0800 - 24 24 123 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
Sie sind hier:
  • »
  • »
  • » CHECK24 Autokreditatlas 2012: 20 Prozent höhere Darlehen für Männer als für Frauen

CHECK24 Autokreditatlas 2012: 20 Prozent höhere Darlehen für Männer als für Frauen

02.08.2012 - 12:09

Nehmen Männer für den Kauf eines Fahrzeugs einen Autoredit auf, erhalten sie 20 Prozent höhere Summen als Frauen. Grund dafür ist unter anderem das 27 Prozent höhere monatliche Einkommen der Männer. Das höhere Einkommen sichert eine bessere Bonität, so dass Männer in der Regel höhere Autokredite zu günstigeren Zinssätzen erhalten als Frauen. Das zeigt der CHECK24 Autokreditatlas 2012, für den alle seit 2011 eingegangenen Autokredit-Anfragen analysiert wurden.

Die Autokredit Studie beinhaltet die Höhe der durchschnittlich abgeschlossenen Kreditsumme sowie des abgeschlossenen Zinssatzes und die Zahl der Autokredit-Anfragen nach Geschlecht, Bundesland und finanzierter Automarke.*

Frauen bevorzugen Finanzierung von Kleinwagen

Die höheren Autokredite der Männer lassen sich aber nicht nur mit dem höheren Einkommen begründen. Frauen finanzieren auch häufiger Kleinwagen: 18 Prozent nehmen einen Kredit auf, um den Kauf eines Fahrzeuges von Kleinwagenherstellern wie Renault, Peugeot, Fiat, Citroën, Kia, Smart und Mini zu finanzieren. Von Männern kommen nur zwölf Prozent der Kreditanfragen für diese Autos.

Am häufigsten nehmen sowohl Männer als auch Frauen aber Kredite für Fahrzeuge von VW, BMW und Audi auf (41 Prozent). Männer finanzieren außerdem an vierter und fünfter Stelle noch häufig Mercedes-Benz und Opel, Frauen dagegen Opel und Ford.

Autokredite in Westdeutschland vier Prozent höher als im Osten Deutschlands

Kreditnehmer im Westen Deutschlands schließen Autokredite von durchschnittlich 11.303 Euro ab und bekommen damit circa vier Prozent mehr Geld als Verbraucher im Osten. Deren Autokredite betragen im Schnitt 10.910 Euro.

Mit einem durchschnittlichen Monatseinkommen von 2.209 Euro verdienen Westdeutsche 20 Prozent (366 Euro) mehr als Ostdeutsche (1.843 Euro). Verbraucher aus dem Osten Deutschlands verschulden sich folglich proportional höher als Westdeutsche.

*Weitere Informationen zur Methodik und den Ergebnissen der Analyse finden Sie in der Studie Autokreditatlas.

(bri)

Weitere Artikel: