0800 - 24 24 123
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:

Über einen kostenlosen Kreditrechner Zeit und Geld sparen

12.01.2014 - 12:00

Wenn ein  finanzieller Engpass die Bezahlung offener Rechnungen oder die Anschaffung wichtiger Gegenstände unmöglich macht, bietet es sich an, das Problem über die Aufnahme eines günstigen Kredites zu lösen. In der großen Menge an Bankangeboten günstige und passende Konditionen für das Darlehen zu finden, stellt für viele Verbraucher ein Problem dar. Wir zeigen Ihnen eine Möglichkeit, wie Sie den günstigsten Kredit für Ihre Vorhaben und Möglichkeiten innerhalb weniger Augenblicke finden.

Die Anzahl der Banken und Kreditvermittler, die über das Internet Darlehen anbieten, ist in den letzten Jahren so stark gewachsen, dass es für Verbraucher sehr zeitaufwändig und nervenaufreibend ist, die passenden und zugleich günstigsten Konditionen zu ermitteln. Abhilfe schafft hier ein unabhängiger Kreditvergleich im Internet. Diese speziellen Rechner ermitteln für einen speziellen Finanzierungswunsch innerhalb weniger Augenblicke die verschiedenen Konditionen unterschiedlicher Banken.

Kreditrechner schaffen Durchblick im Tarifdschungel

Nachrechnen lohnt sich – über einen Kreditrechner jetzt die günstigsten Konditionen finden.
Nachdem der Verbraucher die benötigte Kreditsumme und die angestrebte Laufzeit in den Vergleichsrechner eingegeben hat, berechnet der Kreditrechner die Höhe der Zinsen und die monatliche Rückzahlungsrate, die bei verschiedenen Geldhäusern für dieses Darlehen anfallen würden. Das Zinsniveau für eine bestimmte Kreditanfrage wird dabei durch den effektiven Jahreszinssatz dargestellt. In diesem Zinssatz sind, anders als beim bekannteren Sollzins, sämtliche Kosten enthalten, die auf den Verbraucher während der gesamten Rückzahlung der Geldschuld zukommen.

Neben dem Sollzins beinhaltet der Effektivzins sämtliche anfallenden Kredit- und Bearbeitungskosten, die auf den Verbraucher zukommen. Zusätzlich zum effektiven Zinssatz ist in den Ergebnissen des Kreditvergleiches der sogenannte Zwei-Drittel-Zins angegeben. Dieser Wert beschreibt den Zinssatz, den zwei Drittel der Kunden dieser Bank für ein ähnliches Darlehen bezahlen müssen und eignet sich daher sehr gut als Vergleichswert für potentielle Darlehensnehmer.

Über einen guten Kreditrechner erhalten Verbraucher zusätzlich zu den normalen Darlehenskonditionen der Bank besonders günstige Sonderkonditionen. Diese meist deutlich niedrigeren Zinsen erhalten Verbraucher jedoch nur bei der Beantragung des Darlehens über den Kreditrechner und nicht bei der Bank selbst.

So erkennen Sie seriöse Kreditrechner im Internet

Parallel zur Anzahl der Onlinebanken und Kreditvermittler, die Darlehen über das Internet vermitteln, ist auch die Zahl der Kreditrechner in den letzten Jahren deutlich in die Höhe geschossen – es gibt jedoch bestimmte Kriterien, die seriöse von zwielichtigen Kreditrechnern unterscheiden.

Zunächst sollten Verbraucher darauf achten, dass für die Nutzung eines vertrauenserweckenden Kreditrechners keine Gebühr fällig werden darf. Kreditvergleichsportale verdienen ihr Geld durch die Vermittlung der interessierten Kunden an die unterschiedlichen Banken – daher besteht kein Grund, für den Vergleich der Konditionen zusätzlich Geld von den Kunden zu verlangen. Wir raten Verbrauchern daher, von kostenpflichtigen Kreditrechnern dringend Abstand zu nehmen. Seriöse Kreditrechner im Internet bieten ihren Kunden zudem eine kostenlose Beratung nach dem Vergleich und der Beantragung eines bestimmten Darlehensangebotes an. Über eine kostenlose Hotline stehen Verbrauchern hier Kreditspezialisten zur Verfügung, die dabei helfen, das optimale Darlehensangebot zu ermitteln und zudem bei eventuellen Fragen oder Problemen zur Verfügung stehen.

Ein wichtiger Faktor, der einen vertrauenswürdigen Kreditvergleich von einem unseriösen unterscheidet, ist die Art der Anfrage, die bei Gebrauch des Vergleichsrechners an die Schufa gesendet wird. Auch wenn der Verbraucher bei einer Bank lediglich die Konditionen für ein Darlehen anfragt, muss das Geldhaus diese Information an die Schufa melden – welche Informationen an die Wirtschaftsauskunftei weitergeleitet werden, ist hierbei jedoch von entscheidender Bedeutung: Von Kreditrechnern, bei deren Nutzung die Banken der Schufa das Merkmal Kreditanfrage (KA) senden, sollten Verbraucher unbedingt die Finger lassen! Dieses Merkmal kann einen negativen Einfluss auf die Schufa-Akte und die Bonität des Verbrauchers haben und dessen Score sogar derart verschlechtern, dass eine Kreditaufnahme in der Zukunft unmöglich ist. Bei der Nutzung unseres Kreditrechners melden die Banken der Schufa lediglich das Merkmal Konditionsanfrage (KK), das schufaneutral ist und keine Auswirkung auf die Bonität des Nutzers hat.

(as)

Weitere Artikel: