorzulesen. Nach dem mündlichen Abgleich wird Ihr Ausweis zusätzlich beidseitig über die Webcam erfasst, fotografiert und nochmals mit den bereits übermittelten Informationen verglichen. Der gesamte Vorgang nimmt in der Regel nur wenige Minuten in Anspruch.

Sind sämtliche Daten überprüft und stimmen diese mit Ihren Angaben im Kreditantrag überein, so wird Ihnen Ihr Gesprächspartner eine einmalige Transaktionsnummer (TAN) über E-Mail oder SMS zukommen lassen. Diese benötigen Sie, um das Legitimationsverfahren abzuschließen. Im Anschluss hieran erhalten Sie eine Bestätigung der erfolgreich abgeschlossenen Online-Identifikation an die von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse.

Für die Sicherheit Ihrer Daten ist gesorgt

Um die Sicherheit Ihrer Daten brauchen Sie sich bei der Nutzung des Online-Legitimationsverfahrens keine Sorgen zu machen. Unser Legitimationspartner wurde von uns selbst und unseren Partnerbanken mit der größten Sorgfalt ausgewählt und dessen Verfahren von staatlichen Behörden auf Herz und Nieren geprüft. Zudem erhält das Partnerunternehmen ausschließlich die für die Legitimation erforderlichen Daten wie Name, Anschrift, Geburtsdatum, Geburtsort und Staatsangehörigkeit, sowie Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse, welche auf verschlüsseltem Wege übermittelt werden. Informationen über Ihren Kreditantrag erhält das Partnerunternehmen nicht.

Nur noch ein Schritt bis zum Wunschkredit

Nach der erfolgreichen Durchführung der Online-Legitimation sind Sie von Ihrem Wunschkredit nur noch einen Schritt entfernt: Sofern Sie es zu diesem Zeitpunkt noch nicht getan haben, brauchen Sie jetzt nur noch Ihren Kreditantrag zu unterschreiben und mitsamt den geforderten Belegen per Post an Ihre Bank zu versenden. Eine Postfiliale aufzusuchen ist dabei nicht mehr nötig.

Sie haben noch Fragen zum Thema Online-Legitimation? Weitere Informationen rund um die Identitätsprüfung im Internet finden Sie in unserem Ratgeber. Zusätzlich stehen Ihnen unsere Kreditexperten bei Fragen jederzeit gern über unsere kostenlose Hotline, via E-Mail oder im Chat mit Rat und Tat zur Seite.
 
(fh)

Weitere Artikel: