0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:
  • »
  • »
  • » CHECK24-Kreditatlas: Bürger im Westen Deutschlands fast zehn Prozent kreditwürdiger als im Osten

CHECK24-Kreditatlas: Bürger im Westen Deutschlands fast zehn Prozent kreditwürdiger als im Osten

10.04.2012 - 15:10

Westdeutsche sind fast zehn Prozent kreditwürdiger als Ostdeutsche. Das belegt der CHECK24 Kreditatlas. Darin wurden alle seit 2011 eingegangenen Ratenkreditanfragen (Auto- und Konsumentenkredite1) unter anderem nach durchschnittlich abgeschlossener Kreditsumme sowie durchschnittlich angefragtem und abgeschlossenem Zinssatz analysiert. Kriterien für die Untersuchung der Autokreditanfragen waren außerdem das Geschlecht und die finanzierte Automarke.

Die durchschnittlich aufgenommene Kreditsumme der CHECK24-Nutzer aus den westdeutschen Bundesländern beträgt 9.623 Euro. Das sind knapp zehn Prozent (835 Euro) mehr als im Osten Deutschlands (8.788 Euro). Ein Grund für die bessere Kreditwürdigkeit im Westen ist das höhere Einkommen und die daraus resultierende Bonität. Westdeutsche verdienen im Monat durchschnittlich 2.120 Euro und damit 322 Euro (18,6 Prozent) mehr als Ostdeutsche.

Autokredit: Männer und Frauen finanzieren am häufigsten deutsche Automarken

Ratenkreditanfragen bei CHECK24 werden zu 73,7 Prozent von Männern gestellt. Geht es um Autokredite kommen sogar 77 Prozent der Anfragen von Männern. Am häufigsten finanzieren sie – genau wie Frauen – Fahrzeuge der großen deutschen Automarken VW, BMW, Audi, Mercedes-Benz und Opel.

Der Kreditatlas zeigt, dass Männer in der Regel die großen Modelle wie beispielsweise Golf, BMW 3er/5er, A4, A6 und Astra durch einen Kredit finanzieren. Frauen kaufen dagegen eher kleinere Wagen wie Polo, BMW 1er, A3, Corsa.

Kreditabschluss über CHECK24 bringt durchschnittlich 570 Euro Zinsersparnis

Entscheiden sich Verbraucher dafür, einen Kredit über CHECK24 abzuschließen, zahlen sie bei einer Kreditsumme von 20.000 Euro durchschnittlich 570 Euro weniger Zinsen.2 Grund für dieses Sparpotential ist laut CHECK24 Kreditatlas die Differenz zwischen angefragtem und tatsächlich über CHECK24 abgeschlossenem Zinssatz. Dieser ist durchschnittlich 0,74 Prozentpunkte niedriger als der vom Kunden angefragte Zinssatz.

In den östlichen Bundesländern beträgt die durchschnittliche Ersparnis bei Abschluss einer Kreditsumme von 20.000 Euro insgesamt 563 Euro, im Westen sogar 577 Euro. Durchschnittlich wurde im Osten ein Zinssatz von 7,62 Prozent, im Westen von 7,51 Prozent angefragt. Tatsächlich abgeschlossen haben CHECK24-Nutzer dann aber einen Zinssatz von im Schnitt 6,89 Prozent (Ost) bzw. 6,76 Prozent (West).31Keine Null-Prozent-Finanzierungen

2Kreditsumme 20.000 Euro, Laufzeit sieben Jahre, durchschnittlich angefragter Zinssatz 7,53 Prozent eff. p.a., durchschnittlich abgeschlossener Zinssatz 6,79 Prozent eff. p.a.

3Kreditsumme 20.000 Euro, Laufzeit sieben Jahre, Ost: durchschnittlich angefragter Zinssatz 7,62 Prozent eff. p.a., durchschnittlich über CHECK24 abgeschlossener Zinssatz 6,89 Prozent eff. p.a., West: durchschnittlich angefragter Zinssatz 7,51 Prozent eff. p.a., durchschnittlich über CHECK24 abgeschlossener Zinssatz 6,76 Prozent eff. p.a.

(bri)

Weitere Artikel: